Alte Radio-Boxen an PC?

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 30.03.2010 10:29

nein, gibt es nicht .... wiesonicht, würde hier den rahmen sprengen .... kauf dir nen opto-spdif-kabel. kostet zw. 25-500€. das kabel wird auch gern als "TOSH-Link" bezeichnet.

hier mal ne auswahl: http://www.hifi-regler.de/shop/optische ... 00c7b6a20c

muss ja nicht gleich DAS hier sein *kicher*

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 30.03.2010 11:35

Das Problem ist nur, dass mein Rechner diesen Ausgang nicht besitzt bzw ich ihn bisher weder von ausen erkennbar/im Gehäuse am mainboard erkennen konnte
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 30.03.2010 17:40

@MaV01:
warum das nicht geht ist doch ganz simpel erklärt. die "normalen" audio outs sind analog, optisch ist digital. :wink:
mehr muss er doch garnicht wissen.


@Landungsbrücken:
das dein rechner keinen optischen ausgang hat, kann ich fast garnicht glauben. wäre mal gut zuwissen, was du für ein mainboard hast.

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 30.03.2010 21:46

MSI 770-C45. Ich mache morgen mal ein foto von, dann könnt ihr euch selbst von überzeugen. Zumindist sehe ich den ausgang nicht
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 31.03.2010 08:49

ok hast recht, ist nicht da.

was machen wa jetzt? ich weiß nicht mehr weiter. :?

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 31.03.2010 09:23

Ach man, das ist doof :| Es gibt doch für alles und jeden irgentwie nen Adapter, da muss sich doch ein Ausgang an meinem Rechner befinden, der das packt xD
Falls das alles nicht geht, dann ist es auch nicht schlimm, hab noch 2 funktiunierende Boxen hier stehen^^ Die tun es jetzt schon ~10Jahre und werden vltl noch nen weilchen hallten^^

Andere Frage: Kann ich den DVD Recorder an meinen Fernseher anschliessen (ja kann ich, das i9st aber nicht die frage :p) und dann noch meine Wii an den Fernseher. Bekomme ich dann den Sound der Wii durch's 5.1System? Ich kann auch die Fernsehsender über den Recorder abspielen lassen, falls das dafür irgentwie relevant sein sollte^^
Bild

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 31.03.2010 09:51

ich schätze deinen adapter gibt es bei MSI als slotblechblende mit den optischem ausgang :) dein bord KANN es zumindest.
Soundchip: Realtek ALC888S 7.1+2 Channel HD Audio Codec 2 independent s/pdif-out

wenn du den nicht auftreiben kannst, würd ICH in den nächsten elektroladen rennen und mir für 15-20€ ne billig-soundkarte mit opto ausgang kaufen. WENN mann schon die mög. hat schicken digitalsound zu erleben - nutze sie ^^

hat der dvd-irgendwas ein stereo-eingang (aux - linein - cd - cassette - irgendwie sowas)? da kannst du dann die wii anstöpseln und der suround decoder des dvd-dingens sollte dann das dolby-prologic signal korrekt dekodieren. und damit (pseudo)suround ausgeben - was aber kein vergleich zu "echtem" mehrkanal sound des rechners ist ;)
Rosette 3000 hat geschrieben:@MaV01:
warum das nicht geht ist doch ganz simpel erklärt. die "normalen" audio outs sind analog, optisch ist digital. :wink:
mehr muss er doch garnicht wissen.
schon .... aber nachher wird noch angefangen über opto-elektrische wandler - alternativ über a/d-wandler zu debattieren :D

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 31.03.2010 10:14

ne, hat mein recorder nicht.

Soundkarte: Gibt es da große Qualitätsunterschiede? Welchen Hersteller sollte ich meiden? Ist jede Soundkarte auf jedem Mainboard kompatibel?
Kann man die Soundkarte (als absoluter Anfänger) leicht montieren? (also mit anleitung im netz, nur will ich dazu nicht unbedingt meine Grafikkarte und sowas rausschrauben^^)
Bild

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 31.03.2010 10:34

Landungsbrücken hat geschrieben:ne, hat mein recorder nicht.
dann ist nix mit wii anschl. an das teil :) musste direkt an das TV anstöpseln.

thema soundkarte: da die digitalen signale der karte an dein dvd-dingens gehen, dekodiert DER das signal. soweit ich weis, ist damit die quallität der soundkarte nicht sooooo wichtig. aber ne x-fi iss schon ne feine sache - muss aber nicht sein.
die günstigen soundkarten sind noch zu 99% PCI karten (kein PCI-E (!!).... schau an besten in dein handbuch, wo der ist. der einbau ist dann trivial. slotblech raus - karte rein - slotblech der karte wieder festschrauben - gehäuse zu - treiber rauf - standardsoundausgabegerät in win ändern - fertig ^^

Antworten