NBA 2K13

Der Ball ist rund, die Scheibe ist schnell, der Tritt tut weh!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 12.09.2013 13:45

ja, das mit den eigenheiten diverser spieler bzw individuellen wurftechniken stimmt auf jeden fall, ist mir auch aufgefallen. ein klasse detail - auch wenns natürlich etwas eingewöhnung erfordert. :)

shawn marion bei den mavericks zb hat sonen komischen wurf, nicht auf kopfhöhe oder noch weiter oben, sondern eher auf bauchnabelhöhe. das ist besonders bei meinen ersten freiwürfen mit dem spieler problematisch gewesen. ^^

bei jumpshots lasse ich natürlich immer am höchsten punkt los, bzw versuche es. ;)
bin aber schon besser geworden. dennoch gingen auch schon mal A+ würfe daneben, während C- würfe auch mal reingehen. eine korrelation gibt es allerdings schon, bessere würfe haben ne bessere chance, reinzugehen.

dunks habe ich wie gesagt auch schon ein paar geschafft, erfordert natürlich einige voraussetzungen. richtige tastenkombination, richtiges timing (ganz wichtig) und der spieler muss möglichst frei unterm korb bzw "in the paint" sein.
den rechten stick nutze ich übrigens noch fast nie, da mich das "umgreifen" in der eile des spiels noch überfordert - vor allem, dann auch noch das richtige timing hinzukriegen. aber ich spiele ja auch erst seit vorgestern. ^^

dunks gehen aber durchaus auch mit quadrat, also der normalen wurftaste. nur werden es dann keine besonders spektakulären slam dunks o.ä.
jedenfalls sind so meine erfahrungen bisher. insgesamt mache ich eh viel lieber (und häufiger) dreier, weil ich direkt unterm korb natürlich viel aggressiver attackiert werde und daher (und oft auch wegen schlechten timings) korbleger etc öfter versemmele. dreier sind dagegen ne verdammt effektive waffe, besonders mit so spielern wie dirk nowitzki. ;)

ich geh jetzt testweise mal von pro auf all-star hoch, also schwierigkeitsgrad 3/5, da ich auf pro inzwischen selbst gegen topteams wie die heat (gerade eben) recht deutlich (15-20pkt) gewinne. ^^

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 12.09.2013 14:52

ah, ich hätte noch ne frage. :D

ab und an tauchen unten neben den namen der spieler so kleine symbole auf, zb die flamme wenn gerade einer "hot" ist und ein klasse spiel macht. dann die hand mit ball am korb, sieht nach "möglichkeit, einen dunk zu machen" aus. oder die ziffer "3", wahrscheinlich mit der bedeutung "sie befinden sich hinter der dreierlinie" oder so. ^^

habe ich die bedeutungen so in etwa richtig begriffen? und haben die symbole irgendwelche auswirkungen, oder gibts da irgendetwas, was man wissen sollte oder beachten muss?

also, wo die dreierlinie ist, weiß ich ja. da muss ja nicht dieses symbol noch auftauchen. ^^
außerdem taucht die 3 auch nicht immer auf, wenn ich mit nem spieler an der dreierlinie stehe. heißt das dann, dass von dieser position aus ein erfolgreicher dreier besonders wahrscheinlich ist?
gleiche frage für das symbol, das ich als dunking interpretiere. ;)

edit: wobei jetzt gerade das dunking (?) symbol bei nowitzki aufgetaucht ist, als ich mit ball die mittellinie überschritt. :Kratz:
edit2: aah, ist das vielleicht eher ein alley-oop-symbol? ;)

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15740
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von ico » 12.09.2013 17:09

mr. mojo risin hat geschrieben:ah, ich hätte noch ne frage. :D

ab und an tauchen unten neben den namen der spieler so kleine symbole auf, zb die flamme wenn gerade einer "hot" ist und ein klasse spiel macht. dann die hand mit ball am korb, sieht nach "möglichkeit, einen dunk zu machen" aus. oder die ziffer "3", wahrscheinlich mit der bedeutung "sie befinden sich hinter der dreierlinie" oder so. ^^

habe ich die bedeutungen so in etwa richtig begriffen? und haben die symbole irgendwelche auswirkungen, oder gibts da irgendetwas, was man wissen sollte oder beachten muss?

also, wo die dreierlinie ist, weiß ich ja. da muss ja nicht dieses symbol noch auftauchen. ^^
außerdem taucht die 3 auch nicht immer auf, wenn ich mit nem spieler an der dreierlinie stehe. heißt das dann, dass von dieser position aus ein erfolgreicher dreier besonders wahrscheinlich ist?
gleiche frage für das symbol, das ich als dunking interpretiere. ;)

edit: wobei jetzt gerade das dunking (?) symbol bei nowitzki aufgetaucht ist, als ich mit ball die mittellinie überschritt. :Kratz:
edit2: aah, ist das vielleicht eher ein alley-oop-symbol? ;)
Schau mal im Menü gibt es den Punkt "Signature Skills" Da werden alle Icons erklärt oder hier zu lesen :)

http://thegamingadvisory.com/index.php/ ... kills.html

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 12.09.2013 18:36

holy shit. habe mir den link mal angesehen, und es is wirklich überwältigend, wieviele systeme da im hintergrund ablaufen, die wahrscheinlichkeiten für erfolg und misserfolg von dribblings, pässen, würfen, steals, blocks usw usf errechnen. ^^

danke für den tipp!

aber... da fehlen imho mindestens zwei symbole, die mir bisher über den weg gelaufen sind. einmal die besagte ziffer 3, und einmal ein sternsymbol. (wobei letzteres evtl der skill post proficiency sein könnte, habe nicht so genau darauf geachtet, ob der stern mit den linien des courts hinterlegt war. aber die 3 fehlt definitiv.)

edit: nein, das ist definitiv nur ein stern, also das post proficiency symbol sieht anders aus...

ich glaube, das sind zwei unterschiedliche dinge. dieses dunking-symbol zb, hand+ball+korb, taucht ab und an bei nowitzki auf, und das ist nicht bei seinen signature skills aufgeführt.
und das "on fire" symbol ist ja auch kein signature skill...

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15740
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von ico » 13.09.2013 09:00

Die Symbole die du meinst sind schon seit längerem in 2K etabliert, deswegen tauchen die wohl nicht auf. Vor allem weil dass die Symbole sind, die nicht in der Signature Liste drin sind.

3 = guter 3er Schütze
Hand/Korb = guter Dunker/Highfligher
Ball/Hand = guter Blocker
Schloss = guter Defensivspieler
Stern = NBA Superstar mit sehr guten Werten.


hab ich was vergessen?

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 13.09.2013 11:40

ah, ok... dann muss ich da mal schauen, was die genau bedeuten. denn zb taucht bei nowitzki öfter mal die drei auf, oder auch das (scheinbare?) dunking-symbol, wenn ich mit dem an der mittellinie herum laufe oder gerade nach nem korb des gegners den ball wieder ins spiel bringe. ^^

glaube ja weniger, dass mir das spiel dann sagen will "setz jetzt zum dunk/dreier an!" :Blauesauge:

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15740
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von ico » 13.09.2013 11:43

Nein, das Game gibt per se keine ingame Tipps was du just in dem Moment machen sollst. Nowitzki kann halt sehr gut 3er schießen. Aber das Dunkingsymbol verwundert mich jetzt, das sollte bei Nowitzki nicht auftauchen. Eher der Stern.

