Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Hier geht es um ebenso explosive wie packende Unterhaltung.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesperrt
Benutzeravatar
Antiheld
Beiträge: 67
Registriert: 12.04.2010 23:20
Persönliche Nachricht:

Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von Antiheld » 16.08.2012 20:49

Hallo,
da meine Freundin und ich momentan immer noch im großen Batman Fieber sind und unseren PS3 Stapel abgearbeitet haben wollen wir uns Nachschub in Form von Arkham Asylum und/oder Arkaham City holen.

Die 1. Frage ist da, ob sich Arkham Asylum überhaupt noch lohnt oder soll kann man den auch auslassen un direkt zu Arkham City gehen?

Zweitens gibt es die normale Edition ja schon für 20€ und manchmal sogar weniger. Die Game of the Year Edition kriegt man wenn überhaupt noch nicht einmal für 40€. Wo ist denn da außer dem DLC der unterschied?
Wenn es keinen gibt, wie gut ist der DLC und wie viel kostet der, wenn man ihn einzeln kauft?

Dank im Voraus

Gruß,
Antiheld

Benutzeravatar
claudiaca
Beiträge: 2285
Registriert: 13.03.2007 13:44
Persönliche Nachricht:

Re: Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von claudiaca » 17.08.2012 08:48

Was Batman: AA betrifft: Kaufen kaufen kaufen! Ein echt geniales Game, wirklich stimmig und unterhaltsam bis zum Schluss. Und Nebenaufgaben in Form von Riddler-Rätseln und -aufgaben.
Also, wie hoch die DLC-Kosten sind, kannst du ja im PSN-Store nachschauen. Dort kannst du auch sehen, ob dir die DLCs wichtig sind, denn diese bestehen nur aus Herausforderungskarten, sprich Maps, auf denen du entweder kämpfen, schleichen, etc. musst. Nichts also, was der Story zuträglich ist. Demzufolge würde ich sagen, dass du mit der normalen Version gut bedient bist. Wie gesagt, schau selbst nach, was es gibt, und entscheide selbst.

Anders ist es mit Batman: AC. Hier würde ich auf alle Fälle auf die GotY-Edition warten, denn mit Harley Quinns Rache hast du einen DLC, der die Story fortsetzt. Aber auch hier gibt es wieder die üblichen Herausforderungskarten, samt Robin, Nightwing, etc.
Wie viele andere auch finde ich AC nach AA weit weniger gut, und ich kann eigentlich kaum sagen, woran es liegt. Aber das Spiel ist einfach zu ... voll, viel zu überladen, irgendwie. Auf die Riddler-Aufgaben, die im ersten Teil noch soviel Spaß gemacht haben, hatte ich hier so gar keine Lust mehr. Aber hier gibt es auch ein paar kleine Nebenaufgaben abseits der Story, was widerrum positiv hervorzuheben ist.

Spielt auf alle Fälle erst AA und dann AC. Wie gesagt, bei AA auf die normale Version zurückgreifen, bei AC auf die komplette Edition warten. Die erscheint Ende September, soweit ich weiß.
Oh my glob, LUMP OFF!

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von Muramasa » 17.08.2012 16:46

muss mich meinem vorredner anschließen. AA > AC. AC wirkt irgendwie generischer. Als ob man ne checkliste hatte und einfach alles reinpacken wollte anhand dieser. Weiß nicht wie viel ahnung ihr vom batman universum habt, aber AA bringt die bösewichte besser an den spieler. (auch wenn bosskämpfe sucken).

edit:
Worrelix hat geschrieben: Eins der besten Spiele der letzten 10 Jahre.

Ich bin mir nichtmal sicher, obs das beste spiel seines release jahres war. Die Bosskämpfe sucken schlichtweg und die gegner varietät ist auch recht mager um einige schwächen zu nennen. Nichtsdestotrotz ist es spielenswert.
Zuletzt geändert von Muramasa am 17.08.2012 17:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Worrelix
Beiträge: 3636
Registriert: 10.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Re: Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von Worrelix » 17.08.2012 17:01

claudiaca hat geschrieben:Was Batman: AA betrifft: Kaufen kaufen kaufen!
Kaufen kaufen kaufen!

Eins der besten Spiele der letzten 10 Jahre. Wenn ihr damit durch seid, könnt ihr euch ja immer noch BAC holen.

Benutzeravatar
Antiheld
Beiträge: 67
Registriert: 12.04.2010 23:20
Persönliche Nachricht:

Re: Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von Antiheld » 19.08.2012 23:33

Ok vielen Dank für die Antworten :)

Ich werde mir dann erst einmal die Standart-Edition von AA holen und falls ich dann noch Zeit und Lust habe Arkham City.

Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 6775
Registriert: 29.11.2007 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von Newo » 08.10.2013 10:41

AA hat viel mehr Atmosphäre wegen der kleineren Insel. AC bietet hingegen viel mehr Möglichkeiten und die Rätsel sind noch mal ne ganze Ecke schwieriger. Storytechnisch würde ich aber AA bevorzugen.
Bild

positive Flohmarkt-Bewertung: S. 400, 401, 404 (2x), 457, 514.

Benutzeravatar
TheLaughingMan
Beiträge: 3398
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Arkham Asylum Game of the Year Edition bzw. Arkahm City

Beitrag von TheLaughingMan » 08.10.2013 16:55

Naja, "schwere Rätsel"...seien wir ehrlich, die Rätsel der Arkham Reihe sind ein Witz. Spielt dagegen mal "The Adventures of Batman & Robin" für SNES von 1995. Das Game ist 18 Jahre alt, für Kids gemacht, und trotzdem muss man bei den Riddler Rätseln mal wirklich nachdenken was gemeint ist. Das ist für die Arkham Reihe schon irgendwie peinlich.

Gesperrt