Alte Radio-Boxen an PC?

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Alte Radio-Boxen an PC?

Beitrag von Landungsbrücken » 28.03.2010 22:04

So, da ich es im falschen Unterforum hatte, hier nochmal^^

Ich hab hier noch ein ziemlich altes Radio stehen, dürfte irgentwann kurz nach der Wende bei uns einzug gefunden haben^^ Mir geht es aber um die ca. 1,3meter hohen Boxen.
Die haben keinen Anschluss, den man an den Rechner einfach mal locker ranschliesen kann, sondern Kabel, deren Enden am Radio in schwarze und rote Buchsen eingeklemmt werden. ( http://img3.imagebanana.com/img/6g602y4 ... 090_05.jpg hier sieht man sie unten rechts in rot/schwarz/schwarz/rot)

a) Wie heißt diese Art von Anschluss^^?
b) was wichtiger ist, kann ich die irgentwie russisch an meinen Rechner anschliessen bzw gibt es da nen Adapter? Habe Klinkenstecker an meinem Rechner (aber ist ja glaube Standard)

danke schonmal
Bild

Benutzeravatar
-Keule-
Beiträge: 1067
Registriert: 02.09.2007 16:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von -Keule- » 28.03.2010 22:33

würd mich auch interresieren, ich hab hier auch noch solche boxen stehen. allerdings sind die nicht mal so alt und auch nicht so groß ^^ trotzdem gleich anschlüsse.

Edit: Nach kurzen Googeln kann ich die Frage wohl für uns beide beantworten: Wird schwierig. http://www.wer-weiss-was.de/theme127/ar ... 62368.html

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 29.03.2010 00:50

nein das geht nicht. ihr braucht dafür nen verstärker.
computerboxen mit klinke oder chinch stecker haben eingebaute verstärker, darum kann man sie auch ein- und ausschalten und werden direkt ans stromnetz angeschlossen, normale lautsprecher nicht. diese werden vom verstärker mit strom versorgt, was die klinke ausgänge am PC nicht machen.
theoretisch würde ne russische lösung zum anschließen gehen, ihr werdet aber keinen mux aus den boxen bekommen.


solche kabel nennt man einfach lautsprecherkabel, und die buchsen nennt man lautsprecher- oder vorverstärkerbuchsen.

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 29.03.2010 10:55

grummel .... poste doch bitte nur in ein forum :(

http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=92090

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 29.03.2010 14:07

MaV01 hat geschrieben:grummel .... poste doch bitte nur in ein forum :(

http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=92090
er hat sich vertan und gesagt, dass geclosed werden kann? :wink:
man sollte schon den ganz post lesen.

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 29.03.2010 14:31

hatte er nacheditiert :D

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 29.03.2010 15:09

aber noch bevor du gepostet hast. :wink:

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 29.03.2010 15:14

Ist ja auch egal :o

Ich habe gerade entdeckt, dass mein DVD Player im Wohnzimmer ein 5.1 System hat. Kann ich da mit nem speziellen Kabel meinen Rechner mit dem DVD Player und diesen dann wiederum mit den Boxen verbinden? (nicht nur verbinden, es soll dann auch den Sound meines Rechners wiedergeben, ist ja klar ;>) Der hat nen gelben/roten/weißen cinch
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 29.03.2010 15:30

hat der dvd player die lautsprecherbuchsen wie auf deinem bild unten rechts? wenn nein, kannste das vergessen. das wird so sein, das die satelitenboxen des 5.1. systems am subwoofer hänger, und der subwoofer per chinch am dvd player hängt. damit hat der dvdplayer keinen verstärker, sondern der verstärker hängt im subwoofer.


aber um deine frage zu beantworten, du bräuchtest dieses kabel.

ich benutze dieses auch, habe so meinen recher an meinem verstärker hängen, und höre so je nachddem über meine boxen oder kopfhörer.

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 29.03.2010 15:48

Ist alles am DVD Player angeschlossen.
Das Kabel habe ich auch, hängt ein meinem 2.1 Boxen.

Also kann ich das einfach an den Rechner anschliessen, oder muss ich noch irgentwas beachten? Ich frage nur, weil sonst bau ich die bzw schleppe sie umsonst durch Haus^^
Bild

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 29.03.2010 18:42

Habe jetzt den DVD Player oben neben dem PC stehen. Die 6 Boxen sind angestöpselt (alle am DVD Player über die Lautsprecher-Einklemm anschlüsse).
Wo soll ich das, von Rosette empfohlene, Kabel einstecken? Mein player hat nur 2 Öffnungen wo es hinein passt und diese heißen "Video" in gelb und "Coaxial" in schwarz. Dann gibt es noch einen S-Video, einen Optical, einen Fm und einen AM anschluss. Die sind aber alle sind für Cinch/Klinke gedacht. Habe schon mit dem weißen/roten Enden meines Kabels ausprobiert, es funktioniert nicht.

Was muss ichnoch tun, damit es dann endlich funktionier ;)?
Bild

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 29.03.2010 20:09

da dein dvd/suround-reciver scheinbar einen SPDIF eingang hat und dein rechner mit sicherheit einen SPDIF ausgang, würd ich es damit probieren ;)
dann nicht vergessen, das SPDIF audio-device als standard-audio-gerät einzustellen

damit solltest du auch in den genuss von dolby-DTS (also echten mehrkanalsound) kommen

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 29.03.2010 20:46

hmmm... ich kann nicht ganz erkennen wie so ein SPDIF ausgang/eingang aussieht :|

Ich habe noch diese dran:
http://www.ocmodshop.com/images/guides/ ... /spdif.jpg Also das schwarze ding zum abnehmen

http://www.coloredhome.com/video/s-video_PC.JPG


Dann noch so einen wie beim Fernsehen, mit nem kleinen kresi ind er mitte und sonen Einhak-Lautsprecher Schalter im Doppelpack (only schwarz)

welcher von denen ist es nun o.o?
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 29.03.2010 23:48

ja, das ist ein SPDIF ein- bzw. ausgang (also das erste, mit der kappe zum abnehmen). wird umgangssprachlich auch also optischer audio ausgang bzw. eingang bezeichnet.

das kabel was ich gepostet habe, kannst du nicht benutzen.
der gelbe eingang, ist für video signale, der koaxial eingang (schwarz) ist ebenfalls digital wie die optischen eingänge.

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 30.03.2010 09:45

Ich würde heute so oder so und die Stadt fahren und gleich mal beim PC Laden vorbei schauen. Gibt es da ein kabel, dass von SPDIF am DVD Recorder auf die normale Musik Out Buchse funktioniert?

Sieht das vllt so aus?
http://www.pearl.de/images/large/pe-5920.jpg

Dann wüste ich nämlich, nach welchem ich fragen/suchen/schauen muss^^
Bild

Antworten