PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Mr. B
Beiträge: 4044
Registriert: 04.12.2006 21:14
Persönliche Nachricht:

PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von Mr. B » 23.12.2013 16:25

Hi Leute

Ich habe öfters seltsame Freezes während dem Spielen von grafisch anspruchvollen Titeln wie Battlefield 4. Der Computer wird dadurch völlig unbrauchbar, Ctrl-Alt-Delete und ähnliche Tastenkombinationen nützen nichts.
Interessant ist, dass meine beiden Bildschirme (auch der Bildschirm, auf dem das Game nicht angezeigt wird) danach seltsame Pixelfehler anzeigen, als wäre die Grafikkarte überhitzt o.ä.

Gerade ist es bei Fuel geschehen:
Bild

Kennt das jemand? Liegts an der Grafikkarte oder könnte es etwas anderes sein? Ich habe eine Zotac GTX 480 amp.
Danke für die Hilfe :-)

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Re: PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von DiOxigen » 23.12.2013 17:55

Log mal mit GPU-Z die temperaturen.

Oder mach ein Stresstest mit OCCT (www.ocbase.com)

Benutzeravatar
Mr. B
Beiträge: 4044
Registriert: 04.12.2006 21:14
Persönliche Nachricht:

Re: PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von Mr. B » 23.12.2013 19:27

Vielen Dank, wusste gar nicht, dass es auch ein GPU-Z gibt :-D Der Fehler in Fuel ist sogar reproduzierbar und beim Start eines Rennens kam gleich wieder der Freeze. ich habe dann einfach kurz GPU-Z und das Asus-Überwachungstool abfotografiert, damit wir wirklich die Temperaturen im Moment des Einfrirens sehen:
Bild
100° ist ja mal nicht wenig, allerdings hätte ich nicht gedacht, dass es dann gleich zum Freeze kommt. Könnte es schlicht an den jeweiligen Spielen liegen (ausser Fuel und Battlefield habe ich in letzter Zeit eigentlich nie etwas grafisch anspruchvolles laufenlassen)?

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von King Rosi » 23.12.2013 22:00

die GPU wird schlicht zu heiß (ich vermute mal sie ist in der realität noch heißer) und produziert fehler. ich frage mich nur, wie du mit nem fanspeed von 92% (müssten eig weit über 2000rpm sein) überhaupt normal zocken kannst, das muss doch irgendwie in form von lautstärke auffallen.^^

1. da GPU-Z keine fan speed ausließt, checke mal, ob sich auch wirklich beide lüfter drehen.
wenn sie das tun:
2. entstauben, und zwar richtig. das heißt kühlerabdeckung entfernen und mal ordentlich wind machen, staubsauger oder etwas das ordentlich puste macht. und gleichzeitg am besten auch nochmal den ganzen kühler abmontieren und mit frischer wärmeleitpaste neu montieren.

mehr fällt mir jetzt momentan auch erstmal nicht ein.

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Re: PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von DiOxigen » 23.12.2013 23:37

Was hast du fürn Gehäuse? ich seh nur ein Gehäuse Lüfter.

Aber ja check erstmal ob der Lüfter i.O. ist.

Benutzeravatar
Mr. B
Beiträge: 4044
Registriert: 04.12.2006 21:14
Persönliche Nachricht:

Re: PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von Mr. B » 24.12.2013 00:04

Danke schonmal für die Antworten. Ich werde demnach versuchen zu entstauben und sonst halt die Graka auswechseln. Habe die vor 2 Jahren gebraucht gekauft, wer weiss was mit der schon geschehen ist ^^ Denke eine GTX770 Phantom sollte weniger Hitzeprobleme haben ...
DiOxigen hat geschrieben:Was hast du fürn Gehäuse? ich seh nur ein Gehäuse Lüfter.
Das Thermaltake Shark, das hätte eigentlich zwei Lüfter aber einer davon ist ziemlich nutzlos, da er gegen die geschlossene Klappe vorne lüftet. Damit der mehr als nur Lärm produziert, müsste ich die Klappe also immer geöffnet haben ^^
King Rosi hat geschrieben:ich frage mich nur, wie du mit nem fanspeed von 92% (müssten eig weit über 2000rpm sein) überhaupt normal zocken kannst
Ausser einigen weniger aufwändigen Titeln (The Walking Dead) habe ich dieses Jahr nie PC-Spiele gespielt, deshalb ists mir erst jetzt aufgefallen, als ich BF4 und Fuel spielen wollte ^^ Spiele sonst hauptsächlich auf der PS3, der PC ist eigentlich mein Schnittrechner.

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: PC friert mit seltsamem Flimmern ein - GraKa?

Beitrag von King Rosi » 24.12.2013 01:59

Mr. B hat geschrieben:Das Thermaltake Shark, das hätte eigentlich zwei Lüfter aber einer davon ist ziemlich nutzlos, da er gegen die geschlossene Klappe vorne lüftet. Damit der mehr als nur Lärm produziert, müsste ich die Klappe also immer geöffnet haben ^^
eigentlich baut man die lüfter in der front anders herrum ein, also das die die luft ins gehäuse blasen. was diese klappe angeht, da wird auch in geschlossenem zustand irgendwo ein schlitz sein (wahrscheinlich unten) und da wird die luft angesaugt.
hat also schon einen sinn.

Antworten