Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 05.11.2013 14:10

es fällt nicht raus, ich habs auf 2 systemen gespielt (wie ich geschrieben hatte).

zu den 12:55 kommen nochmal 12:34 von meinem xl dazu
damit sinds auch über 25h
fügt sich also genau ein.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Roebb
Beiträge: 1936
Registriert: 21.09.2008 22:11
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Roebb » 05.11.2013 14:17

Ah, ok. Hat sich so angehört, als ob du es zweimal durchgespielt hast, einmal auf dem DS und dann nochmal auf dem XL, und beide Durchgänge in etwa 12h dauerten.
Spiele derzeit:
Bloodbourne (PS3)
Story of Seasons (3DS)

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 13.11.2013 20:19

Wurde seltsamerweise nicht am Direct angekündigt aber hier ist es trotzdem:

"Turnabout Reclaimed" is the brand new episode coming to #AADD, available to purchase on 21st Nov for €4.99 / $5.99 / £3.99.
https://twitter.com/aceattorneygame/sta ... 8417628160

der erste (von vielen?) dlc fällen
5€ was genau dem preis eines falles des vollen spieles entspricht (25€ / 5)

day 1 :mrgreen:


har har
its real!
Bild
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 21.11.2013 11:49

DLC Online!
gogogo :Hüpf:
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 04.12.2013 01:24

ok, möglicherweise führ ich auch selbst gespräche...
jedenfalls: sollte hier jemand außer mir AA5 besitzen (haben SOLLTE es eigentlich jeder in ner perfekten welt...) dann folgendes:
das is wohl das beste dlc seit langem. der zusatzfall ist das geld absolut wert. umfangreich und für die serie fast schon innovativ. capcom bietet einem hier echt was fürs geld. fast unerwartet eigentlich...
Zuletzt geändert von E-G am 04.12.2013 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Melmoth
Beiträge: 436
Registriert: 16.07.2009 10:38
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Melmoth » 04.12.2013 10:23

Jetzt muss ich nur endlich noch dazu kommen, das Hauptspiel durch zu spielen :D Aber der DLC ist seit längerem in Beobachtung!

Benutzeravatar
Roebb
Beiträge: 1936
Registriert: 21.09.2008 22:11
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Roebb » 04.12.2013 13:12

E-G hat geschrieben:ok, möglicherweise führ ich auch selbst gespräche...
Keine Sorge. Neben Melmoth schaue auch ich hier interessehalber rein und lese mit :)

Da ich bisher aber nur AA1 mal angespielt hatte, werde ich mir Teil 1-4 wohl erst nächstes Jahr bei einem Bekannten ausleihen und chronologisch spielen. Anschließend wird Teil 5 gekauft.
Ich denke mal bei AA ist die Reihenfolge schon recht wichtig, oder?
Spiele derzeit:
Bloodbourne (PS3)
Story of Seasons (3DS)

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 04.12.2013 13:55

jein.... AA4 war ein recht heftiger bruch mit der serie und quasi ein neustart X jahre später wo im grunde alle alten charaktere entfernt wurden.
es wäre zwar besser Alle zu spielen, aber unbedingt sollte man vor AA5 nur AA4 spielen. gibt in AA5 zwar sehr viele verweise auf AA1-3, aber nichts was man ohne nicht verstehen würde imho.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 06.12.2013 02:14

Ok
jetzt hab ich den dlc fall durch und damit AA5 komplett

fazit: unfassbar großartig. der dlc fall ist einer der besten, wenn nicht sogar DER beste Fall in der ganzen serie.
der plot ist interessant durchdacht, die charaktere sind durchweg herrlich. die conclusio ist ergreifend und dabei nichtmal kitschig.
selten erlebt dass ein spiel mit einem derartigen "hoch" endet. bin rundum zufrieden.
SpoilerShow
Bild
AA5: 28:47
AA5+DLC: 36:36

der dlc fall hätte also quasi sein eigene spiel sein können, so umfangreich wie der war.
Zu schade dass capcom nur einen einzigen produziert hat

dadurch dass sich der fall dezidiert an enthusiasten richtet schien das team komplett freie hand bekommen zu haben, keine einschränkungen durch plot, oder absurditäten. Einfach reinpacken was einem selbst spaß macht und das scheint einfach voll durch.

außerdem ist es wohl der erste AA fall in dem es
SpoilerShow
keinen Mord gab...
so viel innovation in einem fall, ich hoffe dass sie den nächsten teil daran orientieren

AA6 ich komme!
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1099
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Zero7 » 13.04.2014 22:35

