Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Slurb
Beiträge: 103
Registriert: 28.07.2009 10:12
Persönliche Nachricht:

Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Slurb » 04.02.2014 13:54

Hallo,

hoffe hier kann mir jemand helfen, bin ein bißchen ratlos! :roll:

Habe im Dezember meinen PC aufgerüstet, seitdem hatte ich erst Bluescreen und jetzt nach neuen Grakatreiber Hängt er sich auf!
Was eigentlich auf die Grafikkarte verweisst, aber nachdem ich die Bluescreens ausgelesen hab zeigt er immer eine andere crash id an.
Hatte zu erst den Aktuellen Catalyst treiber drauf da kam Bluescreen beim zocken von Bf4, (selten und manchmal nach 6 stunden zocken garnicht) konnte einen Blue auch reproduzieren im Windoof per ca. 10 Online Browser games gleizeitg am laufen und anderen Programmen.
Habe dannach den Beta treiber drauf gemacht wo ich keinen Blue bekommen habe, konnte aber auch nicht lange testen.
Problem ist das ich diesen nach Bf4 update nicht mehr nutzen und testen konnte also musst ich den neuen 14,1 Treiber installieren wo ich jetzt beim Bf 4 zocken ständig Aufhänger habe, meisten nur das Game einmal auch System.

Mein System:
AMD FX-8320
Asrock 970 Pro3 R2.0
Asus R9 280x-DC2T
Samsung ssd 250gb 840 Evo
8gb Teamgroup
Samsung HDD
Be quiet pure power 530

Was könnte ich machen um festzustellen das es defenitv die Graka ist.

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von DiOxigen » 04.02.2014 18:06

Bitte einmal alle Temperaturen.
Idle sowie Last.

Auch in anderen Games-Probleme? Der 14.1 ist ein beta Treiber.

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2503
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Nightfire123456 » 04.02.2014 20:59

Und was hast du denn alles Aufgerüstet?
Welchen Cpu Kühler nutzt du?
Und Natürlich wie Oxi geschrieben hat die Temperaturen

Benutzeravatar
Slurb
Beiträge: 103
Registriert: 28.07.2009 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Slurb » 05.02.2014 11:27

Neu rein gekommen sind Cpu, MB, Graka und die ssd.
Als Cpu Kühler nutze ich den Alpenföhn Groß Glöckner.
Bei der Cpu weiss ich die Temps im idle: bei 18 und unter last max 52.
Bei Graka muss ich erst nachschauen.
Das der 14.1 ein Beta Treiber ist weiss ich bei dem 13.12 hatte ich ja immer Bluescreens, nachdem ich ihn wieder installiert hatte wegen Bf4 Update hatte ich auch wieder einen Bluescreen, deswegen bin ich umgestiegen.

Achso als Tower nutze ich einen Corsair R200 mit 4 x 120er lüftern, einen vorne einen hinten und zwei oben!

Die Temps von Graka werd ich nachher gleich mal schauen...

Hab schon überlegt ob es am Netzteil liegt der Pc zieht in Bf4 ohne große Effekte knapp 380Watt. :?:

Benutzeravatar
Slurb
Beiträge: 103
Registriert: 28.07.2009 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Slurb » 05.02.2014 14:00

Cpu: 55
Graka: 76

So nachdem ich heute eine Fehlermeldung und noch einen blue bekommen habe ist es eindeutig die Graka!

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von DiOxigen » 05.02.2014 17:39

18°C CPU? Wtf? wie kalt ist es in deinem Zimmer?

Temps sehen okay aus.

530-380=genug.

Okay, dann schick sie zurück.

Benutzeravatar
Slurb
Beiträge: 103
Registriert: 28.07.2009 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Slurb » 05.02.2014 18:05

Naja die Programme sind ja alles andere als genau hatte eins das hat mir 15 bei der cpu angezeigt. :lol:

Habe gerade mal alle Treiber frisch gemacht und schaue obs jetzt immernoch kommt.

Naja Netzteile laufen doch aber am besten wenns max 80% erreichen oder?

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von DiOxigen » 05.02.2014 18:13

Ja, aber macht ja nichts, 20,50,80 ist glaub 80+ Zertifizierung.
Geht in diesem Fall aber eh nur um das was dein Netzteil aus der Steckdose zieht.

