Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Von Monkey Island über Black Mirror bis Heavy Rain!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 11.04.2011 23:38

http://www.harveysneueaugen.de/

Fuck, es wird noch schlimmer als Edna. Q_______Q
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
HanFred
Beiträge: 5327
Registriert: 09.12.2009 10:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von HanFred » 12.04.2011 07:54

Crewmate hat geschrieben:http://www.harveysneueaugen.de/

Fuck, es wird noch schlimmer als Edna. Q_______Q
He he. :twisted:
Danke für den Trailer, das Game wird sicher wieder dramatisch. :cry:

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23270
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Steppenwaelder » 12.04.2011 15:18

Hab´s mal gepinnt. Vielleicht sieht das hier dann etwas voller und "cooler" aus. :wink:

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3762
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Solon25 » 26.04.2011 18:11

Auf was für eine Sorte Rätsel trifft man in Geheimakte Tunguska (hab's bei Steam mal in die Wunschliste gesetzt)? Bisher hab ich mich durch Black Mirror, Baphomets Fluch 1-3, Runaway-1, Post Mortem, Syberia und Der Weg nach El Dorado gewurschtelt.

Besten Dank :)
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25214
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chibiterasu » 26.04.2011 18:25

Ich hab nur den zweiten Teil Puritas Cordis so wirklich gespielt und da waren die Rätsel eigentlich von der recht logischen Sorte - also hauptsächlich Inventar-Kombinationsrätsel. Nicht ganz leicht, aber auch nicht schwer.

Ich fand Teil 2 irgendwie lahm, in der Mitte hab ich mal ziemlich die Lust verloren. Zu Teil 1 mag ich kein Urteil abgeben, hab es nur angespielt - muss ich einmal nachholen.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25214
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Chibiterasu » 29.11.2011 08:26

Hab ich grad gelesen. Wusst ich nicht. Hätt ich nicht gedacht. Finde ich nett. :)


Smudo hat vor Fanta 4 ein Adventure programmiert:
http://www.adventure-treff.de/artikel/i ... .php?id=87

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3762
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re:

Beitrag von Solon25 » 29.11.2011 13:58

Solon25 hat geschrieben:Demnächst Lucius Website
Lange nichts von gehört, hab grad auf der Website geschaut, Release Q4/2011, wird knapp ^^ Den GC Gameplay Trailer hab ich gar nicht mitbekommen.

€dit Achso -> Altes/Neues. Gestern spontan Chronicles of Mystery: The Scorpio Ritual gekauft und mein Adventure Herz schlägt nun wieder. Hab auf Steam bissl geschaut, interessant sehen aus (nur Englisch):

AlternativA
Culpa Inata

Kennt noch wer welche? Hab schon die "guten" alle geaddet (Whispered World, BouT, 2x Tunguska, 2x Longest Journey).
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25214
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Chibiterasu » 03.01.2012 14:05

Das sieht sehr sehr atmosphärisch aus (wenn auch die Introsequenz des Trailers stark zusammengeklaut ist):
http://www.youtube.com/watch?v=XdSeRM8v ... r_embedded

Homepage zu Stasis:
http://www.stasisgame.com/




Und im Jänner kommt ja Deponia, kann man hier wohl nochmal darauf hinweisen:
http://www.deponia.de/

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3762
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Solon25 » 04.01.2012 13:10

Chibiterasu hat geschrieben: Und im Jänner kommt ja Deponia, kann man hier wohl nochmal darauf hinweisen:
http://www.deponia.de/
Finde ich drollig. Heute Nacht als Bettlektüre 'ne alte PCG von 2009 gelesen, da stand es unter Termine für 2011 drin ^^
Bild

Benutzeravatar
HanFred
Beiträge: 5327
Registriert: 09.12.2009 10:55
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von HanFred » 04.01.2012 14:05

Solon25 hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben: Und im Jänner kommt ja Deponia, kann man hier wohl nochmal darauf hinweisen:
http://www.deponia.de/
Finde ich drollig. Heute Nacht als Bettlektüre 'ne alte PCG von 2009 gelesen, da stand es unter Termine für 2011 drin ^^
Naja, ist doch fast erfüllt.

Benutzeravatar
Tombyrd
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2010 15:45
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Tombyrd » 17.01.2012 23:50

Chibiterasu hat geschrieben:Das hier soll so ein allgemeiner Diskussionsthread zum Thema Adventures werden.
Gerne alle Neuigkeiten hier herein oder wenn man nur mal allgemein über das Genre sprechen möchte.



Ich mach einmal den Anfang mit der Vorstellung des imho sehr vielversprechend aussehenden Gemini Rue.

Das Spiel erscheint am 24.2.11 und ist optisch sehr klassisch gehalten.

