Kaufberatung für Monitor (PC+Konsole)

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 7807
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Kaufberatung für Monitor (PC+Konsole)

Beitrag von casanoffi » 18.04.2017 09:27

Hi zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor.
Mindestgröße 27 Zoll, 144 Hz, Auflösung 1920x1080, Budget bis 700 Euro.
Anschlüsse über DVi (PC) und HDMi (2 Konsolen).

Ich lege sehr viel Wert auf neutrale Farbdarstellung und feine Kontraste.
Mit neutral meine ich, dass es nicht zu grell sein darf und ich möchte keine Abrisse in den Lichtern und Tiefen.
Ich mag es, wenn die Tiefen schön schwarz sind und man trotzdem noch Details erkennen kann.

Meine Präferenz in dem Bereich sind eindeutig die Monitore von EIZO.
Leider bietet EIZO nur einen 27 Zöller mit 144 Hz an - dieser übersteigt allerdings mein Budget deutlich...

Was Größe, Auflösung und Budget betrifft, gäbe es genug Auswahl - allerdings lese ich immer wieder von schlechter Farbdarstellung und schwacher Kontraste - worauf ich eben den größten Wert lege.
Dass kein Hersteller an die Qualität von EIZO herankommen kann, ist mir bewusst, allerdings muss es doch Marken geben, die zumindest halbwegs gute Farben und Kontraste bieten kann.

Könnt ihr mir da einen Tipp geben?
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2418
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Kaufberatung für Monitor (PC+Konsole)

Beitrag von Nightfire123456 » 11.05.2017 06:44

Eizo ist für mich auch absolute Oberklasse, allerdings für den Hausgebrauch doch etwas übertrieben, ausser du arbeitest mit Grafiken oder ähnlichem an deinem PC. Bei mir in der arbeit benutzen viele statt Monitore von Eizo welche von DELL, die scheinen sehr gute Produkte für den eher professionellen Bereich zu haben.
Ich selber gebe mich aber da mit deutlich weniger zufrieden bzw. sind meine Ansprüche in dem Bereich anders. Ich hab mir erst Anfang dieser Woche einen 28"zoll mit 4k von AOC bestellt. Mir war wichtig das in Zukunft mit nur einem Monitor auskomme, daher schon etwas größer. Dann hohe Helligkeit und wenig Spiegeln da mein Monitor Parallel zur Balkon Tür steht. Und möglichst Gedeckte Farben, ich mag es nicht so wenn die Farben so extrem Leuchten. Und dann noch am besten möglichst wenig ms, um ein möglichst flüssiges Ergebnis zu haben. So ist es dann der AOC geworden. Zwar sehr wenige technische Spielereien, also kein Bild im Bild oder ähnliches.
Dafür für ein TN Panel ein wirklich sehr gutes und Schönes Bild. Der einzige Kritikpunkt den ich habe ist das links und rechts nicht ganz sauber ausgeleuchtet ist, was aber zum Glück gleichmässig auf beiden Seiten ist, so das es nicht allzu störrend wirkt.
Mit einem Eizo ist so ein Gerät aber nicht zu vergleichen, kostet aber auch nur gerade mal die Hälfte von einem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste