Dragon Age Origins Ultimate, Reihenfolge

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
Benutzeravatar
No Way
Beiträge: 172
Registriert: 05.09.2010 18:25
Persönliche Nachricht:

Dragon Age Origins Ultimate, Reihenfolge

Beitrag von No Way » 18.12.2010 17:02

Hallo

Ich habe mir gerade das Dragon Age Ultimate Packet auf Steam gekauft (ist in Englisch aber egal...)

Nun wollte ich wissen, in welcher Reihenfolge ich dies Spielen sollte.
Zuerst HAuptspiel oder zuerst eines der DLC's und in welcher Reihenfolge diese usw... Und dann noch Awakening am Schluss oder Hexenjagd?

Hoffe, dass mir jemand Helfen kann und sagen, welche Reihenfolge am besten ist Storytechnisch!

Danke vielmals!
Bild

Benutzeravatar
Scorpyfizzle
Beiträge: 1528
Registriert: 10.09.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Scorpyfizzle » 22.12.2010 10:05

Ich würds so machen:

- Dragon Age: Origins (Hauptspiel + Warden's Keep + The Stone Prisoner + Return to Ostagar)
- Leliana's Song (Erzählt von ihrer vergangenheit ist also nicht relevant für einen chronologischen ablauf)
- Witch Hunt
- The Golems of Amgarrak (nicht relevant für einen chronologischen ablauf)
- Dragon Age: Origins - Awakening
- The Darkspawn Chronicles (nicht relevant für einen chronologischen ablauf)
Bild

Benutzeravatar
claudiaca
Beiträge: 2285
Registriert: 13.03.2007 13:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von claudiaca » 22.12.2010 11:25

Ich würde Witch Hunt an allerletzter Stelle spielen, denn je nachdem wie man sich entscheidet, wäre es total unlogisch, wenn man danach noch mit seinem alten Charakter weiterspielt (war zumindest bei mir der Fall).
Oh my glob, LUMP OFF!

Benutzeravatar
No Way
Beiträge: 172
Registriert: 05.09.2010 18:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von No Way » 23.12.2010 15:03

Hmm okke, dann versuch ichs mal so:

-Hauptspiel, Return to Ostagar, Stone Prisoner und Warden's Keep (Wenn ich mich recht entsinne, sind das sowieso alles Addons die aus dem Spiel direkt gestartet werden, wenn man zum richtigen Questgeber kommt.)

-Leilans's Song

-Awakening

-Witch Hunt

-Golems of Amgarrak

-The Darkspawn Chrinicles

Danke für die Hilfe!
Bild

Benutzeravatar
Kemba
Beiträge: 4394
Registriert: 18.12.2007 16:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kemba » 26.12.2010 22:07

Ich hab mal ne andere Frage dazu.
Drei der Zusatzinhalte scheinen ja nicht wirklich in die Chronologie zu gehören, aber die Frage ist, ob man in ihnen vllt etwas erfährt, was man erst nach Abschluss einer der anderen Kampagnen wissen dürfte. Könnte mir z.B. vorstellen, dass bei dem Dinkle Brut DLC Kenntnisse über die Dunkle Brut vorkommen, die man erst inAwakening bekommt.
Was das angeht, welche der DLCs könnte man gefahrlos einfach zwischendrin mal spielen?
Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Solon25 » 29.12.2010 14:43

Ich zitiere dazu mal aus dem DA-Ultimate Handbuch, habs als DVD Version gekauft.
Möchtest du Awekening, Die Chroniken der Dunklen Brut, Lelianas Lied, Die Golems von Amgarrak oder Hexenjagt spielen, musst du im Hauptspiel auf ANDERE KAMPAGNEN klicken und dann das entsprechende Abenteuer auswählen.

Die übrigen Inhalte zum Herunterladen sind in die Haupkampagne von Origins integriert. Nachdem diese Inhalte nun installiert sind, solltest du auf sie stoßen, wenn du Origins spielst (nicht jedoch, wenn du Awekening oder die anderen eigenständigen Abenteuer spielst).

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Bedameister » 16.01.2011 16:56

So ich hab gerade Dragon Age: Origins durch
Ich hab jetzt als nächstes mit Hexenjagd angefangen, ich hoffe das ist kein Fehler.

Aber wie ist das jetzt eigentlich, wenn ich in Hexenjagd meinen Charakter aus DA:O übernehme, das damit durchspiele, kann ich dann diesen Charakter mit dem ich sowohl das Hauptspiel sowohl auch Hexenjagd durchgespielt in Awakening importieren, mit den Fähigkeiten und Waffen die ich in den DLCs freigespielt hab ?

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3759
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Solon25 » 16.01.2011 18:15

Bedameister hat geschrieben: Aber wie ist das jetzt eigentlich, wenn ich in Hexenjagd meinen Charakter aus DA:O übernehme, das damit durchspiele, kann ich dann diesen Charakter mit dem ich sowohl das Hauptspiel sowohl auch Hexenjagd durchgespielt in Awakening importieren, mit den Fähigkeiten und Waffen die ich in den DLCs freigespielt hab ?
Auch dazu aus dem Handbuch:
Ist auf deinem PC ein vorhandener Charakter gespeichert, wenn du Awakening, Die Golems von Amgarrak oder Hexenjagt beginnst, kannst du diesen entweder in die Kampagne importieren oder einen neuen, hochstufigen Charakter erstellen. Entscheidest du dich, einen Charakter niedriger oder mittlerer Stufe in die im Anschluss an Origins spielenden Abenteuer zu importieren, steigt dieser automatisch auf eine angemessene Stufe auf.
Nebenbei bemerkt stinkt das Handbuch wie die Pest nach Chemie :?

Benutzeravatar
XenolinkAlpha
Beiträge: 1742
Registriert: 04.01.2011 18:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von XenolinkAlpha » 16.01.2011 18:28

Auf jedenfall zuerst Origin spielen, bevor du die externen DLC Abenteuer vorknöpfst. Vorallem das eine, wo du als Dunkle Brut kämpfst, spoilert dir das gesamte epische Finale.

Benutzeravatar
claudiaca
Beiträge: 2285
Registriert: 13.03.2007 13:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von claudiaca » 16.01.2011 20:23

Bedameister hat geschrieben:So ich hab gerade Dragon Age: Origins durch
Ich hab jetzt als nächstes mit Hexenjagd angefangen, ich hoffe das ist kein Fehler.
Hebe dir Hexenjagd als allerletzten DLC auf, denn je nachdem wie du dich am Ende entscheidest, wäre es höchst unlogisch, mit dem gleichen Charakter danach noch die weiteren Episoden zu bestreiten.
Oh my glob, LUMP OFF!

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Bedameister » 16.01.2011 21:03

claudiaca hat geschrieben:
Bedameister hat geschrieben:So ich hab gerade Dragon Age: Origins durch
Ich hab jetzt als nächstes mit Hexenjagd angefangen, ich hoffe das ist kein Fehler.
Hebe dir Hexenjagd als allerletzten DLC auf, denn je nachdem wie du dich am Ende entscheidest, wäre es höchst unlogisch, mit dem gleichen Charakter danach noch die weiteren Episoden zu bestreiten.
Ja ich hatte auch irgendwie keine Lust mit meinem Charakter weiter zu spielen, hab jetzt den dunklen Brut DLC angefangen. Hexenjagd mach ich dann doch lieber am Schluss.
Und dann ganz am Schluss Awakening. Aber eigentlich hätte ich total lust nochmal ein neues Spiel anzufangen mit nem neuen Charakter. ich will unbedingt nen Magier oder nen Schurken spielen *.*

Gesperrt