Welches ist die beste Rennspielreihe???

Hier kann man sich über Formel 1 oder arcadige Rasereien unterhalten.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Beste Rennspielreihe ist...

Gran Turismo
36
26%
Need for Speed
22
16%
Ridge Racer
1
1%
DTM Racedriver
3
2%
Mario Kart
21
15%
Forza
16
12%
PGR
5
4%
Midnight Club
4
3%
Andere
28
21%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 136

Benutzeravatar
bnaked
Beiträge: 553
Registriert: 04.12.2007 17:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bnaked » 09.07.2010 01:29

Selbstverständlich ist Gran Tursimo die beste Rennspiel-Reihe :-)

Auch wenn viele PC-fans beleidigt sind, dass ihre Spiele nicht genannt wurden, aber es geht um das beste Videospiel!

Am PC nehmt ihr einfach irgendein Auto und fahrt dann ein Rennen, das wars (Ok, etwas überspitzt formuliert)

Gran Turismo ist mehr als nur Rennen fahren. Es gibt eine Karriere, die motiviert. Man verdient sich Geld durch Rennen und kann dieses dann in unzählige neue Autos stecken oder diese tunen und sich somit hocharbeiten. Diese ganzen Details, dieses ganze Flair, das ist ein Traum für Motorsportfans und Autoliebhaber und es ist im Gesamten einfach mit all den Umfang die ultimative Rennspiel-Reihe..

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 09.07.2010 14:14

bnaked hat geschrieben:Selbstverständlich ist Gran Tursimo die beste Rennspiel-Reihe :-)

Auch wenn viele PC-fans beleidigt sind, dass ihre Spiele nicht genannt wurden, aber es geht um das beste Videospiel!

Am PC nehmt ihr einfach irgendein Auto und fahrt dann ein Rennen, das wars (Ok, etwas überspitzt formuliert)

Gran Turismo ist mehr als nur Rennen fahren. Es gibt eine Karriere, die motiviert. Man verdient sich Geld durch Rennen und kann dieses dann in unzählige neue Autos stecken oder diese tunen und sich somit hocharbeiten. Diese ganzen Details, dieses ganze Flair, das ist ein Traum für Motorsportfans und Autoliebhaber und es ist im Gesamten einfach mit all den Umfang die ultimative Rennspiel-Reihe..
Genau...und nicht zu vergessen die endlosen Feinabstimmungen, um noch den letzten Rest an Leistung aus'm Wagen zu ziehen. Die Testfahrten haben mehr Kilometer gerissen, als die Rennen...und das dicke Grinsen war unbezahlbar, wenn das Abstimmen nur'n paar Km/h mehr gebracht hat. Jede Sekunde zählt...

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 12.07.2010 22:29

Test Drive Unlimited 2 wird alles weg hauen, wenn es so wird wie die Trailer bisher versprechen.

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 13.07.2010 09:47

Balmung hat geschrieben:Test Drive Unlimited 2 wird alles weg hauen, wenn es so wird wie die Trailer bisher versprechen.

Ey...mal ehrlich...das war'n Scherz oder? Und wieder ein Arcade-Racer...mit Open-World Thema...juhu.
Und nun zu dem Trailer und den Screenshots...so die Bombe sind die auch nicht und die Fahrzeug-Modelle sehen mal nicht so dolle aus. Da sah bzw. sieht Gran Turismo 4 auf der PS2 noch um Längen besser aus.

Naja, will ja nicht alles madig machen...warten wir mal ab...

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 14.07.2010 15:23

Nö, kein Scherz. TDU2 wird der Beweis wieso Open World eben doch besser ist. Und in der Umfrage oben sind das meiste eh alles Arcade Racer.

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 14.07.2010 20:42

Balmung hat geschrieben:Nö, kein Scherz. TDU2 wird der Beweis wieso Open World eben doch besser ist. Und in der Umfrage oben sind das meiste eh alles Arcade Racer.
Naja, das haben die ja schonmal versucht...mit mäßigen Erfolg. Joa nee...schauen wir mal. :lach:

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 15.07.2010 14:20

Ja, so ein mäßiger Erfolg, dass jetzt TDU2 kommt. :P

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 15.07.2010 18:43

Balmung hat geschrieben:Ja, so ein mäßiger Erfolg, dass jetzt TDU2 kommt. :P
Schlechtes Argument...aber klar, um die letzte Pleite auszubügeln. Naja, für dich ist es halt TDU und für mich ist es GT. Jedem das seine...

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 16.07.2010 20:44

Lass mich raten, immer noch sauer weil es nicht auf PS3 kam. ;)

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 17.07.2010 11:55

Balmung hat geschrieben:Lass mich raten, immer noch sauer weil es nicht auf PS3 kam. ;)
Irgendwie so überhaupt gar nicht...nö. Jetzt aber mal im ernst.

