Der Hexer kehrt zurück

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Akill
Beiträge: 294
Registriert: 30.08.2002 02:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Akill » 06.04.2010 15:01

Ich hoffe eher dass das Spiel nicht für Konsole kommt, da dies meistens zu einer simplifizierung des Spiels führt. Sicher, das ist nicht zwangsläufig so aber die Tendenz geht dahin bei Konsolenspielen den Massenmarkt erreichen zu wollen und das hat noch keinem Spiel gut getan.
Jedenfalls war der 1. Witcherteil auf dem PC das beste was ich storytelling vorgesetzt bekommen habe. Ich hoffe nur dass das neue Kampfsystem gut wird und sich die Entwickler diesmal genug Zeit lassen.
Genug zu erzählen sollten sie haben, da sie ja schließlich auf ein literarisch erschaffenes Universum zurückgreifen können. Hauptsache sie denken nicht zu groß und bauen eine Rieseswelt alla Oblivion.
Das hat schon Gothic 3 den Kopf gekostet. Der Witcher hat gerade deshalb so gut funktioniert weil er auf sehr begrenztem Raum gespielt hat ohne wirklich schlauchartig zu wirken. Wenn das beibehalten wird, werd ich mir das Spiel diesmal zum Release zulegen :)

Benutzeravatar
Nik_Cassady
Beiträge: 865
Registriert: 06.04.2009 09:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nik_Cassady » 06.04.2010 18:22

Tja, da gibts keinerlei vornehme Zurückhaltung in dem Entwicklertagebuch ... dabei bringt mich die enhanced edition auf meinem PC noch zum Herzanfall ( angefangen bei der fehlerhaften Pressung, die über zwei Jahre im Umlauf war und es dann zu mir geschafft hat, bis zu den bugs ).

Hoffentlich können sie das alles so umsetzen. Zumindest bis Kapitel 1 ;) erzeugt das Spiel eine wesentlich düsterere Atmosphäre als DA:O.

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7386
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Melcor » 07.04.2010 01:32

Arkune hat geschrieben:The Witcher: Rise of the White Wolf hat einen wesentlich besseren Eindruck auf mich gemacht als das Urspiel auf dem PC.
Schade das es auf Eis liegt, das hätte ich mir vielleicht geholt.
Was genau hat denn einen besseren Eindruck gemacht? Vom Spiel gab es ja bis auf ein paar kleinere Combatdemos nicht viel zu sehen.

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 07.04.2010 02:21

Ich hatte hier irgendwo ein Interview in dem über die Änderungen gesprochen wird.
Animationen wurden z.B. überarbeitet um nicht mehr so steif zu wirken, dann wollten sie irgendwie verschiedene Kampfstile einbauen und das Kampfsystem flüssiger und actionreicher gestalten. Außerdem ein komplett neues Interface und natürlich auch etwas an der Grafik schrauben. Sah auf den Screenshots schon ordentlich aus und afaik gab es auch eine Kampfsystem-Demo.

Benutzeravatar
tschief
Beiträge: 2395
Registriert: 05.02.2010 15:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von tschief » 07.04.2010 11:33

Arkune hat geschrieben:Das ist doch Humbug, ich hab das Gefühl das einzige was wirklich gegen The Witcher auf Konsolen spricht ist euer falscher Stolz.

The Witcher: Rise of the White Wolf hat einen wesentlich besseren Eindruck auf mich gemacht als das Urspiel auf dem PC.
Schade das es auf Eis liegt, das hätte ich mir vielleicht geholt.
Meiner Meinung nach spielen sich Rollenspiele sowieso besser auf Konsolen. Ich meine jetzt rein von der Steuerung her.

