vergessene 2d Plattformer und Geheimtips

Hier geht es um alles, was hüpft und springt oder rockt.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
Benutzeravatar
Asmilis
Beiträge: 1105
Registriert: 23.01.2008 21:16
Persönliche Nachricht:

vergessene 2d Plattformer und Geheimtips

Beitrag von Asmilis » 25.07.2010 14:03

Mega Man, Mario, Sonic und co sind so dominant in ihrem Genre das sie alle Lieblingslisten anführen und soviele alte und sehr gute Plattformer aus vielen erinnerungen verdrängt haben, und oft genug werden Spiele durch größere Releases oder weil sie zum ende einer Konsolengeneration veröffentlicht wurden völlig übersehen, andere haben unerklärlicherweise nie an bekantheit gewonnen.
ALso postet eure Geheimtips oder ruft uns alte Plattformer zurück in die erinnerung, und schreibt was über eure Erfahrungen mit ihnen oder ein paar infos, oder links zu infos.
A kid? I smoke, I snort. I've killed and robbed. I'm a man. (City of God)

Benutzeravatar
Asmilis
Beiträge: 1105
Registriert: 23.01.2008 21:16
Persönliche Nachricht:

...

Beitrag von Asmilis » 25.07.2010 14:04

Ich fang mal an mit einem spiel an das mal der Mario des PCs war:
Von den Machern von Wolfenstein3d, Doom, Quake, und Rage, zur etwa selben Zeit als Super Mario Bros. 3 so ziemlich die Welt beherschte, und als Alex Kidd noch Segas Plattformer Maskotchen war, kam von id software das Plattformingmaskotchen für den Pc:
Bild
Eigentlich hat das spiel noch immer eine kleine aber treue fanbase, und gibt einige fanprojekte die das Spiel am Leben erhalten, aber in kaum einer Klassikerliste ist er vertretten. Ich jedenfalls habe viele Stunden in meiner Kindheit damit verbracht. all die Konsolen hatte mein Bruder in seinem Zimmer, und wenn er mal Freunde da hatte oder schlief war Commander Keen statt Mega Man mein Held. Für mich war er zusammen mit Daysies Garden, der einstieg in die Videospielwelt der Pc Plattform. Und entdeckt hab ich ihn auf alten Shareware und Freeware Cds aus Pc Magazinen meines Vaters. Während mein Bruder und seine Konsolen der Grund waren warum ich mich überhaupt für Videospiele interessierte war Commander Keen der Grund warum ich süchtig wurde und Videospiele meine hauptkindheitsbeschäftigung wurde.
Auf jeden fall mal ein Testspiel wert wenn man Plattformer mag, und wenn ihrs schon kennt hoffe ich das ich euch die schönen Erinnerungen wieder ins Gedächtnis rufen konnte.
Bild
A kid? I smoke, I snort. I've killed and robbed. I'm a man. (City of God)

Benutzeravatar
sYs85
Beiträge: 135
Registriert: 02.06.2010 19:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von sYs85 » 25.07.2010 22:59

Okay, dann fang ich mal an,

hier meine Lieblingstitel auf Amiga:

Nr. 1: Twin World - Land of Vision

Das Spiel hatte einen wunderbaren Soundtrack und sogar 'nen Co-Op, wobei man sich allerdings abwechseln musste. Im Gegensatz zu unserem schnauzbärtigen Freund aus dem Klempnerbusiness, hüpfte man nicht einfach auf seine Gegner, sondern schoss diese mit magischen Angriffen ab. Hierbei gab es verschiedene Schüsse zur Auswahl. Sehr netter Zeitvertreib!

Nr. 2: Apprentice

Bild

Mein erstes Jump & Run überhaupt. Auch dieser Titel hatte einen genialen Soundtrack. Das Spiel war recht innovativ, da man Kisten einsammeln und diese als Waffe verwenden konnte, aber auch mit Hilfe jener Kisten "Rätsel" lösen musste, um bestimmte Plätze zu erreichen, oder Abgründe zu überqueren. Es gibt sogar 'ne private Fanseite zu dem Spiel mit Boxcover Photos etc.

Nr. 3: Black Lamp

Bild

Suuuper frustrierendes Teil. Man musste verschiedenfarbige Lampen in einer riesigen! Spielwelt sammeln und an einer "Sammelstelle" deponieren. Die Welt war extrem verwinkelt und die Positionen der Lampen stets anders. Um die letzte, die "Black Lamp" zu finden musste jeweils ein Drache besiegt werden. Das kuriose: Hatte man alle Lampen zusammen, wiederholte sich das Spiel, nur dass es jeweils eine schwarze Lampe mehr zu suchen gab.

Diese drei Genannten blieben mir definitiv am besten im Gedächtnis.

