FIFA 14 - Karrieremodus - Spielfluß

Der Ball ist rund, die Scheibe ist schnell, der Tritt tut weh!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
deadman\'s_head
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2009 02:37
Persönliche Nachricht:

FIFA 14 - Karrieremodus - Spielfluß

Beitrag von deadman\'s_head » 10.11.2013 23:22

Hallo ihr,

ich wollt mal fragen obs nur mir so geht oder ob das bekannte "gescripted" gefühl in FIFA 14 schlimmer denn je ist

man kennt das ja aus früheren teilen, dass es im Laufe der Karriere immer wieder Phasen gibt wo die Spieler nichts zusammenbringen, aber früher waren das meistens maximal eine hand voll spiele am stück und meistens nur, wenn man zu weit vorne in der tabelle war oder mit einem 4. ligisten im cup halbfinale ist etc

beim 14er ist es bei mir jetzt aber schon die ganze 3. saison so, sicher 20 spiele, eben dinge wie, dass man fast gar keinen hacken reißen kann, weil die spieler dann immer kurz stehen bleiben, es unmöglich ist dem ball entgegenzulaufen wenn ein pass auf einen zukommt, schüsse und pässe ständig verhungern, die spieler beim passen immer den ball vorher noch ein mal antippen oder den fuß wechseln, man jedes laufduell auch gegen 35 jährige innenverteidiger verliert...

gewinnen kann man trotzdem noch, aber flüssige kombinationen gibt es nicht mehr und es nur noch ein krampf, bis zu dem punkt wo man glaubt die steuerung ist kaputt, wenn man dann ein freunschaftsspiel spielt oder eine neue karriere beginnt gehts wieder

wie gesagt das problem gabs ja schon immer, aber im 14er sinds eben keine phasen mehr sondern ab einem gewissen zeitpunkt in der karriere scheinbar der dauerzustand

gehts noch jemandem so?
<!-- Broken Space Banner -->
<a href="http://www.brokenspace.de/?p=732"><img src="http://brokenspace.4players.de/download ... banner.jpg" width="467" height="60" border="0" alt="Broken Space - Space is Endless" title="Broken Space - Space is Endless"></a><!-- Broken Space Banner Ende -->

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3112
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 14 - Karrieremodus - Spielfluß

Beitrag von AkaSuzaku » 25.11.2013 21:57

Ich habe es erst seit dem 22., also kann ich zu FIFA 14 im speziellen noch nicht viel sagen und offline spiele ich so oder so hauptsächlich Anstoß und Be A Pro, aber mir ging es im Prinzip bei Ultimate Team im 13er schon so.

Wie du schon schreibst, generell ist das wie folgt: Es läuft so lange gut, bis man irgendwann kurz vor Gewinn der Meisterschaft ist und dann ist erst mal Schicht. Erstens bekommt man dann andauernd die stärksten Gegner zugelost (mit Messi, Ronaldo, IFs etc. - falls du dich mit dem Modus auskennst ;) )und Zweitens greift das Momentum dann teilweise unglaublich offensichtlich, sodass man ein Spiel nach dem anderen verliert.

Und jetzt kommt es: Auch danach läuft manchmal nichts mehr. Und zwar außerhalb der Toleranz für simples persönliches Versagen. :D Sodass ich einmal, nachdem ich noch einen Sieg von der Meisterschaft entfernt war, die restlichen vier(?) Spiele, fast alle der darauffolgenden 10 Spiele und nochmal alle bis auf drei in der zweiten Liga verloren habe.

Das darauf wieder ein Durchmarsch bis zur Meisterschaft folgte, brauch ich eigentlich gar nicht zu erwähnen. Natürlich dann auch mal sehr vom Momentum bevorteilt. Da hat man dann Mitleid mit dem Gegner.

Trotzdem würde ich behaupten, dass das was du da beschreibst noch mal eine andere Qualität hätte. :?

Loroner
Beiträge: 8
Registriert: 07.02.2011 00:02
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 14 - Karrieremodus - Spielfluß

Beitrag von Loroner » 14.12.2013 23:29

Mir ist es auch extrem aufgefallen. Spiele aber zurzeit nur den Be a Pro Modus.

Mittlerweile schieße ich kaum noch Tore. Aber was ich treffe ist der Pfosten, teilweise 3 mal pro Spiel. Außerdem verliere ich mit Tempo 83 laufduelle gegen Innenverteidiger, die in Usian Bolt Tempo hinter mir her rennen (vorallem sind das zurzeit dritt liga Spieler, also ca um die 65 Tempo). Und falls ich mal durch komme, kreuzt ein Mitspieler mein Weg und haut mich um.

Was mir noch seltsam vorkommt: ALLE leichten tacklings bringen kein Ballgewinn. Wenn man den Fuß reinstellt, rollt der Ball immer zu einem anderen Gegenspieler oder ins Aus. Manchmal kann man den Gegner selbst zu dritt nicht vom Ball trennen. Im Gegenzug muss der Gegner nur ein kleinen Zeh hinhalten, wenn ich im Ballbesitz bin, um mir den Ball abzunehmen.

Und nochwas: Angriffe des Gegner sind zu 100% drin, egal aus welcher Entfernung und welcher Winkel.

Auch der Schiedsrichter scheint teilweise extrem gegen mich und mein Team zu pfeifen. Kleinste Berührungen gegen den Gegner werden abgepfiffen. Mein Team bekommt im Spiel nichtmal eine Vorteilsituation, trotz teils derben Fouls

Bin schon jedesmal kurz davor, den Controller vor Wut in den Fernseher zu werfen^^ Es kommt einfach unfassbar viel in ein Spiel zusammen, dass es teilweise nur noch frustig ist

Gesperrt