The Hunter - erstklassige Jagdsimulation

Egal ob Landwirt oder Feuerwehrmann - hier geht es um Simulationen.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
Reth
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2010 03:37
Persönliche Nachricht:

The Hunter - erstklassige Jagdsimulation

Beitrag von Reth » 29.06.2010 15:13

Hallo zusammen!

Ich möchte der 4players-Redaktion gerne vorschlagen die Jagdsimulation "The Hunter" zu reviewen (www.thehunter.com). Da ich so spontan keine Kontaktadresse für Spiele-Empfehlungen gefunden habe, versuche ich es zunächst hier über das Forum. Zwar habe ich den Bereich Simulation gewählt, vom Gameplay her ist das Spiel aber eher ein first person stealth shooter.

Der Hersteller wirbt mit dem Spruch "the most realistic hunting game you ever seen", und soweit ich das beurteilen kann (ich bin kein RL-Jäger) trifft dies auch zu.

Das bedeutet unter dem Strich dass nur derjenige einen Trophäen-Hirsch mit nach Hause nehmen wird, der fortwährend vorsichtig schleicht, geduldig im Gebüsch versteckt wartet und erst im richtigen Moment zuschlägt. Das klingt im ersten Moment vielleicht langweilig, aber genau das Gegenteil ist der Fall! Natürlich ist das Spiel sehr ruhig, wenn man langsam einen Waldweg entlangmarschiert, die schöne Landschaft genießt oder von einem Hochsitz aus die Umgebung beobachtet. Aber wenn man besagtem Hirsch erstmal auf den Fersen ist, sich langsam seiner Position nähert, es schon irgendwo vor einem im Gebüsch raschelt, dann sind die Nerven bis zum Zerreißen angespannt. Wenn das Tier dann endlich zwischen den Bäumen auftaucht und man dann den entscheidenden Blattschuss setzen kann, dann ist die Brust stolzgeschwellt, man weiß was man geleistet hat.

Mit gefällt das Spiel besonders da es so anspruchsvoll ist, vor allem Tiere wie Coyoten fliehen gnadenlos bei dem kleinsten Geräusch, der kleinsten Bewegung, oder aber wenn man nicht bemerkt hat, dass man in Windrichtung jagd - die Tiere können einen wittern.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte kann dies übrigens sofort tun, das Spiel ist nämlich free-to-play. Der Client ist gerade mal 600 MB groß, der Aufwand um einmal reinzuschnuppern ist also sehr gering.

Ich hoffe meine Empfehlung gelangt in die richtigen Kanäle!

Auf dann, Waidmanns Heil!

Reth
Zuletzt geändert von Reth am 29.06.2010 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DdCno1
Moderator
Beiträge: 4003
Registriert: 19.04.2009 04:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DdCno1 » 29.06.2010 15:49

:roll:

viewtopic.php?t=75679&postdays=0&postorder=asc&start=0

Als ersten (und mit hoher Wahrscheinlichkeit letzten) Beitrag direkt einen sich wie ein Werbetext lesenden Text zu einem Spiel zu veröffentlichen kommt hier gar nicht gut an...

Einen Test wird es zudem nicht geben, da das Spiel schon seit mehr als einem Jahr auf dem Markt ist.
Bild

Reth
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2010 03:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Reth » 29.06.2010 16:58

Hallo DdCno1!

Kennst du dich so gut mit der Herangehensweise der Redakteure in Bezug auf Empfehlungen aus? Werden öfters sehr gute Spiele abgelehnt nur weil sie "verpasst" worden sind? Weder die Grafik noch das Gameplay des Spiels ist veraltet, abgesehen davon wird es regelmäßig aktualisiert... ich denke also nicht dass das ein Grund sein sollte. Wenn ich sehe das Spiele wie "Garten-Simulator 2010" oder "Öko Simulator" einen Test bekommen, dann hat "The Hunter" ein Review mehr als verdient!

Nun einmal kurz zu deinem ersten (recht bissigen) Satz:
Mir gefällt das Spiel sehr gut, warum sollte ich also nicht positiv darüber schreiben?? Wenn ich mir den Thread so ansehe, den du selbst verlinkt hast, dann hast du damals doch sogar selbst von dem Spiel geschwärmt, und zwar nicht zu knapp. Ich zitiere:
Hab's gerade mal für ein Stündchen angetestet und bin von der tollen Grafik mehr als begeistert. Ich hab echt noch kein Spiel mit einer schöneren, lebendigeren, glaubwürdigeren Flora auf meinem PC gesehen! Von der Fauna habe ich allerdings nicht mehr als ein paar Vögel erblicken können. Die Jagdbeute ist mir erfolgreich entwischt...

Der Tag-/Nachwechsel ist übrigens äußerst beeindruckend. Mir ist wirklich der Kiefer heruntergeklappt. So eine tolle Beleuchtung gab es bisher in keinem anderen Spiel.
Also warum denunzierst du meinen Beitrag als "Werbetext"? Du selbst warst von dem Spiel so begeistert dass du diverse Screenshots gemacht und auf Seite 2 des erwähnten Threads hochgeladen hast (an dieser Stelle übrigens Danke dafür, die Bilder zeigen in der Tat wie schön das Spiel ist).

