Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Hier geht es um ebenso explosive wie packende Unterhaltung.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Freakaseud
Beiträge: 226
Registriert: 07.05.2008 19:49
Persönliche Nachricht:

Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Freakaseud » 06.11.2013 17:41

Als ein Battelfield Spieler der ersten Stunde (1942), muss ich euch sagen spart euch das Geld für Battlefield 4! Es spielt sich wie ein beliebiges COD, wenn ihr das Battlefield gefühl wollt seid ihr hier fehl am Platz. Kauft euch lieber die älteren Teile da habt ihr mehr Spass. Battlefield 4 spielt sich wirklich wie Modern Warfare mit Fahrzeugen und hat meiner Meinung nach mit der bis jetzt dargebotenen Serie gar nix am Hut! Ich hoffe inständig es wird noch gepatched aber das Gebotene ist kein Battlefield! Die grafik ist schön, der Sound wenn er vorhanden ist gut. Aber da hätten die nen eigenen Namen geben sollen, so macht nur der Comandermodus Spass und der war in BF 2 auch besser gelöst!

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Xaromir
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2010 23:08
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan, COD jünger können b

Beitrag von Xaromir » 06.11.2013 18:03

BFBC2 war mein letztes BF, ist eh alles das selbe. Darf ich alternativ PayDay2 anbieten? Macht Freude und 4 Freunde findet man immer.
Dieser Beitrag hat Open-Beta Status, und ist möglicherweise noch nicht final.

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von King Rosi » 07.11.2013 18:52

Freakaseud hat geschrieben:Als ein Battelfield Spieler der ersten Stunde (1942), muss ich euch sagen spart euch das Geld für Battlefield 4! Es spielt sich wie ein beliebiges COD, wenn ihr das Battlefield gefühl wollt seid ihr hier fehl am Platz. Kauft euch lieber die älteren Teile da habt ihr mehr Spass. Battlefield 4 spielt sich wirklich wie Modern Warfare mit Fahrzeugen und hat meiner Meinung nach mit der bis jetzt dargebotenen Serie gar nix am Hut! Ich hoffe inständig es wird noch gepatched aber das Gebotene ist kein Battlefield! Die grafik ist schön, der Sound wenn er vorhanden ist gut. Aber da hätten die nen eigenen Namen geben sollen, so macht nur der Comandermodus Spass und der war in BF 2 auch besser gelöst!
dass es dir nicht gefällt, mag ja gut sein. aber BF4 oder auch BF3 mit einem call of duty zu vergleichen, ist doch sehr weit hergeholt. beide serien spielen sich komplett anders. wobei man BF hier zu gute halten muss (meiner meinung nach), dass sich das spielgefühl im laufe der zeit halt etwas verändert hat, bei cod hingegen seit teil 2 (bis auf teil 3) quasi nie.

Freakaseud
Beiträge: 226
Registriert: 07.05.2008 19:49
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Freakaseud » 08.11.2013 11:17

Hatt ja nichts damit zu tun das es MIR nicht gefällt COD hatt mir persönlich nie Spaß gemacht ist eben Geschmacksache ich kann auch verstehen wenn es eher Richtung Arma 1+2+3 geht, dann eher ne "Simulation". Aber am Beispiel BF 2 da wurden zu jedem Patch als Kundensuport ne Map mitgegeben, heute weis ich Wenn ich ein Produkt kaufe wird dies Kostenpflichtig fertiggestellt. Dies wird mir als Kunden als Produkterweiterung verkauft obwohl es Nachweislich als unfertig zum Veröffentlichszeitraum herausgegeben wurde. Ist doch der gleiche Scheiss bei Einzelhändlern! Da wird dir ein Produkt in ner neuen Verpackung präsentiert dass nur ne schlechtere Verarbeitung besitzt oder minderwertigere Zutaten, und die Masse Kauft es weil es "Augenscheinlich" billiger ist. Wie blöd seid ihr eigentlich? Ihr bekommt ein Mangelhaftes Produkt verkauft und verteidigt die Hersteller auch noch dafür! Wenn du zum Beispiel Harribo kaufst und 30 Jahre lang schmeckt das Rote wie Erdbeeren, da kommt nen Neue Verpackung auf dem steht immer noch Haribo und das rote schmeckt nach Essig ist dies im Sinne des Gesetzes Produktäuschung! Und du stellst dich hin und verteitigst dies auch noch!

Und das Spielgefühl zwischen COD 3 Modern Warare ist identisch zu BF 4 um mal bei der Sache zu bleiben.... Bei dem einem fährt man eben auch noch mit Fahrzeugen rum! Autoaiming, ne Waffe hat keine Relevanz und du stirbst nach einer bis zwei Kugeln sofort. Würdest du Autoaiming ausschalten würdest du dich benachteiligen weil es in der Serversoftware nicht ausgeschaltet werden kann und sonst würdest du dich selbstnur benachteilligen weil die ganzen "Nicht denkenden Menschen" eben gar nicht sehen weil es Standartmässig vom Entwickler angeschaltet wird! Gabs bei den Pc Bf so auch noch nicht! Aber ich muss mit den Ganzen Idioten im Onlinecontent zusammenleben. Die sind aber meistens nicht in der Lage die zusammenhänge zu kapieren.
The Story of my Life... Fachidioten überall... Die wissen alle warum sie etwas Entscheiden aber eben nie was es bedeutet!

Bild
Bild
Bild

Aquifel
Beiträge: 16
Registriert: 08.11.2013 14:52
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Aquifel » 08.11.2013 15:06

Hatte eh nicht vor es mir zu holen. Als eingefleischter Konsolero bin ich eh erst mit BF:BC2 auf Battlefield gekommen und dieses Spiel hat mir im SP und vor allem im Multiplayer extrem viel Spass bereitet. Schin BF3 konnte da bei mir nicht mehr mithalten. Die Kampagne war zu sehr ein schlechtes CoD mit "Tutorial-Levels" (das Jet-fliegen ist spielerisch zum Einschlafen und hat dann mit dem MP-Jets nichtmal wirklich was zu tun) und der Multiplayer war zwar gut (teils trotz, teils wegen diverser Änderungen), aber strahlte nicht mehr dasselbe Flair auf mich aus (irgendwie hatte ich das Gefül, es kann weniger zerstört werden, und allgemein waren einige Maps schwächer als bei BF:BC 2, zumindest in meinen Augen).

Und jetzt 50 bis 70 Euro für BF 4 ausgeben? Für eine Kampagne die noch kürzer und laut ALLEN Berichten noch dümmer? Für einige sinnvolle Erweiterungen in einem MP, der erst gegen weitere Zahlungen vollständig sein wird (DLCs in allen Ehren, aber damit ich 20 Karten in einem Shooter hab, der sowieso nur im MP punktet, geb ich keine 100+ Euro aus)? Im Ernst, BF 4 mag Spass machen, aber ich bezweifle eh, dass es den erneuten Preis wirklich wert ist (zumindest auf PS3), gerade wenn man auch noch die älteren Teile spielen kann.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Feralus » 10.11.2013 00:30

Mhm also ich finde immer noch das, auch BF 4, sich um einiges anders zockt als CoD
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Freakaseud
Beiträge: 226
Registriert: 07.05.2008 19:49
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Freakaseud » 11.11.2013 22:59

Hast den Knall nicht gehört Woldflor oder? Das kann sich wie, dass 1000 verbesserte COD spielen, das man dies aber so mit einer eingefleischten Marke handhabt die sich einfach nicht mehr so spielt wie die gefühlten 4000 Vorgänger ist ja der BESCHISS! Dann sollen sie es eben Troll of Hundthut nennen oder was weis ich, aber wenn ich nen Namen kaufe will ich das es divers verbessert wird aber nicht was komplett anderes ist!
Was meinst warum Duke Nukem 3d/Duke Nukem Forever, Comand and Conquer/( der letzte Teil wurde selbst von EA eingestampft) oder die DSA/Reihe und auch Gothic/Reihe so floppt!
Weil der Vorgänger mit dem 2 ten Teil nix zu tun hat! Auch ein Mario bei Nintendo hat sich ja bei jeder Gen anders Gespielt aber von Punkt 1 bis zur WiiU spielt es sich wie MARIO!
Warum bewertet 4 Players trotzdem alles in gleicher Wertungsregion? (Zb. bei BF 4 zu 1942 alles zur gleichen Serie verglichen)
Damit seid ihr als Leitmedium genauso gestorben wie Power Play als Spielereferenz in den 90igern, PC Games in den 2000 ern und Ign in den 2010ern. Euch hatte ich bis vor 2 Jahren noch definitiv mit dabei seit heute langsam nicht mehr! Ist wie bei dem Abitur, wenn man kuckt was da an Auschuss mit nem 3 er Abi rauskommt, dies hätte vor 20 Jahren vielleicht nen QA gehabt...
Entweder hat sich bei euch Journalistisch was verändert ( wie bei SZ, FAZ, Spiegel...) Oder ihr habt nur noch Kinder im Portofolio die es nicht anders Kennen. Bei Lyrik kann ich aber dann immer noch zu den KLASSIKERN greifen ebenso bei Filmen. Aber wenn jedes Causual Game mit 91 Prozent gewertet wird mach ich da nicht mehr mit!

