Reicht das Netzteil aus?

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
------´´´
Beiträge: 16
Registriert: 18.02.2010 15:54
Persönliche Nachricht:

Reicht das Netzteil aus?

Beitrag von ------´´´ » 30.03.2010 21:54

------
Zuletzt geändert von ------´´´ am 16.10.2010 23:41, insgesamt 1-mal geändert.

Freakaseud
Beiträge: 226
Registriert: 07.05.2008 19:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Freakaseud » 31.03.2010 21:40

Dein Netzteil ist eigentlich überhaupt nicht ausreichend, da hätte ich ehrlich gesagt angst wenn ich nen USB Stick reinstecke das er abschmiert.
Ich würde dir auf jeden Fall zu nem 450 - 500 Watt Netzteil Raten. Das ist ja auch die Maximalbelastung und heist nicht das dieses immer soviel Strom zieht.
Gerade die neueren Graffikkarten sind doch schon ziemliche Stromschleudern.
Als ich damals noch auf nem Athlon 3000+ und 2 Festplatten von ner Geforce 2 auf ne Radeon 1950 pro umgestiegen bin konnte der PC nicht mehr hochfahren. Damals war ein 300 Watt Netzteil darin verbaut gewesen.

Ich geb dir auch den Rat dir wieder ein Markennetzteil zu kaufen. Nach einem Blitzeinschlag in unserem Haus wurde durch Spannungsüberlastung mein Prozessor, das Mainboard, die Grafikkarte und das Netzteil zerstört. Wenn dieses bei meinem heute verbauten passieren würde (Be Quiet 500 watt) Wechsle ich einfach ne Sicherung für 50 Cent aus.

------´´´
Beiträge: 16
Registriert: 18.02.2010 15:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ------´´´ » 31.03.2010 23:48

---------
Zuletzt geändert von ------´´´ am 16.10.2010 23:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 01.04.2010 00:35

also da dein netzteil auch nur 1 12V leitung mit 18A hat, würde ich davon abraten.

hol dir lieber nen vernünftiges 400W netzteil, wie z.b. das hier:
http://www.alternate.de/html/product/Ne ... r+500+Watt

(link musst du kopieren)

Antworten