Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Egal ob westlich oder asiatisch:Hier geht es um Abenteuer!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Wulgaru » 02.02.2013 19:35

Das ist schon toll...ich habe das Gefühl geliebt als ich es das erste mal gespielt habe. Das war kurz bevor ich einen eigenen Fernseher gekauft habe und noch Spielzeitbeschränkung hatte....habe ich mal gemerkt warum das eigentlich pädagogisch eine ganz gute Idee ist, weil ich in den 23 Stunden zwischen den Dosen wie ein Junkie auf Entzug war....für ca. 2 Monate. :D

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von johndoe831977 » 02.02.2013 20:24

Ja, ein neues Spiel zu spielen ist immer toll. ^^
Ich spiel es übrigends auf der PSP.

Bin übrigends von der Story begeistert! Gerade weil man nie weiß was als nächstes passiert. *-* Die Musik ist auch sehr sehr toll... und von den Hintergründen will ich garnicht erst anfangen x3
Und Grafisch ist es fast auf PS2 niveau. :D

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Wulgaru » 02.02.2013 20:47

Jap, die Figuren sind noch ein bisschen pixliger, aber absolut detailliert. Das tolle ist auch die Lebendigkeit jedes einzelnen Screens. FFVIII sah auch schon sehr gut aus, aber dort waren die Locations noch recht leer und steril. In FFIX sprüht alles vor Leben, jeder hat irgendeinen Ablauf und macht irgendwas...fast wie MM. :wink:

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von johndoe831977 » 02.02.2013 21:42

Ich bin jetzt gerade im Dorf der
SpoilerShow
Schwarzmagier

Und es wirklich ein trauriges fleckchen. :cry:
SpoilerShow
Schwarzmagier Nr.56: Über seinen toten Freund Nr.36
Aber irgendwann kommt er doch wieder aus der Erde, nicht wahr? Dann können wir zusammen spielen.
Vivi erinnert mich sehr stark an Terra. ^^

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39035
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Levi  » 03.02.2013 01:06

-Banshee- hat geschrieben:Ich bin jetzt gerade im Dorf der
SpoilerShow
Schwarzmagier

Und es wirklich ein trauriges fleckchen. :cry:
SpoilerShow
Schwarzmagier Nr.56: Über seinen toten Freund Nr.36
Aber irgendwann kommt er doch wieder aus der Erde, nicht wahr? Dann können wir zusammen spielen.
Vivi erinnert mich sehr stark an Terra. ^^
FF9 hat so einige dieser Momente :/ ... nur so schade, dass es am ende so stark nachlässt :(
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Wulgaru » 03.02.2013 15:56

Das ist Geschmackssache. Ich liebe auch das Ende.

Die meisten hängen sich ja immer an
SpoilerShow
dem ewigen dunkel auf
was meinetwegen unlogisch sein mag aber doch nicht den ganzen Kram so derart runter reißt.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39035
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Levi  » 03.02.2013 17:22

das Finale ist mir wayne ... das hat glaub ich in keinen FF wirklich sinn ergeben ;P ...

Mir gehts eher um den Abfall der Story ab der dritten CD. Es fühlte sich an, als würde man nur noch irgendwie zum Finale gehetzt ... kurzer Lichtblick war nochmal Terra ... aber naja .... Ich war halt Enttäuscht, nachdem mich die erste Hälfte so dermaßen geflashed hat.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Wulgaru » 03.02.2013 18:58

Spoiler das mal ein...wegen Banshee und so. :wink:

Ich denke eigentlich das das Pacing in CD 3 perfekt war
SpoilerShow
Natürlich war das eine Zäsur das ist klar, aber das ergab sich eben aus der Entscheidung CD2 so zu beenden wie man es getan hat und die Story quasi wie bei einer Fortsetzung neu starten zu lassen. Ich fand aber die Idee endlich Kuja in den Fokus zu rücken sehr gut gewählt, auch vom Zeitpunkt her. Die ganze Parallelwelt-Geschichte kam ja auch nicht aus dem Nichts, weil Zidanke bis dahin a) keine Backstory hatte und b) das Auge Invincible und c) Kuja ebenfalls nicht erklärt wurden. Terra war danach eh superepisch. Ort der Erinnerung ist imho genau wie das ewige dunkel, war aber vom Art-Design super.
Das was ich nicht so gerne mag ist ein Aspekt bei CD2
SpoilerShow
und zwar die Story der Burmecianer und Freia....Brane radiert hier mit Odin ein gesamtes Volk aus mit dem wir stundenlang mitgefiebert haben....Null Reflektion + Freias Lover der nach dieser Szene erst im Abspann wieder auftaucht, aber vorher stundenlang immer wieder Freias Hauptmotivation...seine Backstory und warum er sein gedächtnis verlor...nüschds

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von johndoe831977 » 06.02.2013 06:12

So bin jetzt auf CD3:
Alexandria
SpoilerShow
samt Bestia Alexander(ist übrigends meine lieblings esper/bestia, schön das die auch mal eine größere rolle hatte und sogar mächtiger als bahamut war/ist) wurden zerstört... von diesem Stardestroyer dem Darth Vad... Garlant gehört
Irgendwie ist die Story ziemlich flach geworden. ._.

