Etrian Odyssey - Frage!

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von Thommy741 » 01.08.2015 23:44

Ich suche derzeit (händeringend) nach einem guten RPG für den 3DS. FE Awakening spricht mich nach Tactics Ogre Let Us Cling Together nicht mehr richtig an (ich bin jetzt offiziell FFT-verseucht) also dachte ich, ich versuchs mit nem rundenbasierten RPG.
Nun sind Etrian Odyssey Spiele ja auf den ersten Blick (und auf den zweiten) seeeeehr oldschool. Ich finde es z.B. mega nervig, dass man seine Party nicht sehen kann und ich finde die Animationen könnten schöner sein (z.B. richtige Pfeile, wenn ich einen Gegner beschieße) aber mir gefällt die Idee von einer echten (gebalancten) Herausforderung.

Ich hab jetzt lange herumgesucht und bin darauf gestoßen, dass viele Etrian Odyssey IV empfehlen. Nun kommt in wenigen Tagen Etrian Odyssey 2 (Fafnir Knight) raus. ...... ja äh geil und jetzt? :-D Irgendwie nen Rat welches ich holen sollte?

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 02.08.2015 00:10

Nun sind Etrian Odyssey Spiele ja auf den ersten Blick (und auf den zweiten) seeeeehr oldschool. Ich finde es z.B. mega nervig, dass man seine Party nicht sehen kann und ich finde die Animationen könnten schöner sein (z.B. richtige Pfeile, wenn ich einen Gegner beschieße) aber mir gefällt die Idee von einer echten (gebalancten) Herausforderung.
Ja....das hat mich auch gestört und das oldscholsein ist nun wirklich keine Entschuldigung dafür. Ich würde dir noch puzzle and dragons empfehlen, das hat irrsinnig viel content für ein Rollenspiel, aber die angriffe werden über puzzeln ausgelöst, von daher ist hier die Präferenz gefragt, aber relativ früh sehr schwer. Demnächst soll ja noch yoko watch kommen, auch gut wenn man mit Pokemon etwas anfangen kann, aber die welt, seine Monster und das langsame Pacing nicht ausstehen kann.

Ich werde mir aber bis Fe Fates nichts holen. und dann esrtmal jahrelang ausgesorgt haben mit den 3 verschieden storylines die es bietet und dem feature My castle.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21205
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von E-G » 02.08.2015 10:55

uff... schwer zu beantworten. Die Etrian Spiele sind was rpgs angeht eher etwas speziell. Für jemanden der noch keine Erfahrungen damit gesammelt hat könnte es vllt ein wenig schwer sein reinzukommen. Ich selbst hab bisher (nur) Teil 1,2 und 3 gespielt (die Originalen DS Fassungen) und ein wenig die Demos zum Remake von 1, 2 und 4. Daher würde ich die auch empfehlen, dir einfach die Demos aus dem eShop zu laden...
Wenn du was RPG mäßigeres suchst, dann ist das Remake von 1 und/oder 2 wohl eher dein Fall - wobei ich persönlich Teil 1 bevorzugen wurde. Mochte Teil 2 (das Original!) nicht ganz so sehr.

Eines sollte dir aber klar sein, die Spiele sind mehr eine Art Abenteuer/Schatzsuch-Simulator als ein klassisches RPG. Story wird nur beiläufig erzählt und hier gilt mehr als in vielen anderen Spielen "der Weg ist das Ziel".

kurzum: Einstieg ist schwer, dafür ist die Belohnung umso höher.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von Thommy741 » 02.08.2015 14:38

Puzzles & Dragons ist mir heute tatsächlich auch durch den Kopf gegangen.

Ich hab mich gestern nochmal etwas an die EO IV Demo gesetzt und empfand das Spiel sehr schnell als ,langweilig'. Nicht, weil es zu leicht ist sondern weil mir die Animationen meiner Party nicht gefallen (es wirkt alles sehr spartanisch umgesetzt animationstechnisch) und ich meine Party wiegesagt nicht sehen kann. Puzzles und Dragons ist ja eher ein Puzzlespiel mit RPG-Gewand, da steht ja eh das Puzzle spiel im Vordergrund.

Bin jetzt richtig unschlüssig. Eins ist aber sicher: Atlus bekommt sicher keine 45-50€ von mir, die der neue Teil auf Amazon kosten soll. WTF, dafür bekomme ich ein Spiel für die next-gen Konsole?!

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2351
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von Krulemuk » 02.08.2015 15:33

Wie wärs mit Bravely Default?

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 2887
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von qpadrat » 02.08.2015 15:38

Mir fällt noch Persona Dungeon oder wie das heißt, soll aber in Richtung Etrian Odyssey gehen.
Ansonsten Pokemon oder ein Dragon Quest für DS.
Wenn dir Downloads nichts ausmachen, gibts auch noch Shin Megami Tensei IV.
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21205
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von E-G » 02.08.2015 15:59

auch wenns vermutlich ebenso missfallen wird, aber ich würd trotzdem noch die Demo vom etrian 1 und 2 remake testen. dank der Story Komponente ist es schon ein wenig anders als teil 4. die party sieht man natürlich weiterhin nich, das gehört dazu.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von Thommy741 » 02.08.2015 16:08

qpadrat hat geschrieben:Mir fällt noch Persona Dungeon oder wie das heißt, soll aber in Richtung Etrian Odyssey gehen..
Jo, das hab ich gestern im eShop für 20€ gesehen - vllt ist das echt ne Überlegung wert, ich schau mir mal ne Review an :-)
Krulemuk hat geschrieben:Wie wärs mit Bravely Default?
Hab ich schon :-) Das und Pokemon waren so ziemlich die Gründe, fpr die ich mir den 2DS zugelegt habe.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21205
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von E-G » 02.08.2015 16:30

ums noch ein wenig zu ergänzen gäbe es im eshop "crimson shroud", ein table top rpg und imho eines der besten 3ds spiele überhaupt. ein wenig kurz, dafür kostet es während einem sale auch nur 2€ oder so

also das was deinem wunsch wohl am nähsten kommt ist Tales of the Abyss. Ziemlich umfangreiches Waschechtes RPG mit allem was dazu gehört - world map, dungeons, story, schlechtem voice acting, echtzeit kampfsystem mit sichtbaren charakteren...

