empfehlt eine leuchtende Tastatur

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Nazarene
Beiträge: 316
Registriert: 27.12.2008 13:38
Persönliche Nachricht:

empfehlt eine leuchtende Tastatur

Beitrag von Nazarene » 20.03.2010 20:36

wie im Threadtitel beschrieben suche ich eine Tastatur, bei der die Tasten beleuchtet sind.

habe u. a. die hier gefunden, aber 70 € erscheinen mir dafür doch etwas teuer. Allerdings scheint die Qualität zu stimmen. Alle anderen illuminated keyboards waren entweder billig, aber schlechte Bewertungen oder halt sauteuer.

Könnt ihr mir was empfehlen?

Benutzeravatar
Cujo
Beiträge: 24
Registriert: 19.03.2010 17:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Cujo » 20.03.2010 20:42

Ich habe die Microsoft Sidewinder x6 und bin bestens damit zufrieden! 8)

http://www.amazon.de/Microsoft-SideWind ... 965&sr=1-3

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von King Rosi » 20.03.2010 20:48

Logitech G11 <3

allerdings ziemlich bullig.

Nazarene
Beiträge: 316
Registriert: 27.12.2008 13:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nazarene » 20.03.2010 20:57

könnt ihr mir genaueres zu den Abmessungen sagen? Ich arbeite hier nämlich mit so einem ausziehbaren Tastaturfach. Sie dürfte nicht höher als insg. 3 cm, breiter als ca. 17 cm und länger als max. 50 cm sein.

Danke für eure Mühe, die amazon-Seite spuckt nämlich unterschiedliche/nicht vertrauenserweckende Maßangaben aus!

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2692
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von cM0 » 20.03.2010 21:07

Also ich hab die G15 refresh Edition und bin damit zufrieden. Kostet neu allerdings auch so um die 70€ aber gebraucht krigste die auf jeden Fall günstiger. Ich hab meine z. B. für 30€ bekommen.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Cujo
Beiträge: 24
Registriert: 19.03.2010 17:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Cujo » 20.03.2010 21:21

Naja die Sidewinder hat den Vorteil das man das Numpad einfach abnehmen und anstecken kann, dass bringd eine große Platzersparniss...

mic-86
Beiträge: 64
Registriert: 23.12.2009 11:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von mic-86 » 20.03.2010 22:33

ich selber verwende ein saitek cyborg keyboard. bin echt vollkommen überzeugt von dieser tastatur, vor allem die beleuchtung kann man sehr individuell einstellen. das design ist zwar nicht jedermanns sache aber einen blick riskieren kann nicht schaden. die tastatur ist 54cm lang, knapp 4 cm hoch und 19cm(ohne handballenauflage) bzw. 25cm(mit handballenauflage) breit.
hab sie mir hier geholt ist meines wissens das absolut günstigste angebot:
http://www.kmelektronik.de/shop/index.p ... rtNr=18063

Benutzeravatar
no need no flag olulz
Beiträge: 1586
Registriert: 16.06.2007 01:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von no need no flag olulz » 21.03.2010 00:21

Razer Lycosa. Stylisch, kompakt, technisch fortgeschritten. Für Gamer konzipiert.
Maße laut razer.com:
* 469mm (length) x 168mm (width) x 15mm (height) - without wrist rest
* 469mm (length) x 221mm (width) x 15mm (height) - with wrist rest

Link: http://store.razerzone.com/store/razeru ... .169417800

Preis bei Amazon: 75€ (normale Version), 77€ (mirrored Version)

Zur Tastenbeleuchtung: Viele finden sie nicht hell genug, sodass die Tasten am Tag schwer lesbar sind. Die Mirrored-Version soll sich dieser Problematik aber angenommen haben.

Benutzeravatar
ctsz
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2008 16:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ctsz » 21.03.2010 00:40

Hometubs hat geschrieben:Razer Lycosa. Stylisch, kompakt, technisch fortgeschritten. Für Gamer konzipiert.
Maße laut razer.com:
* 469mm (length) x 168mm (width) x 15mm (height) - without wrist rest
* 469mm (length) x 221mm (width) x 15mm (height) - with wrist rest

Link: http://store.razerzone.com/store/razeru ... .169417800

Preis bei Amazon: 75€ (normale Version), 77€ (mirrored Version)

Zur Tastenbeleuchtung: Viele finden sie nicht hell genug, sodass die Tasten am Tag schwer lesbar sind. Die Mirrored-Version soll sich dieser Problematik aber angenommen haben.
Ich hab die Mirrored-Version 7 Monaten etwa und kann die nur weiter empfehlen. Hab bis jetzt noch keine Probleme mit abgenutzten Tasten oder mit dem Problem diese zu bei Tag nicht erkennen zu können. Einzig der Sound ist für mich nicht so überragend, wenn man ihn durch das Keyboard schleift.

Frei328
Beiträge: 52
Registriert: 29.09.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Frei328 » 22.03.2010 09:57

Also ich würde auch die G11 empfehlen.. Hab ich auch, und konnte mich nie beschweren.. eigentlich PERFEKT

Nazarene
Beiträge: 316
Registriert: 27.12.2008 13:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nazarene » 22.03.2010 11:42

danke für die Empfehlungen, ich werd mich mal mit der Razer Lycosa näher beschäftigen. Die ist von den Maßen her perfekt, nur sind die amazon reviews nicht ganz so positiv.

Antworten