ATI 4850 OC Probleme

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Ein Element
Beiträge: 60
Registriert: 21.03.2009 11:09
Persönliche Nachricht:

ATI 4850 OC Probleme

Beitrag von Ein Element » 23.03.2010 23:01

Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen,

nun ja, erst mal mein System:

Asus P5Q-Deluxe
Intel Q9650
8 GB Ram GEIL Dragon Serie
2,25 TB HDD(s)
Creative X-FI Sound Blaster Fatality Platinum
Windows 7 Ultimate 64
und wie der Name des Thamas schon sagt eine ATI 4850 512MB Sapphire

Mein Problem ist nun folgendes...
Die Karte lässt sich einfach nicht übertakten, ohne das alles rund läuft. Ich bin eigentlich nicht zu blöd, das durchzuführen. Im Gegenteil! Das Witzige ist ja, dass die Karte schon völlig stabil übertaktet lief (vor Win7 und mit Win Vista). Nun ist es aber so, dass wenn ich die Karte übertaktet habe (egal ob mit MSI Afterburner, CCC, oder sonst was) und ein Video mit Windows Media Player starten will, das Bild zuckt, dann wird das Bild in viel vertikale Streifen geteilt und zu guter letzt kommt der beste Freund aller Windows User. Richtig! Der blaue Bildschirm. Allerdings ist der Bildschirm so schnell wieder blank, dass ich keine Zeit habe den Fehlercode zu notieren. Nachdem Windows wieder hochgefahren ist, sagt es mir nur, dass ein Fehler mit der Graka aufgetreten ist. Das selbe Ergebnis erhalte ich außerdem auch wenn ich den CCleaner anschmeiße (sollte eigentlich fast jedem ein Begriff sein). Komisch ist auch das mir kein Testprogramm (ATI-Tool zum Beispiel, oder das von MSI- k.A wie das heißt) Fehler anzeigt. Die Karte scheint also OC stabil zu sein.

Das ganze hat übrigens nichts mit meinem Übertaktungsverhalten zu tun. Ich habe heute den Test gemacht und sowohl den Kern, als auch den Speicher um sage und schreibe um 5 MHz übertaktet. Selbes Resultat. Tote Hose. Liegts an Windows, an mir (schließlich befindet sich das Problem in 90 % der Fälle zwischen Monitor und Sessel) :D, oder an der Graka, wobei der Test mit 5 MHz ja eigentlich beweisen sollte, dass es nicht an der Karte liegt. Im Standardtakt ist ja auch alles in Ordnung.

So, bitte helft mir... Ich hab zu wenig FPS in Bad Company 2 und will das ändern!

P.S Kühler ist übrigens ein Thermalright HR- 03 GT (Temperaturen unter Last 54°C)

Danke schon einmal

Benutzeravatar
X.F.| Wolf
Beiträge: 1434
Registriert: 15.09.2007 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von X.F.| Wolf » 23.03.2010 23:11

deaktiviere mal den automatischen Restart von Windoof nach nem BlueScreen. wie das geht, guck mal bei google ;) hab heute abend nicht genug Zeit um das zu erklären. Wenn der Bildschirm dann den BlueScreen anzeigt, kannste den aufschreiben.
Es könnte auch eine fehlerhafte Win-Install sein. Hatte ich auch einmal :P da ging dann gar nix mit spielen und nach ca. einer Woche hat sich Windoof dann selber gekillt.
Grüße
Onboard-Sound ist nicht alles, aber besser als nichts!!
Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie.
EVE Online Sammelthread

Antworten