Die gute alte Zeit...

Von Monkey Island über Black Mirror bis Heavy Rain!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

ist das Genre tot?

ja
6
10%
nein
31
51%
mochte Adventures noch nie
2
3%
ich hoffe doch nicht
22
36%
 
Abstimmungen insgesamt: 61

Benutzeravatar
RuNN!nG J!m
Beiträge: 7695
Registriert: 27.10.2008 11:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von RuNN!nG J!m » 23.03.2010 01:39

Mindflare hat geschrieben:Jau, mach den mal!
BS 2.5 war eine ganz große Sache. EIn Fanprojekt, dass teilweise die offiziellen Sprecher an Bord hatte. Wirklich empfehlenswert!


Hätte außer mir eigentlich noch jemand Lust auf ein neues Video-Adventure? Also irgendwas im Stile von Gabriel Knight 2 oder Phantasmagoria.
Baphomets Fluch 2.5 war ordentlich.
Kann es zwar nicht mit den Vorgängern aufnehmen, aber besser als der 4. ist er auf jeden Fall.
Dr.Blakter war genial :o
Auch war es ein Genuss George in 2D durch die Gegend zu steuern.
Sieht einfach besser aus und fühlt sich auch irgendwie besser an.
Mindflare hat geschrieben:Hätte außer mir eigentlich noch jemand Lust auf ein neues Video-Adventure? Also irgendwas im Stile von Gabriel Knight 2 oder Phantasmagoria.
Phantasmagoria kenne ich noch nicht, wird sich jetzt aber vielleicht ändern :)
Gabriel Knight 2 fand ich sehr spannend und interessant.
Zuerst dachte ich "Hmm,was ist denn das?",als ich zum 1. Mal gespielt hatte, aber nach kurzer Zeit hab ich mich wohl gefühlt und hab gehofft,dass der 1. und 3. auch so gemacht wurde.
Musste aber lesen,dass dem nicht so ist :(

Das wär mal was !
Ein Video-Adventure mit den heutigen Möglichkeiten + sympathischen Charakter und spannender Geschichte.
Würde mir sicherlich gut gefallen.

€dit: BS 2.5 war ja 2.5D fällt mir grad ein.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 25.03.2010 05:58

Natürlich ist es nicht tot. Es kamen doch eine Menge Spiele mit klassischem Gameplay raus in den letzten Jahren.

Benutzeravatar
Mindflare
Beiträge: 3663
Registriert: 26.09.2008 10:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mindflare » 26.03.2010 08:49

RuNN!nG sCaRe:D hat geschrieben: Phantasmagoria kenne ich noch nicht, wird sich jetzt aber vielleicht ändern :)
Gabriel Knight 2 fand ich sehr spannend und interessant.
Zuerst dachte ich "Hmm,was ist denn das?",als ich zum 1. Mal gespielt hatte, aber nach kurzer Zeit hab ich mich wohl gefühlt und hab gehofft,dass der 1. und 3. auch so gemacht wurde.
Ich sehe gerade, dass es die genannten Spiele alle bei Good Old Games gibt. http://www.gog.com
Damit steht dem Betrieb auf aktuellen Rechnern wohl nichts im Weg. Ich muss mich da echt mal anmelden.
Only the wittless one seeks wit,
where none ist writ
Bild
Bild

Benutzeravatar
Tombyrd
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2010 15:45
Persönliche Nachricht:

Re: Die gute alte Zeit...

Beitrag von Tombyrd » 19.01.2012 21:35

ja, die Stunden mit den guten alten Lucas Arts Adventures, das war eine schöne Zeit.

Man sieht ja, dieses Genre bietet in der heutigen Zeit wieder sehr viel Potential. So wie ein Stück brachliegendes Land wieder Kräfte sammelt kommt es gerade in letzter Zeit mit dem Entwickler/Publisher Daedelic zu einer regelrechten Renaissance, mit sehr abwechlungsreichem Programm. Denke, das genügt schon mal um das Genre am Leben zu erhalten, um auf das Thema des Threads zurückzukommen.

Fragt sich: auch ohne Konsolen ...? .

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast