Fire Emblem: Awakening

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Beam02
Beiträge: 2592
Registriert: 19.06.2008 17:26
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von Beam02 » 02.03.2015 01:08

Man kann doch afaik auch bei anderen Einheiten als der My Unit diese Wechselsiegel benutzen, um in eine andere Grundklasse zu wechseln. Oder kann das wirklich nur die MU? Das wäre wiederum optimal, weil ich mir dann um die restlichen Chars überhaupt keine Gedanken machen müsste^^
Silence! Our lord and saviour appeared; the god of son, the oncoming keikkaku, the final answer, the warm toilet seat!
Everything is in order.

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 02.03.2015 01:17

Beam02 hat geschrieben:Man kann doch afaik auch bei anderen Einheiten als der My Unit diese Wechselsiegel benutzen, um in eine andere Grundklasse zu wechseln. Oder kann das wirklich nur die MU? Das wäre wiederum optimal, weil ich mir dann um die restlichen Chars überhaupt keine Gedanken machen müsste^^
Richtig, genau das. Und da du es so oft machen kannst wie du willst, kannst du jeden Skill bekommen, der dann in den sammelbehälter für skills des jeweiligen Charakters landet. Alles ein Missverständnis oder?
steppen_riegel hat geschrieben:Jop, man hat beim Charakterfortschritt eigentlich wenig Einflussmöglichkeiten, für mich war das immer ein Kritikpunkt.
Man sollte optional die möglichkeit anbieten vor dem Start zu entscheiden ob die skills automatisch oder selbst verteilt werden sollen, dabei haben charaktere mit einem höheren Wachstum, auch eine höhere Anzahl von Punkten. Würde prima gehen und Path of Radiance hatte so etwas änliches schon ausprobiert. In schweren schweirigkeitsgraden stört mich das schon manchmal.

Andererseits ist der Effekt einer der Gründe, warum die fire emblem Teile sich so einer großen wiederspielbarkeit erfreuen, weil immer etwas anderes dabei rauskommt und es nie komplett gleiche Werte am Ende sind. Zudem nimmt es in in der Hitze des Gefechts sehr viel zeit in Anspruch. Bei kapiteln, die man ständig neulädt, könnte es auf die Nerven gehen.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von Steppenwaelder » 02.03.2015 10:21

wäre ja schon besser, wenn man so eine leichte mitbestimmung reinbekommen würde, wie z.b. in mario und Luigi mit dem Bonusrad.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 02.03.2015 11:57

Find ich gut.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Henriette
Beiträge: 670
Registriert: 12.12.2009 10:56
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von Henriette » 26.05.2015 13:03

hej:

überlege, ob ich es mir hole; hab grad final fantasy 3 beendet.

1 muss/kann man leveln? (wie? kommen gegner immer wieder?)
2 wann wird gespeichert? (immer oder an bestimmten punkten)

danke euch!
We are all broken, thats how the light gets in.

Ernest Hemingway



Redshirt
Beiträge: 5931
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von Redshirt » 26.05.2015 13:11

Speichern: Zwischen den Missionen. Im Spiel selber kannst du nur Bookmarks setzen, das heißt den Spielstand zwischenspeichern und das Spiel beenden, um es später an derselben Stelle fortzuführen. Das Spiel ist darauf ausgelegt, dass du die Missionen im Ganzen spielst und entweder die Tode deiner Einheiten in Kauf nimmst oder die Mission neu anfängst, wenn du dich damit nicht arrangieren kannst. ;)

Leveln: Deine Einheiten bekommen für jeden Kampf mit einem Gegner Erfahrungspunkte. Den größten EXP-Happen erhalten sie, wenn sie eine gegnerische Einheit über den Jordan schicken. Gezieltes Leveln kann herausfordernd und knifflig sein, beispielsweise, wenn du eine zu Beginn eher schwache Einheit aufpeppen willst, weil du die Gegner dann erstmal mit anderen Einheiten von dir anknuspern musst, um dann mit deiner Wunscheinheit den Finisher zu landen. Im Laufe des Spiels erscheinen auf der Karte immer wieder "random encounter", die du anwählen kannst, anstatt mit der nächsten Story-Mission weiterzumachen. So kannst du deine Einheiten verstärken, wenn du das Gefühl hast, hinterherzuhinken. Wenn du genug Geld hast, kannst du auch mit bestimmten Items solche Random-Gegner auf der Map erscheinen lassen.

Benutzeravatar
Henriette
Beiträge: 670
Registriert: 12.12.2009 10:56
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von Henriette » 26.05.2015 14:38

Blue Blur hat geschrieben:Speichern: Zwischen den Missionen. Im Spiel selber kannst du nur Bookmarks setzen, das heißt den Spielstand zwischenspeichern und das Spiel beenden, um es später an derselben Stelle fortzuführen. Das Spiel ist darauf ausgelegt, dass du die Missionen im Ganzen spielst und entweder die Tode deiner Einheiten in Kauf nimmst oder die Mission neu anfängst, wenn du dich damit nicht arrangieren kannst. ;)

Leveln: Deine Einheiten bekommen für jeden Kampf mit einem Gegner Erfahrungspunkte. Den größten EXP-Happen erhalten sie, wenn sie eine gegnerische Einheit über den Jordan schicken. Gezieltes Leveln kann herausfordernd und knifflig sein, beispielsweise, wenn du eine zu Beginn eher schwache Einheit aufpeppen willst, weil du die Gegner dann erstmal mit anderen Einheiten von dir anknuspern musst, um dann mit deiner Wunscheinheit den Finisher zu landen. Im Laufe des Spiels erscheinen auf der Karte immer wieder "random encounter", die du anwählen kannst, anstatt mit der nächsten Story-Mission weiterzumachen. So kannst du deine Einheiten verstärken, wenn du das Gefühl hast, hinterherzuhinken. Wenn du genug Geld hast, kannst du auch mit bestimmten Items solche Random-Gegner auf der Map erscheinen lassen.

danke, dass du dir die zeit genommen hast.
findet man waffen und rüstungen oder muss man die beim händler kaufen? also wird auch mein sammlerherz befriedigt?
We are all broken, thats how the light gets in.

Ernest Hemingway



Redshirt
Beiträge: 5931
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von Redshirt » 26.05.2015 14:42

Kein Problem!

Die Ausrüstung kaufst du dir in der Regel bei Händlern zusammen. Das gehört zum Management- und Finanzaspekt des Spiels dazu. Es gibt auch immer wieder Gegner in Missionen, die bei ihrem Ableben Items hinterlassen (diese sind dann farbig im Inventar der Feinde gekennzeichnet). Da sich Waffen bei Gebrauch abnutzen, hat das allerdings weniger etwas von einem Sammelaspekt, sondern mehr von einem "sich über Wasser halten", bis man irgendwann genug Kohle hat, um sich problemlos mit qualitativ hochwertigem Nachschub eindecken zu können.

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3240
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von qpadrat » 27.02.2017 19:23

Gerade Kapitel 11 beendet und
Show
Chrom und qpadrat haben ein Kind.
Was würde denn passieren, wenn ich mich für einen männlichen Avatar entschieden hätte?
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21737
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von E-G » 27.02.2017 19:35

dann gäbe es irgendne andere Mutter eben ;)
wenn du lucina meinst, das einzige was sich da verändert sind die werte. bei den andern kindern verändern sich die haarfarben (und werte), je nachdem welcher elternteil dominant ist
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3240
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von qpadrat » 27.02.2017 19:41

Meinte wer die Mutter ist. Danke für die Antwort.
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21737
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von E-G » 27.02.2017 20:28

na das musst du schon selbst festlegen wer die Mutter ist
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3240
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von qpadrat » 27.02.2017 21:58

Ich konnte das nicht wählen.
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21737
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von E-G » 27.02.2017 22:06

klar
die weibliche Person die als erstes s-rang mit Chrom erreicht ist die Mutter ;)

so wie bei allen andern Charakteren auch
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3240
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Fire Emblem: Awakening

Beitrag von qpadrat » 27.02.2017 22:14

War das nicht ein Story bedingten Event?
Ist ja witzig, hab ich total falsch interpretiert.
Bild

Antworten