shin megami tensei 4 wurde ja schon genannt, dann gäbs noch smt: soul hackers, das is aber noch old-schooliger.

xenoblade fällt ja aufgrund von mangel eines n3ds raus - wobei das natürlich das rpg-igste ist was man auf dem gerät haben kann.

dann wäre da noch conception 2, hinter dem etwas eigenartigen konzept verbirgt sich auchn recht kompetenter dungeon crawler.

Lord of Magna: Maiden Heaven is da wohl ähnlich... ka wie rpg mässig das ist.

heroes of ruin - kurzweiliges diablo style dings, bissl kurz, aber für 10€ oder so ganz ok

inazuma eleven - rpg mal anders - statt monster kämpfe hat man fußball matches, statt kriegern hat man spieler. ziemlich spaßig eigentlich. gibt einige teile fürn 3ds.

kingdom hearts 3ds - schwer zu finden und mehr action als rpg...

die mario&luigi spiele, dream team zb. das sind eigentlich rpgs. paper mario bis zu nem gewissen grad

Rune Factory isn ziemlich guter RPG/Harvest Moon hybrid. Heiltränke, Waffen etc Harvest Moon style herstellen und dann monster verkloppen.

natürlich gibts auch noch etliche ds rpgs die inzwischen spottbillig sind und zu den besten ihres fachs zählen.
sollte einem homebrew und "nix verstehen" nichts ausmachen gibts da noch ne menge zeug was man aus japan importieren könnte...
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von Thommy741 » 02.08.2015 16:52

Hey EG, erstmal vielen vielen Dank für die umfangreiche Aufzählung :-)
E-G hat geschrieben:zu ergänzen gäbe es im eshop "crimson shroud", ein table top rpg und imho eines der besten 3ds spiele überhaupt. ein wenig kurz, dafür kostet es während einem sale auch nur 2€
Ist auf meiner Liste. Ich hab bisher sehr gemischte Sachen über das Spiel gehört aber - wie du das auch selbst vorschlägst - warte ich auf nen sale ;-)
E-G hat geschrieben: also das was deinem wunsch wohl am nähsten kommt ist Tales of the Abyss. Ziemlich umfangreiches Waschechtes RPG mit allem was dazu gehört - world map, dungeons, story, schlechtem voice acting, echtzeit kampfsystem mit sichtbaren charakteren...
Tales of the Abyss wollte ich immer mal spielen aber irgendwie habe ich keien Lust mehr drauf jetzt, wo ich das Spiel spielen könnte (nach Tales of Xillia bin ich volkommen entzaubert was Tales-of Titel angeht). Ausserdem hab ich in retrospec nicht viel gutes über die Story gehört.
E-G hat geschrieben: xenoblade fällt ja aufgrund von mangel eines n3ds raus - wobei das natürlich das rpg-igste ist was man auf dem gerät haben kann.
Ja, das Spiel ist bombe :-) Bin froh, dass ich das auf einer Wii durchspielen konnte (2 mal). Zählt imo zu den besten RPGs aller Zeiten (und bei JRPGs sowieso).

E-G hat geschrieben: dann wäre da noch conception 2, hinter dem etwas eigenartigen konzept verbirgt sich auchn recht kompetenter dungeon crawler.
Nähhh, der Fanservice schreckt mich monumental ab. Das ist genau die Art von Spielen, die ich NICHT spielen werde ^^

E-G hat geschrieben: inazuma eleven - rpg mal anders - statt monster kämpfe hat man fußball matches, statt kriegern hat man spieler. ziemlich spaßig eigentlich. gibt einige teile fürn 3ds.
Reizt mich leider 0 sowas ^^

E-G hat geschrieben: kingdom hearts 3ds - schwer zu finden und mehr action als rpg...
Auf Amazon geht das eg. (also mit dem Finden) - nur find ich Kingdom Hearts mega überhypt ^^ Nachdem ich jetzt 1 auf der PS3 gespielt habe muss ich sagen, dass mich das gar nicht interessiert.

E-G hat geschrieben: die mario&luigi spiele, dream team zb. das sind eigentlich rpgs. paper mario bis zu nem gewissen grad
Dream Team hab ich :-) Gutes Spiel - nur irgendwann war meine Lust weg, das Spiel driftet meiner Meinung zu weit ab und die story kann nicht wirklich begeistern.
E-G hat geschrieben: Rune Factory isn ziemlich guter RPG/Harvest Moon hybrid. Heiltränke, Waffen etc Harvest Moon style herstellen und dann monster verkloppen.
Wieder die Art von kawaii-japano-Spiel, die ich nicht spielen würde :-)

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 2887
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Etrian Odyssey - Frage!

Beitrag von qpadrat » 10.08.2015 20:06

Ab Donnerstag gibts Shin Megami Tensai IV für 10€ im Angebot, das ist die Gelegenheit.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 120 Gäste