Benutzeravatar
Shivalah
Beiträge: 2432
Registriert: 05.08.2010 02:21
Persönliche Nachricht:

!

Beitrag von Shivalah » 14.02.2013 16:27

Chibiterasu hat geschrieben: Welcher Teil ist der Beste?
Final Fantasy 7
Chibiterasu hat geschrieben: Ab wann ging die Serie bergab?
Ab FF8, danach gabs den (kurzzeitigen) Aufschwung 9 und 10
Chibiterasu hat geschrieben: Welche Charaktere sind cool, welche nervig?
FF10: Tidus war echt grenzwertig... genau wie Wakka. Auron nur ein Vincent (FF7) abklatsch. Das rennen machen hier Lulu, Rikku und Yuna.

FF9: Vivi, Freya, Zidane und Garnet sind Weltklasse. Eiko und Steiner warn... schwerer zu ertragen... Mahagon und Quina gehören zu Tidus auf den Idiotenhaufen...

FF8: Beim gesamten Cast könnte ich nur Kotzen...

FF7: Meine Absoluten All-Time-Favorites sind natürlich: Aerith (da brauch ich nicht viel schreiben oder?), Nanaki (Bestie mit Charme und Humor und vielen tollen Momenten.) Cloud, der Charakterentwicklung von "Soldat erste Klasse, bester Überhaupt" über "Wer bin Ich?" bis hin zu: "Ich bin Cloud Strife. Das ist mein Weg."

FF5: Bartz und Lenna warn ja von Anfang an dabei... aber zu mehr hats auch nicht gereicht... da fand ich seinen Chocobo besser XD

FF4: , Porom und später auch Cecil und Kain wissen zu gefallen, Palom, nervt wie Hölle und Tellah gehört auf einen Haufen mit Squall! Erst den Zauber Meteor KENNEN ihn dann VERGESSEN und dann, wenn er sich erinnert, kann er Ihn nicht Zaubern? DAFUQ?
SpoilerShow
und als er Ihn endlich einsetzt, bringt er sich dabei um! Mal im ernst: so viel FAIL! Gut... die Chars aus FF4 sterben eh am laufenden Band.
FF3: Tja... Keine Namen, keine Hintergrundgeschichte.

FF2: Da fand ich die Piratin gut, die hat nen Eindruck gemacht. Der Rest ist sehr blass und lächerlich Stereotypisch.

FF1: Keine Namen, keine Hintergrundgeschichte.
Bild
Aurora Gamingfriends TS3 Server: t12.netclusive.de:40177

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24216
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Chibiterasu » 14.02.2013 16:37

Ziemlich vollständige Auflistung aber...ich muss trotzdem fragen.

Wenn du dir Teil 1 und 2 und eigentlich auch Teil 3 und 4 (fand ich beide nicht soo toll) angetan hast, warum Teil 6 noch nicht?
Der ist schon sehr großartig auch.

Aber ansonsten seh ich das alles ziemlich ähnlich wie du. 7,9 und 10 sind meine Lieblingsteile.

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: !

Beitrag von johndoe831977 » 14.02.2013 17:25

Shivalah hat geschrieben: FF10: Tidus war echt grenzwertig... genau wie Wakka. Auron nur ein Vincent (FF7) abklatsch.
Und Vincent war nur ein Shadow (FF6) abklatsch.
Und Shadow war übrigends ein Kain (FF4) abklatsch.
:ugly:

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Wulgaru » 14.02.2013 18:03

Also Vincent hatte in VII null Backstory und hat gefühlt dreimal im Spiel was gesagt...bei allem Respekt den ich nicht vor X habe, ist Auron schon ein wesentlich komplexerer und imho auch der coolere Chara. Der beste dieser älteren Haudegen bleibt aber Basch aus XII. Nach wie vor eine Schande das die Entwickler nicht den Mut hatten ihn zum Hauptchara zu machen, die Story wäre so um einiges besser gewesen und damit auch das gesamte Spiel.

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10064
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Flextastic » 14.02.2013 18:11

vincent hatte sehr wohl ne story, da gab es doch ne extra sidequest, an die man nur unter bestimmten voraussetzungen ran kam.
SpoilerShow
turks, hojo, lucrecia
vincent gehört schon zu den besseren chars.
Zuletzt geändert von Flextastic am 14.02.2013 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26881
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy - Diskussionsthread zur Serie

Beitrag von Wulgaru » 14.02.2013 18:14

Ja, genau wie bei Yuffie, aber das ist doch keine gute Charakterzeichnung, wenn die nur optional vorhanden ist.

Klar, ich mochte das wie die Geschichten von Yuffi und Vincent erzählt worden bzw. man es auch sein lassen konnte, aber durch ihre Optionalität waren sie für die Story eben völlig irrelevant.

Gesperrt