Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Beitrag von crewmate » 26.05.2015 15:29

Die freie Wildbahn finde ich da viel interessanter. Da merkt man, das man nicht der einzige Nintendo Fan im Dorf ist. :D Gerade auch solche Typen, wie die im ersten Post auf der vorigen Seite.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 4494
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Beitrag von Redshirt » 26.05.2015 15:31

crewmate hat geschrieben:Die freie Wildbahn finde ich da viel interessanter. Da merkt man, das man nicht der einzige Nintendo Fan im Dorf ist. :D
Auf jeden Fall. Wie ich auch schon sagte, das war vor allem zu Beginn immer ein ganz tolles, wenn auch etwas surreales Gefühl. "Wie, ich bin nicht der einzige Nerd, der mit seinem 'GameBoy' in der Tasche herumläuft?! Es gibt noch mehr davon?!" :D
Wii U: RaKo87

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 20652
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Beitrag von E-G » 26.05.2015 17:05

finde es irgendwie viel interessanter zufällig die selbe Person mehrmals zu treffen irgendwie - und ich mein jetz nich Arbeitskollegen oder Unikollegen etc. sondern random Leute irgendwo auf der Straße. in ner großen Stadt (2+mio) is das schon recht reizvoll irgendwie. is mir jetz schon ab und an passiert. ich nehm an dass das Pendler waren.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Henriette
Beiträge: 666
Registriert: 12.12.2009 10:56
Persönliche Nachricht:

Re: Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Beitrag von Henriette » 26.05.2015 17:47

ok, es funzt! wenn ich den ds zu klappe wechselt er automatisch und es steht street pass oben. probier es morgen mal aus und nehm ihn mit.

wer schon erfahrung hat: zieht das denn viel akku, wenn er den ganzen tag an ist - ich mein selbst im ruhemodus?

"We are all broken, that's how the light gets in."

Ernest Hemingway



Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Beitrag von crewmate » 26.05.2015 20:44

Ohne zu zocken komme ich etwa drei Tage im Standby aus.

Nicht zu vergessen: Wenn du den 3DS mitschleppst sammelst du auch Gamecoins, die du in Spielen (eben auch Streetpass Plaza oder RE:R) wie Microtransactions ausgeben kannst. Du bezahlst also mit Fußschritten. Ich finde das einfach brillant.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Henriette
Beiträge: 666
Registriert: 12.12.2009 10:56
Persönliche Nachricht:

Re: Street Pass Diskussion, Erfahrungen, Meinungen

Beitrag von Henriette » 26.05.2015 21:06

crewmate hat geschrieben:Ohne zu zocken komme ich etwa drei Tage im Standby aus.

Nicht zu vergessen: Wenn du den 3DS mitschleppst sammelst du auch Gamecoins, die du in Spielen (eben auch Streetpass Plaza oder RE:R) wie Microtransactions ausgeben kannst. Du bezahlst also mit Fußschritten. Ich finde das einfach brillant.

das wusste ich noch nicht! ich finde das auch cool. an all diesen menschen vorbei zu laufen, stundenlang unterwegs zu sein, nach hause zu kommen, jemand neues entdecken und zu wissen, da draussen ist noch jemand wie du - ein bisschen jedenfalls.

wenn ich so jeden tag zwei std. spiele reicht der akku drei tage. mir kommt das recht wenig vor.

"We are all broken, that's how the light gets in."

Ernest Hemingway



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste