final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Mert_90
Beiträge: 282
Registriert: 04.04.2009 10:04
Persönliche Nachricht:

final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Mert_90 » 19.01.2012 14:31

Hallo Leute, wollte mal fragen ob final fantasy 14 online noch Spieler sind ? Oder quasi tot ist ?
Es soll ja mit 2.0 ganz anders sein, stimmt das ?

mfg

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 19.01.2012 17:18

Tja, gute Frage, würde mich auch interessieren, hab damals an der Closed Beta teil genommen und vom Setting und der Optik her ist es ja wirklich klasse gewesen, aber spielerisch wurde man ziemlich allein gelassen um da rein zu finden. Soll aber wohl jetzt auch deutlich Einsteiger freundlich sein und einiges wurde umgemodelt. Muss mir das auch mal noch näher ansehen.

Wäre das einzige Themen MMO was mich noch interessieren könnte, ansonsten hab ich mit dem MMO Untergenre abgeschlossen, wird einfach immer mieser.

Benutzeravatar
Mert_90
Beiträge: 282
Registriert: 04.04.2009 10:04
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Mert_90 » 20.01.2012 03:35

Habe mal geschaut in Forum bei Finalfantasy, das Spiel hat sich verändert, wie ich es in Forum lesen kann und zwar Positiv. Also die Steurung,Kampfystem etc etc, das war sowieso das wichtigste für mich.

Lindblum Server ist eine Inoffizielle Deutsche Server, die meisten Deutschen spielen dort.

Das Spiel ist aber echt hart, man bekommt nix hinterher geschmissen wie bei WoW. Es kann sein das man Quest hat, die Wochen dauern und wenn man am ende fertig ist bekommt man nur Exp (=

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 22.01.2012 11:41

Ja, ich habs mir nach meinem letzten Post hier auch mal näher angesehen, die Entwickler haben ja echt noch viel vor dieses Jahr und alles soll wohl mit einem riesen Event enden, wenn die alte Welt durch die neu designte Welt durch eine Katastrophe verändert wird. Würde mich schon reizen dabei zu sein, weil das bindet einen gleich noch mehr an ein solches MMO.

Hätte ich nicht gerade erst mein SW:TOR Abo bis Mitte Februar verlängert, hätte ich mir es spontan nächste Woche geholt, aber aktuell hab ich noch Spaß an SW:TOR. Vielleicht sieht das in 2 Wochen schon wieder anders aus. ^^

Und das FF XIV doch hier und da einiges anders macht als MMOs wie eben SW:TOR, WoW und Konsorten, reizt mich das schon sehr dem Spiel noch mal eine Chance zu geben, weil grundsätzlich fand ich die Closed Beta jetzt nicht so schlecht und optisch ist es für mich eh ein Volltreffer, trifft genau mein Geschmack, hab ich ja aber schon oben angedeutet. ^^

Kannst uns ja dann hier etwas deine Erfahrung schildern was dir an dem Spiel gefällt und wie der Einstieg so ist. Damals war er jedenfalls nicht einfach, ich hab beim Crafting System absolut null Durchblick gehabt, da einem das Spiel kaum dabei geholfen hat zu verstehen wie das funktioniert. Für so einen harten Einstieg bin ich wohl inzwischen doch zu alt, hab deswegen schon schnell die Finger von EVE Online gelassen. ;)

Ich hoffe das wird noch was mit dem Spiel, weil aktuell sind die Spielerzahlen wohl extrem niedrig.

Am meisten reizt mich aber immer noch ArcheAge (siehe Thread hier im Forum), aber das lässt noch länger auf sich warten.

Edit: heute mal in der Stadt in 3 Läden geguckt, leider hatte keiner mehr das Spiel da, muss ich wohl online bestellen, wenn ich es spielen will. ^^

Benutzeravatar
Mert_90
Beiträge: 282
Registriert: 04.04.2009 10:04
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Mert_90 » 24.01.2012 02:28

Hey, habe mir auch aus Internet bestellt (=

Extrem niedrig ? Abend sind es in vielen Server bis zu 300 bis 700 Leute on, aber man findet immer eine gruppe, weil die Servers International sind.

Starwars habe ich auch gespielt, ist mir zu Singelplayer lastig, hatte keine MMORPG Feling.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 24.01.2012 15:17

Ich mach einfach das Beste daraus was SW:TOR angeht, man kann schon gut Spaß mit haben, ist aber halt nichts für Monate, weil wie du sagtest... zu wenig richtiges MMO, fühlt sich eher wie ein Online RPG mit Multiplayer an, weil letzteres zu aufgesetzt wirkt.