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 13.09.2013 13:38

ja wie gesagt, auch die zeitpunkte passen manchmal nicht so ganz, bzw wirken merkwürdig. ich bin mir auch nachwievor nicht sicher, ob das wirklich die signature skills sind - denn ich hab noch mal nachgeschaut, nowitzki zb hat vier stück davon aufgeführt, und die ziffer 3 oder dieses symbol "hand mit ball am korb", was ich als dunking interpretiere (und womit ich eben auch daneben liegen könnte), sind nicht dabei.

außerdem ist dieses "on fire" symbol, also die flamme die erscheint, wenn einer grad ein gutes spiel macht und mehrere erfolgreiche würfe/blocks/steals und sonstige aktionen hingekriegt hat, ja auch kein signature skill, sondern eher ein symbol für den derzeitigen status des spielers.
(gleiches gilt für das cold-symbol, wenn einer grad nix auf die reihe kriegt. ^^)

und sowohl die 3 als auch das dunking(?)-symbol sind eben sowohl bei meinen als auch bei gegnerischen spielern schon aufgetaucht, als die gerade in ihrer eigenen hälfte waren und den ball ins spiel gebracht bzw angenommen haben... von daher verwirrt mich das etwas und lässt mich über die bedeutung dieser zeichen rätseln. ^^

ansonsten so: ich komme langsam auf dem schwierigkeitsgrad all-star an, yeah! \o/
gerade in einem nervenaufreibenden spiel gegen die heat gewonnen - meine fresse, was für eine maschine, dieses team. sauschwer zu verteidigen, spieler wie lebron james versenken auch locker 50% oder mehr ihrer würfe/dunks/etc, die ich so gut wie möglich zu blocken und zu stören versuche, verdammt schnelles umschalten, aggressives attackieren in der defense usw.

das ist dann schon ein stück arbeit, gegen solch eine mannschaft zu gewinnen, und umso süßer schmeckt dann der erfolg. :D

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15740
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von ico » 13.09.2013 15:08

@Mojo
Wie gut kennst du dich in der NBA und den Spielern global aus?

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 13.09.2013 17:44

hm, next to nothing. ;)

verfolge das nba-geschehen eher lose und kenne zwar die bekanntesten spieler, aber viel mehr auch nicht. in den vergangenen jahren hatte ich mit basketball praktisch nix am hut, außer dass ich mit nem freund selten mal den ball richtung korb geworfen habe. ^^

so richtig basketball-begeistert war ich mitte bis ende der 90er, als die legendären chicago bulls um jordan, rodman und pippen ihre hochphase hatten. da gabs ja hierzulande auch nen gewissen usa-hype, basketball wurde plötzlich recht populär, hip hop verbreitete sich usw.
aber da war ich auch noch relativ jung, als dass ich mich da intensiv mit auseinander gesetzt hätte. nur halt nba live o.ä. gezockt.

vor rund zehn jahren hatte ich das glück, ein knappes jahr in den usa zu verbringen und dort habe ich dann öfter mal nba matches im tv gesehen. einmal sogar live in der arena, minnesota timberwolves gegen... keine ahnung mehr. ;)

edit: ich hab zb heute erst erfahren, dass die ehemaligen charlotte hornets, die ich damals (nach den bulls, natürlich ^^) ganz cool fand, nicht mehr new orleans hornets heißen, sondern new orleans pelicans. (ein bekloppter name imho, aber vielleicht ganz sinnvoll für nen neuanfang und für die identifikationsmöglichkeit der fans in new orleans...)
Zuletzt geändert von mr. mojo risin am 13.09.2013 18:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15740
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von ico » 13.09.2013 18:55

Es macht einfach viel leichter wenn man die Spieler vom Ligabetrieb kennt, denn die 2KSports Jungs haben sich wirklich sehr viel arbeit gemacht die Spieler und ihre Leistungen zu portieren. Da braucht man fast gar nicht mehr auf irgendwelche Icons zu schauen wenn man weiß was die in Real Life können ;) Deswegen fragte ich

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 13.09.2013 19:05

joa, ich würd liebend gerne die nba wieder mehr verfolgen, aber sieht eher schlecht aus momentan. ^^

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 14.09.2013 23:01

hat jemand nen tipp für mich, wie ich meine rebound-rate verbessern kann? ich schenke gerade defensiv viel zuviele rebounds her, was in manchen spielen echt zum problem wird, wenn ich offensiv meine würfe zu oft nicht versenke.

