Grafikkartentreiber fehlerhaft (ATI HD 5570)

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
SalBei
Beiträge: 442
Registriert: 14.06.2007 14:50
Persönliche Nachricht:

Grafikkartentreiber fehlerhaft (ATI HD 5570)

Beitrag von SalBei » 11.01.2011 21:35

Hallo Leute,

Gestern wollte ich mal wieder penumbra spielen und plötzlich hieß es, daß meine Grafikkarte kein Vertex shader unterstützt, aber vor 2 Monaten habe ich es noch ohne Probleme spielen können. Ich denke ich weiß auch warum: vor einer Weile meinte Steam zu mir ich bräuchte unbedingt den neuesten Treiber. Dabei ploppte auch gleich ein ATI Fenster auf und ich dachte na gut, klick ich halt mal auf ok. Dann habe ich den Teufel selbst als Catalyst getarntes Programm runtergeladen, der mir auch gleich meinen Treiber zerschossen hatte.

Im Gerätemanager hatte ich dann den Treiber nochmal aktualisiert und es lief auch wieder soweit (nur Penumbra hatte ich seit dem nicht mehr gespielt). Heute wollte ich nochmal einen brauchbaren Treiber installieren und dabei ist irgendwas schief gelaufen. Wenn ich jetzt versuche den Treiber zu aktualiseiren, sagt mir das System, daß mein Treiber auf dem neuesten Stand ist. Gleichzeitig habe ich aber im Gerätemanager dieses Ausrufezeichen :!: . Windows scheint nur in einem abgespeckten Modus zu laufen, da meine Taskleiste hellblau ist (normalerweise leicht transparent).
Nebenbei sei erwähnt, daß ich Windows 7 als OS nutze.

In den Treiberdetails stehen 56 verschiedene datein aufgelistet. Keine Ahnung ob das normal ist. Also bevor ich in einer letzten Verzweiflungstat irgendwelche Datein manuell lösche, wollte ich lieber Leute fragen, die mehr Ahnung haben. Wie lösche ich den alten Treiber nun und wo bekomme ich einen anständigen neuen Treiber her (ohne Catalyst)? Ich bin dankbar für jeden Tipp.
Bild

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15640
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Scorcher24_ » 11.01.2011 23:37

Treiber in der Systemsteuerung komplett deinstallieren, CC-Cleaner ausführen und ATI Treiber neu drauf inkl. Catalyst Control Center.
Bild

Benutzeravatar
SalBei
Beiträge: 442
Registriert: 14.06.2007 14:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SalBei » 12.01.2011 00:11

Ich danke dir für die Antwort. So ähnlich hatte ich es grad auch gemacht. Nach 3 mal Treibersoftware deinstallieren und 4 Neustarts wurde mir nur noch eine VGA Grafikkarte angezeigt. Danach das aktuellste Catalyst drauf installiert und es geht. Penumbra und Amnesia laufen wieder einwandfrei.

Der Thread kann dann geschlossen werden und ich gehe schlafen.^^
Bild

Antworten