Aber echt 4 Players denkt mal drüber nach... Wenn jeder alles auf dem Smartphone Zockt koennt ihr euch die Werbeanzeigen bald auch nicht mehr generieren, weil ist ja eh alles Gratis. Ich liebe euch für die Brettspielserie! So langsam seid ihr aber in eurem Kerngeschäft auch nur wie Computec 2000. Sowas macht ein denkender Mensch nicht mit!
Wenn ihr lieber die Smartphone Generation wollt die nicht über den Tellerant sieht weil sie selber nicht mehr denkt, ist dieses Geschäftsmodel obsolet! Ihr schafft euch grad selbst ab!

Das Ding hier soll die Grafikobermesslatte für Highend PCßs sein? Das sieht auf 2 Fach MSA auf nem 2008er Rechner immer noch wie BF 3 auf alles Ultra aus! Sound ne Bombastik? Ich hör zu 30 Prozent auf dem Schlachtfeld nix! Ich glaub ihr spielt die Games nur noch auf Konsolen! Wo ist die Innovation eines Z, eines Wingcomanders? eines Forsaken? Total War? Eines Halfife 1 und 2? DASS waren 90% + Games! Die haben ihr Genre geprägt! Jetzt spiel ich nur noch 60 Euro Titel die Maximal 7 Stunden dauern und nebenbei unfertig auf den Markt kommen und die Patches kosten Geld. Aber im Extremen ist BF ein Beispiel, BF 3 hat ja noch irgendwie nach BF 2 geschmeckt und war ne echte Grafikhure! (Das Bad Company hab ich ausgelassen, nur 32 Spieler und dann auch noch auf Konsole... das war ja auch schon keines! Bei MAG haben sie irgendwann ja die Maus und Tastatur gebannt obwohl die ja "angeblich gleich gut und ebenso gutes Gameplay liefern")

Bild
Bild
Bild

Freakaseud
Beiträge: 226
Registriert: 07.05.2008 19:49
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Freakaseud » 13.11.2013 20:51

Kann mal irgendwer melden wo man sich Offiziel bei EA beschweren kann? Für BF 4 Lande ich immer beim Live Suport und die sagen sie wären nicht zuständig und verweisen mich auf die EA Foren, nach auswahl des Problems landet man aber immer wieder beim Support... Kundenfreundlichkeit GROSS geschrieben, dies war das letzte EA Spiel das ich mir je kaufen werde!
Der Händler nimmt es nicht zurück obwohl ich ihn aufgrund der Mängel das Recht habe es zurück zugeben, verweist aber Aufgrund der Produktöffnung und des ID Codes auf EA! Rechtlich bin ich Eindeutig im Vorteil, muss ich jetzt EA verklagen? EA verweist mich auf den Händler...

Bild
Bild
Bild

CrazyD
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2010 09:59
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von CrazyD » 13.11.2013 21:02

Hallo Zusammen,

finde auch das man sich das Spiel sparen kann. Spiele es auf der Xbox und finde am schlimmsten das nur 24 Spieler auf einer Map gehen. Die Maps sind viel zu groß, man rennt minutenlang herum und findet oft doch keinen Gegner. Bin echt froh das ich nur 3 Euro für das Spiel ausgegeben habe.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Feralus » 14.11.2013 11:05

Freakaseud ist ganz schön epic :D
Herrlich...
und btw. deine Meinung ist nicht meine Meinung, wenn du keine Unterschiede im Gameplay erkennst, dann ist das so, für mich sind sie vorhanden.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Hypn0s
Beiträge: 525
Registriert: 08.05.2007 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Hypn0s » 15.11.2013 14:11

Freakaseud hat geschrieben: Aber ich muss mit den Ganzen Idioten im Onlinecontent zusammenleben. Die sind aber meistens nicht in der Lage die zusammenhänge zu kapieren.
The Story of my Life... Fachidioten überall... Die wissen alle warum sie etwas Entscheiden aber eben nie was es bedeutet!
Zum Glück gibt es mit dir wenigstens einen Menschen auf der Welt der den Durchblick hat :roll: Ich hatte ja vor ernsthaft zu diskutieren. Aber danach:
Freakaseud hat geschrieben:BF 3 hat ja noch irgendwie nach BF 2 geschmeckt
wurde zu 100% klar, dass es nur ein Trollversuch sein kann. Oder Rageposts weil BF4 immer noch die Angewohnheit hat regelmäßig zu crashen :)

Und die Rückgabe war bis 24 Stunden nach dem ersten Starten des Spiels möglich über Origin. So wie du hier auftrittst sollte dir in dieser Zeit schon klar geworden sein, dass BF4 nichts für dich ist. Selbst schuld also...Und das "Recht" im Sinne des BGB hast du schon gar nicht bei Software wenn mich nicht alles täuscht, zumal ein Patch als Nachbesserung gilt (wenn es dir um Bugs/Crashes geht, was ich bezweifle)

Benutzeravatar
Eyeless
Beiträge: 54
Registriert: 29.04.2008 11:54
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Eyeless » 16.11.2013 02:13

Gebt BF4 noch eine Chance, der neue Patch hat schon einige Crashes gefixt. Inzwischen ist es auch rausgekommen das DICE -> EA um mehr Zeit gebeten hat um BF4 zu entwickeln, aber die Chefetage hat darauf gepocht noch vor CoD Ghosts zu erscheinen und das sieht man leider auch. Es spielt sich aber immer besser, vorallem seit sie mit dem letzten Patch den Netcode verbessert haben. :wink:

Also wer noch zweifelt sollte noch ein paar Patches abwarten und sich ein neues Urteil bilden.

Benutzeravatar
Troll4Life
Beiträge: 298
Registriert: 08.01.2013 00:16
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von Troll4Life » 16.11.2013 22:53

Nach BF2142 ging es bergab. Kein Modsupport mehr, Punkteregen für jede noch so dämliche Aktion, überteuerte DLCs und am schlimmsten: Immer wieder das gleiche bescheuerte Szenario.
In den letzen 100 Jahren gab es so viele Kriege mit modernen Waffen, aber nein, immer der gleiche 2010+ Amis vs Russen/Chinesen/Moslems Müll.

jennPenn
Beiträge: 6
Registriert: 11.02.2013 12:06
Persönliche Nachricht:

Nachträglich ehrlich offensiv

Beitrag von jennPenn » 11.12.2013 17:26

Hi Leute,

ich kann den Frust gut verstehen.. immerhin haben wir ein grafisch "perfektes" Battlefield mit neuen Features versprochen bekommen und stehen jetzt vor einer unfertigen verbugten Version wo man online keine Gegner trifft weil das Script nicht passt - schade.

Ich bin jetzt aber nicht so negativ eingestellt und sage man kauft nie wieder was von EA - die Mögen in vielerlei Hinsicht sagen wir mal "doof" sein aber dennoch wurde in Vergangenheit so einige geile Titel abgeliefert, wie es höchstwahrscheinlich auch in der Zukunft sein wird.

Alle EA Projekte eingestellt - bis BF4 wieder läuft - na das ist doch mal ne Ansage.

Und die Bug-Liste mit dem aktuellen Bearbeitungsstand findet Ihr hier auch:

http://battlefield-4.games.de/forum/son ... ste-179272

Kopf hoch - das wird schon :wink:
Man kann mir meine Avatare nehmen aber nicht mein Gamerherz :D

www.games.de
http://jennihund.linkarena.com

Benutzeravatar
T???|??
Beiträge: 1361
Registriert: 01.01.2008 14:17
Persönliche Nachricht:

Re: Spart euch BF 4 als Battlefield Fan!

Beitrag von T???|?? » 23.02.2014 18:25

JO, BF4 warn Griff ins Klo.

Mit BC2 hatte ich sehr viel Spaß.
Mit BF3 ebenfalls, aber BF4 gefällt mir einfach nicht (was nicht zuletzt an den Bugs liegt und an den beschissenen Vanilla-Maps).

Ich spiele momentan ArmA und bin ziemlich glücklich damit, ein EA-Kunde weniger, pfffffffft.

Gesperrt