Skyrim levlerfrage

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
Metamo
Beiträge: 116
Registriert: 31.07.2007 09:42
Persönliche Nachricht:

Skyrim levlerfrage

Beitrag von Metamo » 05.06.2013 15:45

Hallo.
Habe skyrim neu und noch nie ein elderscrolls-teil gespielt.
Habe einen zauberer und heldenmut auf dorfbewohner gecastet, bis ich illu auf 53 hatte. Also spielerlevel von 4-10 nur durch das gepushed.
Nun aber nix weiter, habe nun gelesen, dass gegner mitleveln.
Ist das spiel für mich nun massiv schwerer? Da ich sonst alles vernachlässigt hab und die gegner von nem ausgeglichenen lvl 10 char ausgehn?
Lg
Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!

Benutzeravatar
Guffi McGuffinstein
Beiträge: 1348
Registriert: 26.08.2002 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Guffi McGuffinstein » 05.06.2013 16:24

Also auf dem Level sollte es noch machbar sein, dagegen zu halten. Dein Problem wird jetzt sein, dass du wahrscheinlich immernoch arg wenig Mana hast und mit dem "Billig Feuerball" kämpfen musst. Würde bedeuten, dass du etwas Geduld mitbringen musst bis du Zerstörung auf einem besseren Level hast. Du könntest alternativ versuchen, mit Beschwörung weiter zu machen um zumindest einen einigermaßen starken Mitkämpfer zu haben der vor allem Feinde von dir ablenkt. Trotzdem wird das auf kurz oder lang nicht helfen weil viele Gegner später einfach zu stark sind.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich nie einen echten Magier gespielt hab' sondern am liebsten als Bogenschütze herumschleiche und erst später mit ausreichend Kampfkraft ein bisschen mit Magie rumhantiere. Für den Einstieg würde ich dir sowieso eher einen Krieger oder Bogenschützen nahelegen, da die meines Erachtens einfacher zu spielen sind und man besser in die Eigenheiten und Techniken von Skyrim reinkommt.
Time you enjoyed wasting isn't wasted time.

"Ich will dich zerbeißen! Bis du nur noch Mehl bist! Und dann backe ich einen Kuchen aus dir und den schmeiße ich dann weg!" - Simon Krätschmer

Metamo
Beiträge: 116
Registriert: 31.07.2007 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Metamo » 05.06.2013 16:35

Habe beschwörung auf 30 und son feuerfing dazu. Hetze immer das vieh auf die feinde und bearbeite sie mit dem langbogen. Ist halt nicht das einfachste, will nur nicht total schlapp machen nach den ersten dungeons
Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Bedameister » 05.06.2013 16:39

Also zu so einem frühen Zeitpunkt sollte das nichts ausmachen. Anfangs ist das Spiel mMn aber trotzdem eher schwer. Kann also schon sein, dass du in Dungeons landest in denen du nicht weiter kommst. Aber ist doch auch schön, wenn man sich irgendwo die Zähne ausbeißt, wieder geht und später zurück kommt und es endlich schafft.

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 11069
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von DancingDan » 05.06.2013 16:42

Nun, wenn du Illusion hochlevelst, solltest du das wohl auch nutzen. Unsichtbar machen und durchschleichen :P
Wird nur blöd wenn die Quest das töten eines Gegners verlangt.

Metamo
Beiträge: 116
Registriert: 31.07.2007 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Metamo » 05.06.2013 17:06

Genau das will ich ja. Doch ich finde den unsichtbarkeitszauber nicht. Muss ich da was erfüllen dazu?
Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!

Benutzeravatar
Guffi McGuffinstein
Beiträge: 1348
Registriert: 26.08.2002 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Guffi McGuffinstein » 05.06.2013 17:10

Bedameister hat geschrieben:Anfangs ist das Spiel mMn aber trotzdem eher schwer.
Wohl wahr. Ich weiß noch wie ich damals mit Lvl 4 das erste Mal in der Pampa über einen Bären gestolpert bin.... :Blauesauge:

@Metamo: Das klingt doch schon ganz gut. Wenn du jetzt im Bogenschießen noch besser wirst ergibt das schon eine gute Kombination. Worauf du später evtl. noch setzen solltest, da du dich mit Illusion ja schon ganz gut unsichtbar machen kannst, ist Einhandkampf ein bisschen in Richtung Schwert auszulegen (reicht aber, wenn du 2-3 Perks einsetzt) und dann bei Schleichen auf Assassins Blade (sry, kenne nicht alle deutschen Bezeichnungen) setzt. Ein guter Ebenholz Dolch mit Seelenfalle macht dann 15x Schaden und versorgt dich gleichzeitig immer mit genug Seelen um sämtliche anderen Waffen (in deinem Fall dann z.B. den Bogen) als auch den Dolch selber wieder aufladen zu können. Hat bei mir jedenfalls meistens sehr gut funktioniert.

edit/ Laut UESP kriegt man den Unsichtbarkeitszauber erst ab Illusion Lvl 75.
Time you enjoyed wasting isn't wasted time.

"Ich will dich zerbeißen! Bis du nur noch Mehl bist! Und dann backe ich einen Kuchen aus dir und den schmeiße ich dann weg!" - Simon Krätschmer

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 11069
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von DancingDan » 05.06.2013 17:11

Illusionsskill auf 75 bringen und in der Akademie Winterfeste kaufen. Nur musst du da erstmal hinkommen :)

Metamo
Beiträge: 116
Registriert: 31.07.2007 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Metamo » 05.06.2013 17:45

Dann vertrau ich euch und tu das mal. Hoffe, dann ist das spiel noch ausgewogen
Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!

Benutzeravatar
Nerevar³
Beiträge: 12373
Registriert: 02.12.2012 23:59
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Nerevar³ » 05.06.2013 18:42

Ich fand den unsichtbarkeitszauber total OP und langweilig ^^. Nimm dir lieber nen Frenzy zauber oder so, ist lustiger ^^
NerevarINE || Margarine || Nerevar || hydro-sunk_420 || hydro-funk_420 || AK-Buy || Zander auf Barsch || Zander von Barsch || Acabei ||

Metamo
Beiträge: 116
Registriert: 31.07.2007 09:42
Persönliche Nachricht:

Re: Skyrim levlerfrage

Beitrag von Metamo » 05.06.2013 23:03

Frenzy?
Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!

Gesperrt