3,5" Extern start/shutdown mit Rechner - gibs das?

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
OpiDeluxe
Beiträge: 356
Registriert: 09.10.2013 11:49
Persönliche Nachricht:

3,5" Extern start/shutdown mit Rechner - gibs das?

Beitrag von OpiDeluxe » 15.09.2016 20:09

Moinsen,

vielleicht kennt jemand von euch sowas oder hat nen Tip wo ich das finden kann, dann wär ich über ne Antwort sehr dankbar :)

Ich suche nach einem externen 3,5"-Gehäuse an dem das Netzteil angeschlossen ist und das Teil ist eingeschaltet. Allerdings soll die Festplatte erst hochdrehen wenn ein Computer dran ist der läuft und ausgehen wenn der Rechner aus ist. Also im Grunde was eine 2,5" HDD macht. Gibts da nen Hersteller?

Ich könnte zwar was basteln aber da hab ich gerade wenig Bock drauf muss ich sagen. Nen Transistor oder Mosfet der das HDD-Netzteil durchsteuert wenn man vom Molex im Rechner 5,7 oder 12V an die Basis legt würde den Dienst tun. Aber ... ich will gerade keine Bauteile rechachieren oder basteln... :( (Asche auf mein Haupt, ich weiß)

Hat jemand nen Tip?

Grüße :)

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15024
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: 3,5" Extern start/shutdown mit Rechner - gibs das?

Beitrag von Scorcher24_ » 17.09.2016 00:29

Ein einfaches Gehäuse mit Standby Option.
Als Beispiel:
https://www.amazon.de/Sharkoon-Rapid-Ge ... 4G2X0?th=1
Musst dich halt umschauen was es so gibt und dann das beste wählen.
Ohne RAID 1 ist so eine Backup Lösung eigentlich Blödsinn. Weil wenn die Platte verreckt..

Ein richtiges NAS wäre aber besser. Gibts schon günstig ab 80€ mit 1 Bay ohne HDD. Bringt aber nix, siehe oben.

2 Bays sollten sein und da gibts aber schon ab 100€ gute Optionen.
Günstiges Beispiel: https://www.amazon.de/D-Link-DNS-320L-S ... B008HNRD4I
Besseres Beispiel: https://www.amazon.de/Synology-DS216se- ... B014SKVQR8

Als HDD Western Digital RED oder Seagate NAS. Die kosten mehr, aber halten auch entsprechend und sind für sowas gemacht.
Bild

butcho_cb
Beiträge: 12
Registriert: 29.12.2016 12:20
Persönliche Nachricht:

Re: 3,5" Extern start/shutdown mit Rechner - gibs das?

Beitrag von butcho_cb » 11.02.2017 20:14

Weiß ja nicht genau was Du vorhast aber wenn Du die externe mit dem Rechner einschalten willst: wie wäre es mit einer Master / Slave-Steckdosenleiste?

PC ist Master, die externe Slave. Läuft dann an wenn Du den PC anschaltest und schaltet ab wenn sich der PC abschaltet. 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast