NBA 2K13

Der Ball ist rund, die Scheibe ist schnell, der Tritt tut weh!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

equilino
Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2013 20:27
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von equilino » 10.05.2013 21:10

ach ja, ich habe einen 3d laptop. am anfang ist es immer verschwommen, bis ich den 3d knopf drücke dann ist das bild klar. nur der erwähnte schwarze balken wechselt von links nach rechts.

hatte jemand schon so ein problem

UnitedBallers
Beiträge: 1
Registriert: 14.05.2013 10:36
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von UnitedBallers » 14.05.2013 10:38

Hallo,

die United Ballers League (kurz: UBL) sucht noch interessierte PC Gamer für ihre NBA 2k13 Online Liga. Die UBL existiert mittlerweile seit 2007 und agiert im Association Modus. Sprich jeder gestalltet sich sein Team, wie er möchte. Dazu gehören natürlich Free Agent Periode, Draft und Trades. Nach vier Spielzeiten mit NBA Live und sechs Spielzeiten mit der NBA 2K Reihe liegt nun die 11. UBL Saison vor uns.

3 Teams werden zur neuen Saison frei und wir würden uns über neue Gesichter freuen. Das sind die Teams:
Cleveland Cavaliers (z.b. mit Andre Iguodala, Roy Hibbert, Kemba Walker)
Portland Trailblazers (z.b. mit LaMarcus Aldridge, Damian Lillard, J.J. Hickson)
Utah Jazz (z.B. mit Pau Gasol, Andrei Kirilenko, Devin Harris)

Wer sich das ganze auf der Seite mal genauer anschauen möchte:
Bild

http://www.united-ballers.com/
Unser Forum findet ihr unter:
http://www.united-ballers.com/forum/

Bei Interesse an der ganzen Sache einfach im Forum anmelden und unter 'GM Corner' eine Bewerbung hinterlassen. Dort findet man auch noch weiter Informationen zur Liga.

Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
Beiträge: 2709
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von Modern Day Cowboy » 18.06.2013 16:00

Ich hab mir das Spiel gestern gekauft, es gefällt mir recht gut auch wenn ich sagen muss dass ich noch ziemlich schlecht bin in diesen Spiel (Schwierigkeitsgrad Profi, "Rookie" ist dafür viel zu einfach, wie schon bei NBA 2k11 hätte ich da gerne etwas dazwischen gehabt). Übung macht den Meister, allerdings gibt es etwas was ich wissen muss, da ich mit "erweiterten" Basketballregeln nicht so vertraut bin, etwas was mich auch schon bei NBA 2k11 geärgert hat. Betrifft den Karriere Modus, es kommt immer wieder vor (bei manchen Spielen sogar 3-4x) dass ich nicht im Ballbesitz bin sondern in der Zone rumirre und mir ein Turnover verrechnet wurde, ich nehme stark an dass es eine Strafe ist da ich eben nicht am Ball war und selbst keinen Fehlpass gemacht haben kann und meistens der Spieler im Ballbesitz was anderes macht, kann mir jemand sagen was die Ursache dafür sein kann? Ich mach da eigentlich nichts auffälliges, ich versuche mich meistens freizurennen (als Power Forward) aber begehe dabei keine Fouls (und wenn es eines wäre, müsste mir ja eher ein Foul berrechnet werden, oder?)...
Etwas was ich allerdings wieder bemängeln muss ist die phasenweise lächerlich hohe Wurfquote der Gegner (70% aufwärts über 2-3 Minuten), zählt aber auch eher zu Schwierigkeitsgrad (natürlich kann es sein dass einfach mein Defensivspiel nicht das beste ist, aber das ist eben nur phasenweise so).
Die Präsentation im Karriere Modus ist sehr gut gelungen, allerdings hat mir das Skillsystem in 2k11 besser gefallen (also mit verdienten Punkten statt mit dieser Währung die man überall holen kann).
www.last.fm/user/Zaphbot
Xbox One PS4: ZaphC137

Benutzeravatar
=paradoX=
Beiträge: 4105
Registriert: 27.10.2009 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von =paradoX= » 27.06.2013 20:00

Modern Day Cowboy hat geschrieben:Ich hab mir das Spiel gestern gekauft, es gefällt mir recht gut auch wenn ich sagen muss dass ich noch ziemlich schlecht bin in diesen Spiel (Schwierigkeitsgrad Profi, "Rookie" ist dafür viel zu einfach, wie schon bei NBA 2k11 hätte ich da gerne etwas dazwischen gehabt). Übung macht den Meister, allerdings gibt es etwas was ich wissen muss, da ich mit "erweiterten" Basketballregeln nicht so vertraut bin, etwas was mich auch schon bei NBA 2k11 geärgert hat. Betrifft den Karriere Modus, es kommt immer wieder vor (bei manchen Spielen sogar 3-4x) dass ich nicht im Ballbesitz bin sondern in der Zone rumirre und mir ein Turnover verrechnet wurde, ich nehme stark an dass es eine Strafe ist da ich eben nicht am Ball war und selbst keinen Fehlpass gemacht haben kann und meistens der Spieler im Ballbesitz was anderes macht, kann mir jemand sagen was die Ursache dafür sein kann? Ich mach da eigentlich nichts auffälliges, ich versuche mich meistens freizurennen (als Power Forward) aber begehe dabei keine Fouls (und wenn es eines wäre, müsste mir ja eher ein Foul berrechnet werden, oder?)...
Etwas was ich allerdings wieder bemängeln muss ist die phasenweise lächerlich hohe Wurfquote der Gegner (70% aufwärts über 2-3 Minuten), zählt aber auch eher zu Schwierigkeitsgrad (natürlich kann es sein dass einfach mein Defensivspiel nicht das beste ist, aber das ist eben nur phasenweise so).
Die Präsentation im Karriere Modus ist sehr gut gelungen, allerdings hat mir das Skillsystem in 2k11 besser gefallen (also mit verdienten Punkten statt mit dieser Währung die man überall holen kann).
Sorry für die verspätete Antwort. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um eine Three Second Violation. Offensivspieler dürfen sich ohne Ballbesitz nicht länger als drei Sekunden in der Zone aufhalten. Für Defensivspieler gilt das Gleiche, solange sie keinen Körperkontakt zu einem Gegenspieler herstellen.
Ersteres wird mit einem Turnover bestraft, letzteres mit einem technischen Freiwurf und einem Reset der Shotclock auf 14 Sekunden.

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 863
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von La_Pulga » 12.07.2013 09:58

Hallo zusammen,

ich spiele zum ersten Mal ein NBA2k und muss sagen, dass es echt nicht leicht ist sich da reinzufuchsen. Habt ihr da evtl. ein paar Tipps für Anfänger parat? Das Training habe ich komplett absolviert, aber die zahlreichen Moves und Würfe dann im Spiel umzusetzen ist nochmal eine ganz andere Geschichte.

Ich spiele übrigens auf WiiU, weiß jemand wie man auf Off-TV Play wechseln kann? Ich meine gelesen zu haben, dass das unterstützt wird.

Im voraus danke schon mal für eure Hilfe
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Dirkules317
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2013 19:36
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von Dirkules317 » 13.07.2013 19:42

Hi zusammen,

ich hab folgendes Problem mit NBA 2k13:

Heute wollte ich mal wieder NBA 2k13 installieren und spielen. Die Installation hat auch soweit geklappt und ich habe es auf meinem Laptop schon vor ca. einem halben Jahr gespielt.
Nur ist jetzt das Problem, wenn ich die nab2k13.exe starte, springt kurz ein schwarzes Bild hervor und ich lande sofort wieder auf dem Desktop. Das war damals noch nicht so, daher schließe ich aus, dass es an der verbauten Technik liegt.
Habe DirectX und meine Grafikkarte auch auf dem neuesten Stand. Sowohl die Original-exe als auch eine Crack-exe bringen den gleichen Fehler.

Kann mir da vllt jemand helfen? Wäre super!

Danke!

Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
Beiträge: 2709
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von Modern Day Cowboy » 15.07.2013 11:05

=paradoX= hat geschrieben: Sorry für die verspätete Antwort. Es handelt sich dabei wahrscheinlich um eine Three Second Violation. Offensivspieler dürfen sich ohne Ballbesitz nicht länger als drei Sekunden in der Zone aufhalten. Für Defensivspieler gilt das Gleiche, solange sie keinen Körperkontakt zu einem Gegenspieler herstellen.
Ersteres wird mit einem Turnover bestraft, letzteres mit einem technischen Freiwurf und einem Reset der Shotclock auf 14 Sekunden.
Alles klar, danke für die Antwort. Erklärt wohl warum ich mit meinen PG noch nie so ein Turnover hatte (da bin ich kaum in der Zone)^^
www.last.fm/user/Zaphbot
Xbox One PS4: ZaphC137

GeezyGee
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2012 01:51
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von GeezyGee » 17.07.2013 21:12

Hallo,

habe mich die Tage auf meine Kindheit und Jugend besinnt, als ich ziemlich viel NBA Live gespielt habe, und mir im Rahmen des Steam Summer Sales NBA 2K13 zugelegt.

Nun muss ich leider feststellen, was für ein Noob ich doch bin. Damals hat es mich wenig gejuckt, man hat einfach aus Bock gespielt und wenig taktisch vorgegangen. Nun bin ich etwas ehrgeiziger und möchte mit allem gebührenden Ernst an die Sache rangehen.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan, da ich, was Basketball angeht, kein Die-Hard-Fan bin und nicht mal mit allen Begriffen vertraut bin. Daher meine Frage: kann jemand mir ein paar banale Tipps geben, wie ich mein Spiel verbessern kann (Defense und Offense)? Von Tastenkombinationen über Spielerempfehlungen bis hin zu kompletten Spielzügen nehme ich alles dankend an. Redet mit mir ruhig wie mit einem Kleinkind - ich muss generell mein Spielverständnis verbessern

Falls ihr gute Tutorial-Videos kennt (bitte beachten, dass ich wirklich ein absoluter Noob bin; wenn es zu sehr ins Detail geht, kann das Video auch auf Chinesisch sein - ich werde eh nichts verstehen) oder gute Foren, ebenfalls her damit.

Im Voraus vielen Dank an alle, die sich angesprochen fühlen.

Falls es die Anfrage schon mal gab, bitte nicht gleich schimpfen, sondern mich darauf verweisen ;)

Benutzeravatar
Exedus
Beiträge: 6124
Registriert: 06.09.2008 23:50
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von Exedus » 17.07.2013 21:53

Nun muss ich leider feststellen, was für ein Noob ich doch bin.
Geht mir bei dem Spiel genauso, Egal was ich mache, ich verkacke immer und komme mit schlechten noten aus dem Spiel.

GeezyGee
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2012 01:51
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von GeezyGee » 17.07.2013 23:22

Also ich habe schon mal selbst herausgefunden, dass dieser Balken, der sich füllt bzw. abnimmt, der Indikator dafür ist, wie wahrscheinlich ein Treffer von der Position ist.

Nur, dass ihr wisst, auf welchem Noob-Grad wir uns bewegen :D

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 863
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von La_Pulga » 18.07.2013 08:53

Haha, ich bin ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht. Ich dachte auch, ich nehm das Spiel günstig mit um ab und zu mal ne Runde Basketball zu spielen, aber weit gefehlt. Hab das Gefühl ich hab zum ersten mal ein Gamepad in der Hand :P
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

GeezyGee
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2012 01:51
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von GeezyGee » 19.07.2013 16:58

Oh, Leidensgenossen :D

Konkrete Frage: ich würde gern die 1-3-1 Aufstellung spielen. Wo zur Hölle stelle ich das ein? :D

Und wieso meinen die einfach mal so dreist sein zu drüfen und den My Team Modus aus der PC Version rauszunehmen?!

johndoe1386488
Beiträge: 47
Registriert: 24.03.2012 19:32
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von johndoe1386488 » 25.07.2013 19:20

banale tipps?...
Mach erst mal das Trainingscamp mit. Kommt irgendwo bei Spielmodi.
Da werden dir sämtliche offensiv-aktionen, pässe und verteidigen beigebracht.
Du wirst überrascht sein, wie viele möglichkeiten es alleine gibt, Körbe zu erzielen.
Und dann hilft bei dem Spiel wirklich nur noch üben üben üben.

