Mein Kampf mit Oblivion

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Mer0winger
Beiträge: 272
Registriert: 20.04.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mer0winger » 02.01.2011 19:08

am Anfang muss man sich bei Oblivion ein wenig durchbeißen.
Danach erwartet einen geniale Nebenquests, vorallem die Gildenquests sind die besten die ich jeh erlebt habe (abgesehen von der Kriegergilde). Zb. die Suche nach "Grauchfuchs" und die genialle enthüllung am Ende und dann die Belohnung :D die Möglichkeiten die man an der Spitze der Magierkarriere bekommt sind auch genial (Herrstellung/Verzauberung von Gegenständen dabei gibt es ulkige Kombinationen). Vampire, Assasinen... ich hatte am meisten Spass mit den Nebenquests, die Hauptquests ist zwischendurcht etwas öde, hat aber auch seine Höhepunkte (die Ernennung zu einem Klingen auf diesem Berg)
Das Kampfsystem kommt mit höherem Leveln etwas in Gang und man erkennt auch taktische Ansätze...
Oblivion ist eben kein Fable, möchte es auch nicht sein. Es hat ganz anderen Anspruch.

Benutzeravatar
XenolinkAlpha
Beiträge: 1742
Registriert: 04.01.2011 18:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von XenolinkAlpha » 05.01.2011 14:17

"Vanilla" Oblivion ist leider ohne die zahlreichen exzellenten Community-Mods kaum mehr als ein mittelmäßiges-gutes Spiel. Kann es mir auch ohne PC nicht vorstellen, vorallem mit all dem Rechtschreibfehlern, den grottigen Interfaces, den Levelscaling, der toten Atmosphäre... *urgs*...

Bei Fallout 3 war Bethesda schon etwas besser zur Hand. Dennoch möchte ich da mein Komplett-Umwandlung-Mod nicht mehr missen.

rpgkenner
Beiträge: 28
Registriert: 17.01.2011 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von rpgkenner » 16.03.2011 22:39

tut mir echt leid ,aber gibt es hier deppen...meine fresse!

oblivion ist ein action adventure,kein rpg...hallo:-)

allein schon,das es open world ist+zig quests+ausführliche charakterentwicklung....

und dann brauchen hier leute zig stunden für das gefängnis...ohne scheiß...das ist echt zum heulen,so schlecht ist das.

das wäre ja nicht mal schlimm,jedoch sind das dann genau die,welche das spiel aufs übelste herunter stufen und eigentlich das spiel vieles richtig gemacht hat,der spieler jedoch nicht!!!

Benutzeravatar
Ilumi
Beiträge: 637
Registriert: 08.07.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ilumi » 16.03.2011 22:49

Ohne Modifikationen wirkt das Spiel wirklich unfertig. Mit Mods ist es aber grenzgenial, hat mich sehr lange begeistern können.

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Solon25 » 17.03.2011 13:58

rpgkenner hat geschrieben: das wäre ja nicht mal schlimm, jedoch sind das dann genau die, welche das spiel aufs übelste herunter stufen
Sowas ärgert mich auch immer.. Musst nur mal auf offiziellen Forum RPG Seiten in den "Hilfe/Tipps&Tricks" Boards schauen.

Da kriegst Plaque wo die überall hängen bleiben. Es zeichnet sich dabei ab, das sie z.B. einen Raum/das gebiet gar nicht erkunden und dann fragen, wie sie da wieder raus kommen :roll:

Gesperrt