Desweiteren verstehe ich deine Anspielung mit dem "ersten und letzten Beitrag" nicht so wirklich... aber da dieser Post ja ohnehin meinen zweiten Beitrag darstellt, bist du wohl schachmatt.

Grüße
Reth

Benutzeravatar
DdCno1
Moderator
Beiträge: 4003
Registriert: 19.04.2009 04:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DdCno1 » 29.06.2010 17:58

Kennst du dich so gut mit der Herangehensweise der Redakteure in Bezug auf Empfehlungen aus? Werden öfters sehr gute Spiele abgelehnt nur weil sie "verpasst" worden sind? Weder die Grafik noch das Gameplay des Spiels ist veraltet, abgesehen davon wird es regelmäßig aktualisiert... ich denke also nicht dass das ein Grund sein sollte.


Hab es schon einige Male erlebt, dass die Redaktion tatsächlich ein Spiel verpasst hat und es dann auch auf Anfrage später nicht mehr testen wollte.
Ein beliebiges Beispiel: viewtopic.php?t=96308
Wenn ich sehe das Spiele wie "Garten-Simulator 2010" oder "Öko Simulator" einen Test bekommen, dann hat "The Hunter" ein Review mehr als verdient!
Du liest also tatsächlich diese Seite (oder hast zumindest für die Antwort einen Blick auf die Startseite geworfen). Fein, dann mal herzlich willkommen! Guter Punkt übrigens, aber auch in diesem Fall waren es zwar miese, aber neue Spiele.
Nun einmal kurz zu deinem ersten (recht bissigen) Satz:
Mir gefällt das Spiel sehr gut, warum sollte ich also nicht positiv darüber schreiben?? Wenn ich mir den Thread so ansehe, den du selbst verlinkt hast, dann hast du damals doch sogar selbst von dem Spiel geschwärmt, und zwar nicht zu knapp. Ich zitiere:

[...]

Also warum denunzierst du meinen Beitrag als "Werbetext"? Du selbst warst von dem Spiel so begeistert dass du diverse Screenshots gemacht und auf Seite 2 des erwähnten Threads hochgeladen hast (an dieser Stelle übrigens Danke dafür, die Bilder zeigen in der Tat wie schön das Spiel ist).
Jop, ich war von der Grafik und der Atmosphäre des Spiels angetan, das stimmt. Allerdings war mein kurzer oben zitierter Eindruck nicht mein allererster Beitrag im Forum. Das macht schon einen Unterschied. Wenn du 100+ Beiträge auf deinem Konto hättest, dann wäre es überhaupt nicht zu meinem kleinkarierten Gemeckere gekommen...

Übrigens, um meinen Eindruck vom Spiel zu vervollständigen: Die Grafik ist auch heute noch toll, aber das Spiel endlos öde und langweilig. Ich finde keinen große Gefallen daran, den Bildschirm pixelweise nach Tieren abzusuchen und sie dann über den Haufen zu ballern. Ich bevorzuge allgemein den Waffeneinsatz gegen Gegner, die zumindest so tun als würden sie sich wehren. Ich habe kein Problem damit auf Tiere zu schießen (in Oblivion jage ich z. B. sehr gerne mit Pfeil und Bogen), aber ein Spiel, das sich ausschließlich mit der Thematik beschäftigt, ist für mich uninteressant.
Nebenbei: Dieses lahme Webinterface und die hässliche GUI nerven.
Desweiteren verstehe ich deine Anspielung mit dem "ersten und letzten Beitrag" nicht so wirklich... aber da dieser Post ja ohnehin meinen zweiten Beitrag darstellt, bist du wohl schachmatt.
Das ist eine Anspielung auf die Werbeposter, die in jedem Spieleforum immer mal wieder auftauchen. Nicht selten besteht der erste Beitrag in einem ausführlichen Schwärmen über irgendein eher unbekanntes Spiel (oft sind es Free to Play MMOs mit zusätzlichen Bezahlinhalten - The Hunter ist denen zumindest nicht unähnlich) und relativ oft hört man danach entweder gar nichts von diesem User oder bekommt teils noch batzige Antworten, wenn man die offensichtliche Werbung kritisiert.

Ich bin gespannt, ob es bei dir anders aussieht...
Bild

Reth
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2010 03:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Reth » 29.06.2010 23:03

Hab es schon einige Male erlebt, dass die Redaktion tatsächlich ein Spiel verpasst hat und es dann auch auf Anfrage später nicht mehr testen wollte.
Ein beliebiges Beispiel: viewtopic.php?t=96308
Das finde ich schade! Ich hatte angenommen das es das Ansinnen von 4players.de ist, den Lesern gute Spiele nahezubringen. Da könnte man schon mal einen Test nachreichen! Grundsätzlich zu sagen "das Spiel ist letztes Jahr rausgekommen das testen wir nicht mehr"... puh, das finde ich enttäuschend.

Zu deinem restlichen Text:
Bitte, mir war nicht klar das diese "Werbeposter" so ein Leiden darstellen, sonst hätte ich einfach nur um ein Review gebeten. Ich wollte nur meine Freunde an dem Spiel weitergeben, genauso wie ich meine Kumpels angerufen habe und ihnen gesagt habe, hey, ich habe da dieses coole Spiel aufgetrieben... Auf jeden Fall ist da keine kommerzielle Absicht dahinter, auch wenn ich dir das hier nicht beweisen kann.

Reth

Gesperrt