Hatte TDU für PS2 (war enttäuscht) und hatte auch die 360er Version beim Kumpel gezockt...Grafik und Auswahl der Fahrzeuge war ganz nett. Aber es ist halt ein Arcade-Racer, wo jegliche Fahrphysik fehlt...wie etwa auch bei NfS: Most Wanted oder NfS: Undercover...Gas geben und das war's. Bei anderen Rennspielen, wie GT oder Forza schaut das ein wenig anders aus, mehr Realismus, anspruchsvolle Fahrphysik, Set-Up's erstellen und das Tuning bringt auch was.

z.B. TDU: Nissan Skyline R34 GT-R (glaub) um die 400PS
GT4: Nissan Skyline R34 GT-R (je nach Modell) ca. 800-1000PS

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 17.07.2010 12:05

Über arcadige Fahrphysik kann man ja das Geschmackssache Schildchen hängen, aber die TDU Fahr... ...programmierung war und is' 'ne ziemliche Beleidigung für den Begriff Physik ;) Bugs und crappy online server waren dann auch nicht gerade hilfreich.
Heißt aber natürlich nicht, dass das in TDU2 genauso sein muss ^^
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 18.07.2010 11:32

Schauen wir mal...lass mich gern eines besseren belehren. Wie gesagt...abwarten.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 18.07.2010 14:05

Weiß jetzt nicht ob es den Hardcore Modus auf bei der XBox 360 Version gab, aber zumindest beim PC gab es diesen, der etwas mehr Realismus in die Fahrphysik brachte. Sicherlich immer noch verbesserungswürdig, aber schon ne Ecke besser.

Warum ich bei TDU2 aber bisher ein gute Gefühl habe ist, dass sie auf die Wünsche der TDU1 Fans eingegangen sind und alles wichtige aus dem ersten Teil in den Nachfolger gebracht haben und viele der Kritikpunkte als solche anerkannt und daran gearbeitet haben. Man könnte sagen bisher sieht es so aus als würde TDU2 das werden, was TDU1 Fans sicher immer gewünscht haben. Viele würden auch einfach sagen, dass TDU2 das wird was TDU1 hätte werden sollen.

Ich hoffe noch in die Beta zu kommen, dann mal sehen wie es aussieht, hatte damals schon vom ersten Teil die Beta gespielt und mir extra wegen dem Spiel ein Logitech Lenkrad gekauft und ich hatte meinen Spaß damit.

Jedenfalls hoffe ich auch, dass Atari das Potenzial von TDU richtig erkannt hat und dieses mal Eden mehr Zeit lässt ein ordentliches Spiel abzuliefern, Atari selbst ist einfach viel zu oft der Grund wieso die Spiele am Ende unfertig wirken und eine Menge Potenzial verschenkt wurde. Da die Entwickler das Spiel aber auch nach dem Release weiter entwickeln wollen und nicht direkt für das nächste Projekt abgezogen werden, hoffe ich, dass es dieses mal besser aussieht. Richtig ordentlich umgesetzt könnte TDU2 ein richtiger Top Seller werden und die Messlatte für Open World Rennspiele ganz hoch legen.

Das schöne bei TDU ist einfach, dass man auch einfach mal planlos (dank Open World) etwas rumcruisen kann und dank Lenkrad und 5.1 Anlage macht das einfach Spaß. TDU hat halt auch schon ein bisschen was von einem Fahrsimulator, da man eben nicht nur Rennen fährt. Von daher kann man es schwer mit GT oder anderen Open World Rennspielen vergleichen, weil TDU kein reinrassiges Rennspiel ist. In welchem Rennspiel kauft man sich sonst Häuser, die man in TDU2 auch noch einrichten kann, gründet Auto Clubs und hat man seinen eigenen erstellten Charakter?

Benutzeravatar
Daredevil81
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2009 14:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Daredevil81 » 18.07.2010 14:49

Gute Argumente. Wenn's wirklich hält, was es verspricht...würde ich als Auto-und Rennspiel-Fanatiker mir auch überlegen, es zu kaufen. Wie man weiß...gute Ideen gibt es genug und überall in jedem Genre...nur die Umsetzung ist so'ne Sache für sich.

Und es gibt gute Arcade-Racer...keine Frage. Welche nun die beste Rennspiel-Reihe ist bleibt wohl offen.

Benutzeravatar
Kaipiranha
Beiträge: 663
Registriert: 26.11.2007 15:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kaipiranha » 18.07.2010 16:29

Es fehlt eindeutig die Burnout-Reihe
It is just a game. (Think about it)

Gesperrt