Viel Spaß.

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von mr. mojo risin » 10.09.2013 19:17

hallo zusammen, ich hab mir das spiel heute ebenfalls zugelegt, nachdem ich in den letzten 1-2 wochen meine vorliebe für basketball-games (wieder) entdeckt habe.

im ersten spiel auf pro habe ich gnadenlos verkackt, dann erst mal auf rookie ein paar matches gemacht und nun schlage ich mich auf pro ganz wacker inzwischen. :)

meine frage: wie zur hölle funktionieren diese wundervollen dunks, die der gegner immer macht? ^^

habe schon bei den controls nachgeschaut, da stehen halt die kombinationen wie zb L2 + rechter stick mit dem zusatz in klammern (while driving) - was genau heißt das? sprinten/R2? wenn ich per L2+R2+rechter stick auf den korb zurenne, mache ich immer nur korbleger. :Kratz:

edit: yeah, in meiner season auf pro habe ich inzwischen ne bilanz von 11-3 siegen - und mindestens zwei der niederlagen waren knapp und unglücklich, bzw meiner schlechten chancenverwertung (in der zweiten hälfte meist...) geschuldet.
gerade eben sogar die lakers deutlich abgefertigt. :D

aber das dunken habe ich immer noch nicht drauf. habe es jetzt insgesamt vielleicht 3-4x hingekriegt, aber jedes mal wenns klappt und ich denke "ah, so gehts, jetzt hab ichs raus", kann ichs nicht wiederholen. auch alley-oop-pässe klappen nicht so richtig, obwohl ich die spieltipps, die hin und wieder aufploppen, befolge. (pass und wurf gleichzeitig drücken, wenn ein teammate gerade richtung korb zieht.)

trotzdem, alles in allem eines der geilsten sportspiele, die ich bisher so gespielt habe. und jetzt mit ein wenig übung lerne ich auch das im vergleich zu nba live komplexere gameplay zu schätzen. ;)

auch sehr cool, dass man als anfänger die wahl zwischen simulation und casual hat. ich spiele derzeit auf letzterem, um das ganze etwas zugänglicher und "arcadelastiger" zu gestalten. außerdem bin ich zufrieden über die ganzen tipps und hilfsmöglichkeiten, zb dass man sich einblenden lassen kann, wie gut das timing bei jumpshots oder freiwürfen war, oder eben die dezent aufploppenden spieltipps zu fortgeschrittenen manövern. ^^

edit2: gerade was jumpshots/dreier angeht, isses aber manchmal auch undurchsichtig, warum nun einer reinging oder nicht. habe in den optionen user timing aktiviert, und manchmal gehen dreierversuche auch dann daneben, wenn ich mit nowitzki relativ frei nen A- wurf oder so abfeuere.
dafür geht dann wieder ein C- wurf rein mit nem spieler, der ne schlechtere dreierquote hat eigentlich. :Kratz:

USERNAME_2619493
Beiträge: 20
Registriert: 29.08.2013 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: NBA 2K13

Beitrag von USERNAME_2619493 » 12.09.2013 13:12

Also Dunks sind natürlich auch davon abhängig, welche Wertung der Spieler in diesem Bereich hat und ob die Situation es auch zulässt. Mit Blake Griffin kann man durchaus auch man aus größerer Entfernung abspringen. :wink:
Bei Alley-oops auch immer mit dem Stick in Richtung des Spielers drücken, dann sollte es schon ab und an mal klappen.
User Timing sagt eben auch aus, dass du eigentlich am höchsten Punkt des Wurfes loslassen solltest. Da das 2k-Team sich die Mühe gemacht hat die Wurfbewegungen vieler Spieler realistisch nachzuempfinden, muss man da teilweise erstmal schauen oder eben wissen, wie der jeweilige Spieler wirft bzw. ob er einen langsamen oder schnellen Release hat.

Gesperrt