So endlich durch mit dem Spiel, DLC ist schon geladen, aber über den äußere ich mich ggf. wann anders. Alles in allem ist es zwar ein wirklich gelunges Spiel, allerdings gibt es leider zu fast allem guten auch ein mehr oder minder großer Kritikpunkt. Die Kriminalfälle sind bspw. unglaublich gut (die sogar ohne Zweifel besten seit AA1, evtl. sogar besser als die in dem Spiel), allerdings aber auch nervig weil sie mit völlig nervtötenden Charakteren gespickt werden. Details folgen am Ende im Spoilerkasten.
Die neuen Instrumente geben zwar ein besseres Klangerlebnis ab und verbessern vorallem die Stücke außerhalb des Gerichtsaals, die bei den DS Teilen mitunter recht kindlich klangen, doch wenn man früher es gewohnt war, dass die Musik im Gerichtsaal einen nach vorne pusht und absolut episch klingt, sind die Stücke hier dafür zu langsam und ohne den echten Knall. Schade!
Die neue Funktion von Athenas Psychoanalyse wirkt angenehm klug ins Spiel eingebunden, was allerdings stört sind die völlig fehlenden DS- und sonstige außergewöhnliche Features die noch im letzten Fall von AA1 und vorallem AA4 so oft vorkamen. Wieso muss ich nie die Beweismittel drehen und wenden um neue Details zu erfahren? Ich glaube einmal im 2. Fall musste man das machen, das war's! Wieso muss ich nie Fingerabdrücke nehmen sondern es geschieht automatisch? Wieso passiert alles von selbst an den Stellen wo ich Sachen verschieben muss? AA war schon immer eine Serie mit vielen Automatismen, aber dies ist der erste Teil wo ich wirklich oftmals dachte "wieso darf ich hier nicht mal selbst Hand anlegen?". Auch seltsam fand ich, dass das Spiel zwar hübsche 3D Modelle hatte, aber ansonsten wenig Schnichschnak bot, in AA4 wurden noch Morde in 3D Modellen simuliert und ein ganzes Rockkonzert wurde eingespielt. Man musste verschiedene Tonspuren miteinander vergleichen usw. All das fehlt hier.
Ist AA5 also bloß ein weiteres dahingerotzes Sequel im Videospielsumpf voller sich wiederholender Ideen? Nein! Denn dafür sind die Kriminalfälle an sich (ich kann's nur wiederholen!) viel zu gut, die Hauptcharakterinteraktionen untereinander zu interessant, die Story zum Ende hin zu spannend und das Skript und der Humor an sich zu gelungen. Apropos Story: Man sollte sich nicht täuschen lassen, das Spiel hat zwar Phoenix Wright im Namen doch der ist nur einer der drei Hauptcharaktere, in zwei Fällen macht er sogar fast gar nichts und man rennt mit Apollo Justice und Athena rum.
Unverständlich fand ich im übrigen weshalb nur Verteidiger und Staatsanwälte vertonte "Objections" und "Hold-Its" bekamen. Woods, Robin und der andere haben doch alle Sprecherrollen in den Animesequenzen, wieso konnte man da nicht noch diese kurzen Phrasen einsprechen?

(Ich spoilere wirklich die Story)
SpoilerShow
Vieles hat mich genervt und mein Erlebnis des Plots doch geschmälert. Der 2. Fall bietet zwar einen wirklich klassen Fall voll mit starken wer-wo-wann-wieso stand und vertauschten Identitäten doch das ständige Dämonengelaber ging mir irgendwann nur noch auf den Senkel. Spätestens als der Mandant mit "caw-caw-caw" einen Dämonen spielte und fast alle sich mal wieder als leichtgläubige Idioten herausstellten konnte ich nur noch mit den Augen rollten, leider besserte sich das ganze auch mit fortlaufender Zeit nicht, weil alle einfach nicht aufhören konnten über Monster und Dämonen zu quatschen. Bei diesem Fall fand ich es auch unverantwortlich wieso man den Mörder im der anfänglichen Animesequenz präsentierte. Zugegeben, von allen Charakteren verhielt er sich von der ersten Minute an am verdächtigsten, das ist sicher, aber man muss es einem doch auch nicht auf die Nase binden, vorallem weil der Joker, ähm, der Täter ja auch erst recht spät auftritt.
Ab dem 3. Fall kam dann noch dieses blöde "Dark Age of the Law" hinzu, jeder 3. Satz ging über das Thema, manoman. Irgendwann fühlte ich mich genau wie Athena die auch mit zunehmender Zeit genervt von dem Thema war. Dabei erklärt Edgeworth den Grund dieser Justizskandale sogar überraschend einläuchtend. Nur zu dem Zeitpunkt war man schon so von von dem Thema genervt, dass man schnell wegklicken wollte.
Während in den anderen Teilen ich immer mit Wohlwollen an die Charaktere dachte, waren diese hier weniger gut gelungen. Im 2. und 3. Fall hat mir fast keiner gefallen, vom 2. eigentlich nur der schleimige "Profi-"Dieb und im 3. Prof. Means, wobei der mit seinem ewigen "The end justifies the means" auch gehörig stresste. Zum Glück haben der 4. und 5. Fall das ganze dann doch wieder etwas rausgerissen, hier fand ich alle Charaktere durch die Bank ansprechend. Besonders erwähnen muss man hier noch Fullbright, dessen Overacting anfangs noch lustig, aber dann auch schnell lahm wurde. Irgendwann habe ich mir sogar Gumshoe zurückgewünscht... Gumshoe! Den Idioten vom Dienst, den ich bei jedem neuen Teil doch ersetzt haben wollte! Man hab ich mich über die neue (alte) Inspektorin in AA4 gefreut. Das ganze um Fullbright änderte sich natürlich im 5. Fall mit dem wohl bestgelungenen Twist der AA-Reihe. Obwohl ich eigentlich fast alles vorher durchschaue habe ich diesen Twist erst einige Sekunden vor Phoenix durchblickt, klasse! Deshalb bessert sich meine Meinung von Fullbright im Nachhinein auch merklich.