Hier ein Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=foZp9ToBewA

Und 4Players hat heute ein paar Bilder gepostet:
http://www.4players.de/4players.php/scr ... reenshots/


Man kann das Spiel nur mehr bis zum 24.2. als limitierte Disc Version erwerben (für 25Dollar, Versand ist inkludiert), und zwar hier
http://www.wadjeteyegames.com/geminirue ... e=purchase

Danach ist es Download only.
Habe soeben damit angefangen; spielerisch ganz klassischer Click & Point, man kann mit den Aktionen "Auge/Mund/Hand/Fuss" interagieren und Objekte aus dem Inventar kombinieren. Klassisch ist auch die Grafik, man sollte kein Heavy-Rain oder so erwarten. Technisch natürlich sehr solide, installation & performance auf einen sonst eher lausigen Vista-Laptop einwandfrei. Habe es auf Deutsch installiert, wechsle aber wohl noch auf Englisch obwohl die Sprecher Ihre Sache eigentlich gut machen, übersetzung und Vertonung von den Machern von The Whispered World, A New Beginning und Edna bricht aus. Neben der abwechslungsreichen Sprachausgabe gibt es noch Untertitel, diese sind aber nicht durchgehend übersetzt, evtl. gibt es da Patches.

Es ist bewusst im Stil "Noir" gehalten und macht darin seine Sache sehr gut, zumindenst in der ersten Stunde. Dunkle Farben, Regen, heruntergekommene Kulissen, melanchonisches Piano, die Protagonisten eher mürrisch, zynisch und kalt. Für Fans des Genres lohnt es sich schon allein und nur wegen der Stimmung 8)

Gameplay/Rätsel sind bisher logisch; ich habe jedoch einen Frust-Moment erlebt in der ersten Kampf-Situation; man geht in ein Zimmer und kaum ist man drin, hört man wie jemand von draussen an der Türe sich Zutritt verschaffen will; man hat dann ca. 20 Sekunden Zeit, ich konnte weder ein Versteck finden, noch fliehen noch die Pistole ziehen, und wenn der Eindringling erstmal im Raum ist, kann ich keine Aktion machen und werde erschossen..naja, irgendetwas wird sich schon finden. Aber ich hatte das Gefühl, diese Stelle nicht im ersten Mal bewältigen zu können; zudem gab es beim betreten des Zimmers den ersten Autosave :roll:

Edit: die Stelle hat sich erledigt, der älteste Trick funktioniert ja doch noch ab und zu :wink: bitte nicht spoilern, ist schon cool gemacht. Etwas später kommt dann die erste richtige Kampf- bzw. Ballerstelle, da überzeugt es mich nicht so ganz, aber trotzdem grosses Retro-Kino)

aber sonst: sehr schönes Game, allein schon wegen der Stimmung und dem "Retro-Faktor"

Benutzeravatar
Tombyrd
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2010 15:45
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Tombyrd » 18.01.2012 00:44

Chibiterasu hat geschrieben:Das sieht sehr sehr atmosphärisch aus (wenn auch die Introsequenz des Trailers stark zusammengeklaut ist):
http://www.youtube.com/watch?v=XdSeRM8v ... r_embedded

Homepage zu Stasis:
http://www.stasisgame.com/




Und im Jänner kommt ja Deponia, kann man hier wohl nochmal darauf hinweisen:
http://www.deponia.de/
Stasis sieht sehr gut aus! Düsteres Abenteuer auf einer Weltraumstation ?
Konnte aber keine Demo finden...

Deponia sieht auch nicht schlecht aus, Release dann am 27.01.12. Scheinbar schon Goldstatus :?:

Die Grafik von Deponia erinnert mich an einen Anime, "Canon Fodder" von Katsuhiro Otomo...

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25214
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Chibiterasu » 18.01.2012 07:53

Hmm, interessanter Vergleich. Ich kenn den Kurzfilm aber der ist doch um einiges düsterer und dreckiger gezeichnet. Hätte ich jetzt nicht assoziiert :wink:

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von crewmate » 19.01.2012 14:54

Schade, das es keine Tatort Versoftungen gibt.
Da hat sich in den ganzen Jahrzehnten einiges an Material angesammelt.
Die BBC hat schon mehrere Spiele zu Dr. Who veröffentlicht.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Tombyrd
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2010 15:45
Persönliche Nachricht:

Re: Adventures - Was gibt es Neues (und Altes)

Beitrag von Tombyrd » 19.01.2012 21:05

Chibiterasu hat geschrieben:Hmm, interessanter Vergleich. Ich kenn den Kurzfilm aber der ist doch um einiges düsterer und dreckiger gezeichnet. Hätte ich jetzt nicht assoziiert :wink:
Stimmt schon, ist eine andere Baustelle, war nur so auf den ersten Blick :lol:

Gesperrt