Aber ansonsten haben die Anderen Recht Arkune. Geht hier ja nicht mal um den Stolz, aber wenn ein Spiel für mehrere Plattformen entwickelt wird, müssen oftmals Kompromisse her, was Gameplay und Steuerung, Menüübersicht und Co. betrifft. Natürlich, der Entwickler könnte extra für die Konsole ein Menü erschaffen, eine andere Kampfsteuerung für den Controller entwickeln u.s.w. Aber das ist verlorene Zeit für die PC-Version. Wenn nur eine PC-Version erscheint, konzentrieren sich die Entwickler auch nur darauf, ergo mehr Zeit für Feinschliff. Davon profitieren eindeutig die PC'ler, hat nicht mal mehr was mit Stolz zu tun.
Bild
Bild
Bild
Bild

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 07.04.2010 12:32

Dem ersten kann ich gar nicht zustimmen. Das kommt doch wohl auf das Spiel an. Ein Dragon Age auf Konsole? Bitte wenn du auf SM stehst... ansonsten behaupte ich das jedweder Spiel das sich besser mit Point & Click steuern lässt doch bitte für den PC erworben werden sollte. Ein weiteres Beispiel neben all den von BG inspirierten Spielen wäre z.B. Diablo.
BG: Dark Alliance z.B. war nett aber nichts geht über Click & Kill.

Und letzteres mag zwar in bestimmten Fällen sein aber nicht bei Spielen die quasi nach Konsole schreien und The Witcher tut das genauso wie Gothic und andere Action-RPGs mit direkter Steuerung eines Charakters (z.B. auch Mass Effect).
Ist nur oft so das der Entwickler oder auch Publisher keinen blassen Schimmer hat wie weit er gehen muss bei der Anpassung. Dark Messiah schrie auch nach Konsole und dann hat man vollkommen ohne Grund (!) das Spiel zu weit entschlackt und damit versaut.
Über den erbämlichen Risen-Port braucht man eh kein Wort verlieren... PB suckt einfach. Das sollte jedem fanboy mal endlich klar werden das die Gothic-Debakel nicht nur JoWooDs verdienst sind.

Oh ich stimme jedem zu der sagt PC und Konsole brauchen ihre Aufmerksamkeit bei der Entwicklung. Ohne spezielle Anpassung an die jeweilige Plattform fällt die ein oder andere Version schlechter aus. Keine Frage.
Aber vorauszusetzen das dem immer so ist find ich ist dämlich.
CD Project hatte gute Ideen für den Konsolen-Port des ersten Teils. Warum nicht diese Ansätze für den zweiten verwenden? Ich sehe keine Probleme ich sehe nur Chancen.
Aber das bringt vermutlich mein Job mit sich...

Benutzeravatar
Suppression
Beiträge: 5413
Registriert: 23.02.2008 14:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Suppression » 07.04.2010 14:46

tschief hat geschrieben:
Meiner Meinung nach spielen sich Rollenspiele sowieso besser auf Konsolen. Ich meine jetzt rein von der Steuerung her.
Ich habe gerade ernsthaft meinen Monitor angeschrien.

Benutzeravatar
mosh_
Beiträge: 35343
Registriert: 09.04.2006 20:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von mosh_ » 07.04.2010 14:59

Suppression hat geschrieben:
tschief hat geschrieben:
Meiner Meinung nach spielen sich Rollenspiele sowieso besser auf Konsolen. Ich meine jetzt rein von der Steuerung her.
Ich habe gerade ernsthaft meinen Monitor angeschrien.
Er meint vermutlich "echte" Rollenspiele wie Mass Effect und Fallout 3 :ugly:
#PESTOUNDBIER

[URL=http://psnprofiles.com/WhiteNovember][IMG]http://card.psnprofiles.com/1/WhiteNovember.png[/IMG][/URL]

Benutzeravatar
johndoe869725
Beiträge: 26147
Registriert: 29.04.2007 03:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe869725 » 09.04.2010 19:20

Also ehrlich gesagt, sehe ich beim Witcher auf den Konsolen auch kein Problem. Das Kampfsystem hätte sich schon beim ersten Teil problemlos umsetzen lassen und eine sonderliche taktische Tiefe, die man vielleicht hätte "wegkonsolisieren" können, hatte der Witcher auch nicht. Die Stärken dieses Spiels (wie auch in Mass Effect) liegen woanders.