Nimm HWMonitor oder CoreTemp.

Wobei auch einfach der Sensor im Arsch sein kann ^^
Glaub das hatten auch ein paar AMD testsamples 0o

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2503
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Nightfire123456 » 05.02.2014 19:13

DiOxigen hat geschrieben:Ja, aber macht ja nichts, 20,50,80 ist glaub 80+ Zertifizierung.
Geht in diesem Fall aber eh nur um das was dein Netzteil aus der Steckdose zieht.

Nimm HWMonitor oder CoreTemp.

Wobei auch einfach der Sensor im Arsch sein kann ^^
Glaub das hatten auch ein paar AMD testsamples 0o
Wie verhält es sich denn dann mit der Lüftersteuerung wenn die Sensoren defekt sind? Wenn das System echt denkt das die cpu nur 18° im Idle hat dreht doch auch der Lüfter nur langsam vor sich hin oder?

Kann durchaus auch das Netzteil einen Fehler haben. Hatte das ganze auch schon mal bei meinem System. Hab nicht nachgesehen und aus versehen das Falsche Netzteil aus der Schublade geholt, war ein richtig schwaches glaub ich mit gerade mal 300W oder so. Da hatte ich auch immer einen Schwarzen Bildschirm oder nen Bluescreen nach längerem zocken. Die Fehlermeldung des Bluescreens bezog sich da auch immer nur auf die Graka, da die ja nicht ordentlich laufen konnte wegen dem schwachen netzteil. Wollte da auch schon die Graka tauschen hab dann aber durch zufall gesehen das, dass Netzteil sich leicht verbogen hat. Nach dem öffnen des Netzteils sah ich dann das die großen Kondensatoren sich schon aufgebläht hatten.
Da war das Netzteil aber schon extrem überlastet, in deinem Fall kann ich mir das nicht wircklich vorstellen.

Benutzeravatar
Slurb
Beiträge: 103
Registriert: 28.07.2009 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von Slurb » 05.02.2014 19:54

Nachdem alle Treiber frisch sind läufts jetzt seit 2 stunden ohne fehler.
Wäre ja jetzt ein Witz wenn ich da irgendwas übersehen hätte und jetzt gehts :roll:

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bluescreen und Aufhänger nach neuer Hardware

Beitrag von DiOxigen » 05.02.2014 22:45

Nightfire123456 hat geschrieben:
DiOxigen hat geschrieben:Ja, aber macht ja nichts, 20,50,80 ist glaub 80+ Zertifizierung.
Geht in diesem Fall aber eh nur um das was dein Netzteil aus der Steckdose zieht.

Nimm HWMonitor oder CoreTemp.

Wobei auch einfach der Sensor im Arsch sein kann ^^
Glaub das hatten auch ein paar AMD testsamples 0o
Wie verhält es sich denn dann mit der Lüftersteuerung wenn die Sensoren defekt sind? Wenn das System echt denkt das die cpu nur 18° im Idle hat dreht doch auch der Lüfter nur langsam vor sich hin oder?

Kann durchaus auch das Netzteil einen Fehler haben. Hatte das ganze auch schon mal bei meinem System. Hab nicht nachgesehen und aus versehen das Falsche Netzteil aus der Schublade geholt, war ein richtig schwaches glaub ich mit gerade mal 300W oder so. Da hatte ich auch immer einen Schwarzen Bildschirm oder nen Bluescreen nach längerem zocken. Die Fehlermeldung des Bluescreens bezog sich da auch immer nur auf die Graka, da die ja nicht ordentlich laufen konnte wegen dem schwachen netzteil. Wollte da auch schon die Graka tauschen hab dann aber durch zufall gesehen das, dass Netzteil sich leicht verbogen hat. Nach dem öffnen des Netzteils sah ich dann das die großen Kondensatoren sich schon aufgebläht hatten.
Da war das Netzteil aber schon extrem überlastet, in deinem Fall kann ich mir das nicht wircklich vorstellen.
Aeh, gute Frage, ich weiß nur das in manchen Tests, der Bulli damals unter Raum-Temperatur hatte.
Weil der Sensor falsch ausgelesen wurde. Zumindest von den Programmen.

Antworten