sehr ärgerlich isses obendrein, da ich mich (als anfänger ^^) eben noch schwer tue in der defensive und mich dann freue, wenns mir mal gelingt, einen gegnerischen wurf zu blocken oder zu stören, oder wenn der gegner von sich aus daneben wirft - und dann der gegner doch noch ne zweite (oder ne dritte...) chance und irgendwann ziemlich sicher die zwei punkte kriegt. :(

weitere tipps sind natürlich auch immer willkommen, und vor allem natürlich diese kleinen symbole betreffend, aus denen ich noch nicht so 100%ig schlau werde. ^^

Benutzeravatar
Roman Bird Dog
Beiträge: 37
Registriert: 06.08.2009 11:02
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von Roman Bird Dog » 15.09.2013 10:30

mr. mojo risin hat geschrieben:hat jemand nen tipp für mich, wie ich meine rebound-rate verbessern kann? ich schenke gerade defensiv viel zuviele rebounds her, was in manchen spielen echt zum problem wird, wenn ich offensiv meine würfe zu oft nicht versenke.

sehr ärgerlich isses obendrein, da ich mich (als anfänger ^^) eben noch schwer tue in der defensive und mich dann freue, wenns mir mal gelingt, einen gegnerischen wurf zu blocken oder zu stören, oder wenn der gegner von sich aus daneben wirft - und dann der gegner doch noch ne zweite (oder ne dritte...) chance und irgendwann ziemlich sicher die zwei punkte kriegt. :(

weitere tipps sind natürlich auch immer willkommen, und vor allem natürlich diese kleinen symbole betreffend, aus denen ich noch nicht so 100%ig schlau werde. ^^
Beim Rebounden ist es wichtig, dass du ausboxt. Auf der Xbox funktioniert das mit "LT" auf der PS3 müsste das so gesehen auf "L2" liegen. Damit drehst du dem Gegenspieler mit deinem Rebounder den Rücken zu und schiebst dich sozusagen zwischen ihn und den Korb. Sehr vorteilhaft, wenn du den Rebound sichern willst. Der Rest ist eine Frage des Timings und der Position.

Was die Verteidigung betrifft, so ist es sehr hilfreich nicht jeden Wurf auf Gedeih und Verderb blocken zu wollen. Es ist oft wesentlich besser, auf dem Boden zu bleiben und die Arme mittels des rechten Analogsticks in die Höhe zu reißen. Sobald du nämlich mal den Boden zum Sprung verlassen hast, kannst du nicht mehr reagieren, am Boden schon.

Die Symbole hängen häufig mit den Signature Skills der einzelnen Spieler zusammen. Eine gute Übersicht gibt es da im Menü zur Spielereditierung oder im "My-Player-Mode" (oder "My-Career-Mode", verwechsle das immer). Vielleicht macht es das etwas klarer.

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 15.09.2013 10:43

ah, sehr gut, danke. :D

ja, L2/box out hat mir das spiel irgendwann auch mal vorgeschlagen bei einem dieser aufploppenden tipps, aber habe ich inzwischen schon wieder völlig vergessen. :E

und du hast recht, es passiert mir noch recht häufig, dass ich mit nem block-versuch am gegenspieler vorbei segele, der dann seelenruhig zum korb schlendern kann. ^^
muss mir das mit dem analogstick aber erst noch angewöhnen. aber ich versuchs mal.

edit: das ist wirklich sehr hilfreich, die arme per stick in die luft zu strecken. so provoziert man auch öfter mal fehlwürfe oder fehlpässe, indem man dem gegner einfach die sicht und den weg zum korb versperrt. thx für den tipp.

noch ne frage...
wenn nur noch wenige sekunden auf der uhr sind und eine mannschaft den ball wieder ins spiel bringt, läuft die zeit ja erst weiter, wenn der annehmende spieler die hand am ball hat, oder?
jedenfalls war das so meine beobachtung. die cpu nutzt diese regel offenbar clever aus, indem sie quasi einen indirekten pass spielt - also der ball wird aufs spielfeld geworfen, hüpft richtung mittellinie und dann hebt ihn der spieler erst auf, was ja ne zusätzliche sekunde bringt.

ich will das auch können! :mrgreen:
(wie) geht das?

Gesperrt