Das einzige, was man eventuell fürchten müsste, wäre eine inhaltliche Weichspülung zugunsten des amerikanischen Marktes (der Witcher 1 wurde für Amiland minimalst verändert), aber auch da mache ich mir keine allzu großen Sorgen.

Benutzeravatar
Howdie
Beiträge: 17111
Registriert: 17.09.2005 09:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Howdie » 09.04.2010 23:25

4P|moshman hat geschrieben:
Suppression hat geschrieben:
tschief hat geschrieben:
Meiner Meinung nach spielen sich Rollenspiele sowieso besser auf Konsolen. Ich meine jetzt rein von der Steuerung her.
Ich habe gerade ernsthaft meinen Monitor angeschrien.
Er meint vermutlich "echte" Rollenspiele wie Mass Effect und Fallout 3 :ugly:
Puh ich dachte schon er meint Dark Alliance (ich vermeide mal das BG) oder FFXIII... obwohl... ne X-Taste hat mein PC auch^^
Rock´n´Roll music is turning the kids into a bunch of sexhungry, beerdrinking, roadracing werewolfs!

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 10.04.2010 16:45

O_o

*TagimKalenderrotanstreich*

Benutzeravatar
Howdie
Beiträge: 17111
Registriert: 17.09.2005 09:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Howdie » 10.04.2010 23:32

Arkune hat geschrieben:O_o

*TagimKalenderrotanstreich*
Na, dann klär mich mal auf.^^ Oder ging es um den ersten Post von Trichter ohne Konsolenbash? xD
Rock´n´Roll music is turning the kids into a bunch of sexhungry, beerdrinking, roadracing werewolfs!

Benutzeravatar
johndoe869725
Beiträge: 26147
Registriert: 29.04.2007 03:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe869725 » 10.04.2010 23:47

Howdie hat geschrieben:
Arkune hat geschrieben:O_o

*TagimKalenderrotanstreich*
Na, dann klär mich mal auf.^^ Oder ging es um den ersten Post von Trichter ohne Konsolenbash? xD
Wenn ich jetzt euer Weltbild zerstört habe, kann ich das gerne korrigieren, aber rein spielerisch gesehen sehe ich bei einem Gamepadwitcher einfach keine Probleme. :oops:

Benutzeravatar
DasGraueAuge
Beiträge: 1907
Registriert: 06.10.2009 12:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DasGraueAuge » 11.04.2010 15:46

Schönes Beispiel, wie man vom DRM gef*%&#t wird. Versuche gerade die Enhanced Edition vom 1. Teil zu installieren. Dazu muss man sein Spiel allerdings registrieren. Das würde ich gerne tun, nur leider ist der Server nicht zu erreichen. Danke!

PS. Musste nur kurz Dampf ablassen.
Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted so the world might be mended,
so the world might be mended.

Benutzeravatar
johndoe869725
Beiträge: 26147
Registriert: 29.04.2007 03:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe869725 » 11.04.2010 16:04

DasGraueAuge hat geschrieben:Schönes Beispiel, wie man vom DRM gef*%&#t wird. Versuche gerade die Enhanced Edition vom 1. Teil zu installieren. Dazu muss man sein Spiel allerdings registrieren. Das würde ich gerne tun, nur leider ist der Server nicht zu erreichen. Danke!

PS. Musste nur kurz Dampf ablassen.
Dir ist schon klar, dass die EE für Käufer des Originalspieles ein kostenloser Service ist, der nichts mit DRM zutun hat und den man so von vielen anderen Entwicklern überhaupt nicht oder zumindest nicht umsonst bekommen hätte, oder?

Gesperrt