Naja, ich hab gelesen FF14 soll aktuell etwa 50.000 Abonnenten haben, FF11 hatte zur besten Zeit 1,5 Millionen, also doch arg wenig und das müssen dringendst mehr werden, wenn das MMO nach der Umgestaltung nicht schnell wieder verschwinden soll. Da muss SE noch viel Werbearbeit rein stecken um wieder Spieler rein zu kriegen. 300-700 Leute pro Server sind viel zu wenig, SW:TOR hat z.B. bei vollen Servern 4000+ Spieler drauf.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 27.01.2012 21:28

So, ich hab mir das Spiel nun auch geholt und eben gepatched. Noch weiß ich aber nicht wann ich damit anfangen werde, erst mal hab ich noch an SW:TOR Spaß und für FF XIV wollte ich mir dann schon richtig Zeit nehmen.

Falls es Jemand interessiert wie die Pläne zu FF XIV in Zukunft aussehen gibt es hier auf der Seite ganz unten 4 Links mit Zeitleisten und anderem: http://lodestone.finalfantasyxiv.com/pl/teaser/

Benutzeravatar
Mert_90
Beiträge: 282
Registriert: 04.04.2009 10:04
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Mert_90 » 05.02.2012 02:14

Also nach paar Wochen Spiele zeit habe ich aufgehört irgendwie macht das kein spass mehr. Es ist toll, das man durch seine Berufe die besten Rüstung bekommt bzw Handel oder nur durch Raiden, Inis etc. Aber irgendwie Reiz das spiel mich nicht.
Villeicht ist MMOPRG nicht mein ding :D

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 05.02.2012 16:22

Paar Wochen? Waren doch max. 2 Wochen. ^^

Vieles kommt halt erst noch in den nächsten Monaten, erst wenn 2.0 Ende des Jahres kommt ist es so weit "fertig".

Terralufio
Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2012 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Terralufio » 13.03.2012 10:14

Das größte Problem ist bei Final Fanatasy, egal ob 11 oder 14. Es ist zu Asiatisch ausgelegt. In Asien wird es viel mehr beworben, also ist die Maße der Spieler auch dort angesiedelt. Deutsche Server gibt es nicht. Für mich persönlich ist das eine Herausforderung. Da ist es mit Diablo einfacher Spaß zu haben.
Vom Spieldesign und Prinzip ist es allerdings sehr gut gelungen, auch wenn es doch nur ein farm und grind spiel ist.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 14.03.2012 00:34

Und das ist alles auch gut so. Niemand braucht noch ein WoW Klon und erst recht kein verwestlichtes (= ruiniertes) MMO. Das Hauptproblem im Westen sitzt vor dem PC, ist verwöhnt und führt sich wie ein kleines Kind auf und hat keinerlei Ahnung von MMORPGs, bildet sich aber ein sie hätten Ahnung, weil sie WoW und Konsorten gespielt haben.

Benutzeravatar
Hamurator
Beiträge: 460
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Hamurator » 26.05.2012 13:55

Der aktuelle Status von FF14 ist schlicht SquareEnix' Arroganz geschuldet. Ich war damals in der Beta (oder war's Alpha? Die Mail sagte Alpha, die Foren Beta) und es tat weh. Das war gefühlt eine pre-Alpha, die kurz vor der Veröffentlichung stand. Die Auflösung konnte nicht geändert werden, die Kamera war der geheime Endgegner und es ruckelte merklich.

In den Foren hat man in gutem als auch bösem Ton fest dazu geraten das Spiel zu verschieben. Man tat es nicht und die Folge war, dass es selbst in Japan wie Blei in den Regalen liegenblieb. Und eigentlich gibt es nichts fataleres in der MMO-Szene als einen verhunzten Start.

Inwiefern 2.0 das Spiel beleben kann muss man abwarten. Nachdem es im Moment keinen wirklichen MMO-Magneten gibt, kann es durchaus sein, dass einige auf der Suche nach einem neuen Stamm-MMO mal vorbeischauen.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 28.05.2012 01:04

Potential hat das Spiel schon und mit 2.0 ändert sich ja wirklich eine Menge, also ich werds definitiv weiterhin im Auge behalten, hab ja schon einen Char angefangen. ^^

Benutzeravatar
Serega
Beiträge: 814
Registriert: 12.01.2007 22:01
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von Serega » 09.06.2012 14:33

Gibt's eigentlich eine Möglichkeit, es zu testen? Hab schon vor einiger Zeit gesucht und nichts gefunden...

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: final fantasy 14 online 2.0 Lohnt sich das ?

Beitrag von unknown_18 » 13.06.2012 01:37

Aktuell noch nicht, noch ist auch noch nicht viel von 2.0 vorhanden. Noch kein neuer Client mit neuer Engine, noch die alte Spielwelt die komplett neu gestaltet wird usw. Ich würde da bis 2.0 warten um sich ein Urteil zu bilden, zur Zeit ist es einfach noch zu sehr im Umbau und die Bedienung auch nicht besonders gut.

Gesperrt