Auf SNES mochte ich u.a.: "Boogerman", welches einen klasse bescheuerten Humor hatte.
Lieblings DOS-Jump&Runs waren: "Gods" und "Prince of Persia".
Zuletzt geändert von sYs85 am 26.07.2010 17:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26804
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 26.07.2010 00:42

Plok
Bild

Leider habe ich das Spiel nicht mehr. Es war einfach nur bizarr, in etwas vergleichbar mit Rayman. Man kann dieses Spiel eigentlich kaum beschreiben, man muss es gespielt haben. Achja, SNES ist das System.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38848
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Levi  » 26.07.2010 01:41

Wulgaru hat geschrieben: Leider habe ich das Spiel nicht mehr. Es war einfach nur bizarr, in etwas vergleichbar mit Rayman. Man kann dieses Spiel eigentlich kaum beschreiben, man muss es gespielt haben. Achja, SNES ist das System.
mit seinen eigenen Armen und Beinen auf übergroße Mündern mit Beinen schießen .... war doch einfach ;P .... btw, danke dass mich dran erinnerst, ab in die Wunschliste :D ...

ok, wenn hier Commander Keen schon als "vergessen" gilt, dann wird der folgende bestimmt Akzeptabel sein:

Jazz Jack Rabbit

Sonic mit langen Ohren, in Grün und ner Knarre :D ...
so hab ich es in Erinnerung. (der Multiplayer, sowie der Leveleditor sind selbst heut noch ein heiden Spaß)
Bild
Bild
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
seph`
Beiträge: 6860
Registriert: 21.10.2009 12:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von seph` » 26.07.2010 13:28

jazz <3 !

Benutzeravatar
Asmilis
Beiträge: 1105
Registriert: 23.01.2008 21:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Asmilis » 27.07.2010 20:31

Heart of Darkness für PC und Psone
Bild
Ein Spiel das ich völlig vergessen hatte, bis ich vor kurzem wieder auf ein Video oder so stoß und es sich extrem vertraut anfühlte. Muss wohl unter dem ganzen Rauch der Jugendzeit verlorengegangen sein, aber so langsam kommt es immer mehr wieder.
Ein Spiel mit wunderschöner Grafik. Bin selber gerade dabei es irgendwo her zu bekommen, um es wieder zu Spielen.
Hier ein Video:
http://www.youtube.com/watch?v=ZRpXyIIo ... re=related
Levi... hat geschrieben: mit seinen eigenen Armen und Beinen auf übergroße Mündern mit Beinen schießen .... war doch einfach ;P .... btw, danke dass mich dran erinnerst, ab in die Wunschliste :D ...

ok, wenn hier Commander Keen schon als "vergessen" gilt, dann wird der folgende bestimmt Akzeptabel sein:
Naja, nicht vergessen, aber weit unter dem bekanntheitsgrad den er durch den klassikerstatus innehaben sollte.

Jazz Jackrabbit hab ich aber auch vor kurzem erst kennengelernt. Macht ne menge spaß das Spielt.
A kid? I smoke, I snort. I've killed and robbed. I'm a man. (City of God)

Benutzeravatar
Genkis
Beiträge: 2803
Registriert: 14.07.2007 13:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Genkis » 27.07.2010 22:28

Asmilis hat geschrieben:Heart of Darkness für PC und Psone
Bild
Ein Spiel das ich völlig vergessen hatte, bis ich vor kurzem wieder auf ein Video oder so stoß und es sich extrem vertraut anfühlte. Muss wohl unter dem ganzen Rauch der Jugendzeit verlorengegangen sein, aber so langsam kommt es immer mehr wieder.
Ein Spiel mit wunderschöner Grafik. Bin selber gerade dabei es irgendwo her zu bekommen, um es wieder zu Spielen.
Hier ein Video:
http://www.youtube.com/watch?v=ZRpXyIIo ... re=related
Levi... hat geschrieben: mit seinen eigenen Armen und Beinen auf übergroße Mündern mit Beinen schießen .... war doch einfach ;P .... btw, danke dass mich dran erinnerst, ab in die Wunschliste :D ...

ok, wenn hier Commander Keen schon als "vergessen" gilt, dann wird der folgende bestimmt Akzeptabel sein:
Naja, nicht vergessen, aber weit unter dem bekanntheitsgrad den er durch den klassikerstatus innehaben sollte.

Jazz Jackrabbit hab ich aber auch vor kurzem erst kennengelernt. Macht ne menge spaß das Spielt.
Wow.. Heart of Darkness sieht verdammt nett und cool aus. Die flüssigen Animationen sind super.

Welches Spiel ich auch liebe ist Pitfall - The Mayan Adventure.

Schlimm ist: Ich war als Kind offensichtlich um einiges beser in dem Spiel als heute. Ich schaffe es nichtmal die zwei Katzen im "Pyramiden Level" zu besiegen. Das hab ich aber damals durchaus geschafft. :D

http://www.youtube.com/watch?v=YqKkkfbbgkw
Bild

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 20.11.2010 07:36

Kein JNR, nicht vergessen, aber ein genialer 2D-Knobelplattformer, auf den sicher nicht jeder ausreichend aufmerksam gemacht wurde: Lazy Raiders auf XBLA!

Gesperrt