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Steppenwaelder » 19.04.2014 00:16

ah fuck, das muss ich auch endlich mal durchspielen. War schon recht weit, so Mitte vierter Fall und hab dann glaube ich aufgehört weil ich abends wochenland nur noch CS mit Freunden gezockt habe und dann irgendwie vergessen. Teil aber im großen und ganzen das was Zero7. Bis zu dem Punkt an dem ich gespielt haben definitv spielenswert aber auch mit Schwächen. Die neue Assistenten find ich furchtbar nervig und auch noch einige andere Charaktere. Fall 3 war bisher eigentlich der beste aber mir war der Täter irgendwie fast von anfang an klar, leider...
Naja wenn ich das Layton/AA Spiel durchhab, werd ich das auf jeden Fall auch endlich mal durchziehen.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Steppenwaelder » 04.04.2015 23:41

soooooo es hat ja nur ein bisschen über 1,5 jahre gedauert und ich bin druch. :ugly: :ugly: :ugly:

War der umfangreichste Teil und in der Qualität auch nicht hinter den anderen, fällt mir schwer die alle einzuordnen, wo ich sie jetzt alle durchab. Hatten alle sehr gute Fälle und auch eher langweilige. Mein absolute Highlight der Serie ist ja immer noch der letzte Fall aus Justice for all.

Jetzt hab ich nur noch den DLC Fall vor mir, der ja anscheinend recht gut sein soll?

/e:

wo is das grad wieder les, ich versteh bis heute nicht, wieso der vierte Teil der Reihe so verhasst ist. Ich find den sein großer Fall (1. und letzter zusammenhängend) sind nach dem Justice for all Fall den ich erwähnt habe, vielleicht der Beste der Reihe. und auch die beiden fälle zwischendrin sind nicht schlechter als die fälle die man sonst so immer zwischen drin bekommt (der mittelteil ist meistens der schwachpunkt der spiele find ich).
Das schlimmste am 4. teil war noch Gavin, meiner meinung nach der nervigste prosecuter.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21410
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von E-G » 06.04.2015 11:40

spiel den dlc fall unbedingt, ich kanns nur wiederholen
bin immer noch der Meinung dass es der beste AA Fall ever war. zu schade dass den die meisten nicht gespielt haben.

teil 4 is vor allem im angelsächsischen raum verhasst, über die gründe kann ich nur spekulieren. entweder liegts an Lokalisierung, oder es liegt an der Art wie Apollo geschrieben ist. Keine ahnung warum, aber irgendwie reagieren Amis immer ziemlich stark wenn sie mit unperfekten Helden konfrontiert werden - siehe Metroid Other M. Andere kulturen und so... *shrug*
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Steppenwaelder » 06.04.2015 11:43

Ja ich hab mir den DLC auch schon gekauft. Werde da die Woche auf jeden Fall mit anfangen. Spiel das oft in der Bahn, weil man bequem überall speichern kann.

ich bin ja mal gespannt auf das nächste AA. spielt ja irgendwie im industriellen Zeitalter glaub ich - könnte interessant werden.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Offz. Ace Attorney 5 Thread - EJACULATION!

Beitrag von Steppenwaelder » 17.04.2015 23:39

so ich bin jetzt auch mit dem dlc durch und der war durchaus sehr schön. Würde ihn aber jetzt nicht so hoch anordnen wie du. Die Genialität des letzten Justice for all Fall erreicht es nicht und auch nicht die Spannung der letzten Fälle aus T&T oder dem ersten PW.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Antworten