Mit Xbox360 am Laptop Spielen

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Spaady
Beiträge: 4002
Registriert: 10.09.2008 17:11
Persönliche Nachricht:

Mit Xbox360 am Laptop Spielen

Beitrag von Spaady » 22.03.2010 14:00

Hey, ist es möglich dass ich meine xbox 360 per Hdmi Kabel mit meinem Laptop verbinde, und somit auf meinem Laptop Display mit der 360 spielen kann, oder 1 geht das nicht, oder 2, wird iwas am laptop/ konsole kaputt?

Merci schonmal
Bild

Benutzeravatar
Jointorino
Beiträge: 3934
Registriert: 16.11.2008 22:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Jointorino » 22.03.2010 14:08

Bild

Benutzeravatar
Spaady
Beiträge: 4002
Registriert: 10.09.2008 17:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Spaady » 22.03.2010 14:18

hmm.... unterschiedliche meinungen ^^
Bild

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaV01 » 22.03.2010 15:09

zu 99% ist der hdmi port am notebook ein "out"; d.h. er spuckt nur daten aus

Benutzeravatar
Spaady
Beiträge: 4002
Registriert: 10.09.2008 17:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Spaady » 22.03.2010 16:31

nja und wenn ich sowas


AW: Xbox 360 zum spielen am laptop anschließen??

Schliess die 360 bloß nicht an den Laptop an!!!!!!!!!!

Ich hab damals auch mal nen PC an den VGA Ausgang eines alten Notebooks angeschlossen und dabei ist der Grafikchip vom Notebook verreckt!!
Ich hab mir extra bei ebay für 100 euro ein neues Mainboard bestellt ...

Also lass es wenn dir dein Notebook lieb ist!



lese, will ichs erst garnicht probieren..
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41178
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Levi  » 22.03.2010 16:36

spaadauf10 hat geschrieben: Ich hab damals auch mal nen PC an den VGA Ausgang eines alten Notebooks angeschlossen und dabei ist der Grafikchip vom Notebook verreckt!!
wenn ich das lese, muss ich irgendwie anfangen zu lachen Oo ...
er hat seinen PC an den VGA >> Ausgang << des Notebooks angeschlossen Oo ...


lies dich am besten weiter ein, und lass dich nicht von halbschlauen Kommentaren abbringen :)


aber um dir ein wenig arbeit abzunehmen: erkundige dich schlicht und einfach, ob der monitor des Notebooks einen seperaten "Eingang" bietet. sollte dies nicht der fall sein, wird es auch keine "einfache" methode geben, wie du das bild der XBox auf deinen Lappi bekommst :)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 22.03.2010 16:39

Naja, TV Karte für's Laptop kaufen und da anschließen; das sollte nicht zu komplex sein ;)
Musste halt prüfen, was die für Eingänge haben, HDMI dürfte eher selten (sprich: Hochpreissegment) vertreten sein, aber wenn dir die Bildqualität wurst ist...
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
DMC999
Beiträge: 1727
Registriert: 30.05.2009 17:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DMC999 » 22.03.2010 16:39

ich hab mir das selbe überlegt wie du auch, als ich noch ne röhre hatte, ohne HDMI. Hab mich dann auch erkundigt, aber die meisten haben mir davon abgeraten. der rest war eher unsicher, ob was kaputt gehen kann...


Wieso willst du deine box überhaupt an den Laptop anschließen, wenn du sie an ner Großen glotze angeschlossen hast ?

Benutzeravatar
Jointorino
Beiträge: 3934
Registriert: 16.11.2008 22:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Jointorino » 22.03.2010 16:52

um vllt unterwegs zocken zu können? Besonders mobil ist man dann zwar nicht aber ich stell mir das schon ganz nett vor wenn man die Box überall benutzen kann wo 2 Steckdosen in der Nähe sind
Bild

SharinganEye
Beiträge: 243
Registriert: 25.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SharinganEye » 22.03.2010 17:31

Naja klar ist, dass der HDMI Anschluss der meisten Laptops ein AUSGANG ist, d.h. du kannst mit diesem Anschluss ein Beamer anschließen oder sowas um den Laptop Bildschirm irgendwohin zubeamen oder so.
D.h. solangs kein Eingang ist, brauchst du dir keine Hoffnungen zu machen
(3) Positive Bewertung : S. 233,258,261

Benutzeravatar
Spaady
Beiträge: 4002
Registriert: 10.09.2008 17:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Spaady » 22.03.2010 21:31

DMC999 hat geschrieben:ich hab mir das selbe überlegt wie du auch, als ich noch ne röhre hatte, ohne HDMI. Hab mich dann auch erkundigt, aber die meisten haben mir davon abgeraten. der rest war eher unsicher, ob was kaputt gehen kann...


Wieso willst du deine box überhaupt an den Laptop anschließen, wenn du sie an ner Großen glotze angeschlossen hast ?
Wer sagt dass ich ne große glotze hab? :(
Bild

Kephis
Beiträge: 391
Registriert: 12.06.2009 21:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kephis » 23.03.2010 08:35

DMC999 hat geschrieben:ich hab mir das selbe überlegt wie du auch, als ich noch ne röhre hatte, ohne HDMI. Hab mich dann auch erkundigt, aber die meisten haben mir davon abgeraten. der rest war eher unsicher, ob was kaputt gehen kann...


Wieso willst du deine box überhaupt an den Laptop anschließen, wenn du sie an ner Großen glotze angeschlossen hast ?
Wahrscheinlich hat er keinen HD TV und will seine Games mal in HD sehen.
@Topic: Kauf dir nen PC Monitor die sind nicht mehr wirklich teuer. Wenn dir Bildquali nicht so wichtig ist kannst du dir einen 22" oder 24" mit TN Panel um unter 200€ holen. Legst du etwas mehr wert auf die Bildquali dann gibt es gute IPS/VA Panel schon ab 300€ für 22", aber die haben meistens keinen HDMI Eingang, müsstest also über VGA gehen.
Intel I5 2500k @ 4,7ghz, Noctua NH-D14, AsRock Extreme 4, 2x2gb DDR3 1600 Corsair, OCZ Vertex 2E 60gb, Crucial C300 128gb, Samsung Ecogreen F4 2000gb, Seasonic X-560 90 Gold semipassiv, NZXT Phantom schwarz, GeForce GTX560 POV Charged Edition @1ghz
[img]http://img688.imageshack.us/img688/8733/deusexsig.jpg[/img]

Antworten