iPad Mini

Hier geht es um die Spiele für Apples iPhone sowie iPad.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Wiesel14
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2013 11:22
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Wiesel14 » 13.03.2013 11:29

Bigblue hat geschrieben:Mir gefällt das Teil ausgesprochen gut, nur weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob es im Alltag so oft Anwendung findet. Mal ehrlich, zum Surfen ist es zwar nicht zu klein, aber wer nen Tablet zum Surfen will, holt sich gleich das iPad. Und als Smartphonersatz ist es wiederum zu groß und im Grunde unnötig, gerade, wenn man ne gute Handy Internet Flat hat. Der Preis ist aber irgendwie trotzdem ganz verführerisch... mal sehen... ;)
Genau das waren auch meine Gedanken dazu. Zu klein bzw. zu groß, ... Irgendwie komische Erfindung.
Dafür echt gut: Der Onlineshop von GenXtreme. Da findet ihr Arbeitskleidung, Workwear und alles zum kleinen Preis.
Die Qualität ist super, ich bestelle meine Arbeitskleidung noch da.
Zuletzt geändert von Wiesel14 am 03.06.2013 11:46, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
JokerofDarkness
Beiträge: 713
Registriert: 29.05.2010 22:55
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von JokerofDarkness » 13.03.2013 21:47

Perfekt für Business, aber komisch als Spielzeug. ;)

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Oynox » 30.03.2013 20:55

Ich würd's nur als Spielzeug nehmen.

Benutzeravatar
JokerofDarkness
Beiträge: 713
Registriert: 29.05.2010 22:55
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von JokerofDarkness » 03.04.2013 23:48

Als Spielzeug taugt das iPad 4 aufgrund Geschwindigkeit und Display aber mehr.

traube
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von traube » 11.04.2013 12:20

Halte nicht viel vom Mini. Ist nur eine Art Spielzeug mit dem man aber nicht spielen kann. Also nutzlos in meinen Augen.

Franz34
Beiträge: 18
Registriert: 25.06.2013 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Franz34 » 12.07.2013 13:42

Ich finde es deutlich angenehmer mit dem iPad Mini unterwegs im Zug/Bus/Ubahn zu arbeiten als mit dem großen iPad. Das es nur ein Spielzeug ist, sehe ich definitiv nicht so.

0micha0
Beiträge: 10
Registriert: 27.06.2013 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von 0micha0 » 12.07.2013 16:49

ich verstehe nicht ganz, warum das alles immer kleiner wird! :/ Das ist ja gar nicht mehr praktisch

Benutzeravatar
JokerofDarkness
Beiträge: 713
Registriert: 29.05.2010 22:55
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von JokerofDarkness » 14.07.2013 21:54

0micha0 hat geschrieben:ich verstehe nicht ganz, warum das alles immer kleiner wird! :/ Das ist ja gar nicht mehr praktisch
Na dann nimm mal eine Woche lang ein iPad 4 mit zur Arbeit und eine Woche lang ein iPad Mini, dann verstehst Du es. :wink:

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Oynox » 20.07.2013 18:16

Komisch. Ich frage mich, wieso alles größer wird. Verquerte Welt.

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Bluewoodtree » 03.09.2013 14:54

Hatte mir ~ April ein iPad 4 Retina zugelegt, aber war es war keine einfache Entscheidung vs. das Mini.

Sachen, die mir durch den Kopf gegangen sind waren

1) Preis: iPad Mini ist ~ 200$ guenstiger gewesen damals
2) Displaygroesse und Gewicht: neutral, iPad Retina besser zum Filme gucken und lesen, iPad mini besser zum mitnehmen
3) Leistung: das iPad 4 Retina hat halt die bessere Aufloesung und ist technisch ein bisschen staerker auf der Brust. Momentan ist es vllt. zu vernachlaessigen, aber ich benutze solche Geraete durchaus 2-3 Jahre, bevor ich sie ersetze, und am Ende bin ich wahrscheinlich ueber die zusaetzliche Leistung dankbar. Z.B. empfinde ich die Geschwindigkeit meines alten iPhone 3GS als nervig langsam mittlerweile.

Also Spiele spiele ich nicht auf iOS, 90% der Zeit wird das iPad fuer RSS Reader, iBooks und Kindle Apps, und Emails benutzt. Die Reminders App von Apple wird auch taeglich verwendet (eines meiner liebsten Apps auf iOS und Mac), sowie Calendar. Ich lese viel, aber die neben iBooks und Kindle App genannten Funktionen sind fuer mich essentiell, daher reicht ein Kindle nicht. Der Akku reicht dabei meistens so 2-3 Tage, also ca. 15 Stunden.

Nach fast einem halben Jahr mit dem iPad4 Retina weiss ich immer noch nicht, ob es eine gute Entscheidung war, es dem Mini vorzuziehen, oder nicht. Manchmal haette ich es schon gerne ein wenig leichter und kleiner fuer unterwegs, andererseits liebe ich das Retina Display. Wenn ich Filme schaue, dann nur auf dem iPad (habe keinen TV, und der Computer ist fuer mich nur ein Arbeitsgeraet - das ist eine Art Mentalitaetssache bei mir), und da bin ich dann natuerlich auch ueber den groesseren Bildschirm dankbar. Muss aber auch ehrlich zugeben, dass Retina bei Filmen bei mir persoenlich keinen Unterschied macht. Meistens leihe ich mir die etwas guenstigeren SD Filme, da ich eigentlich kaum einen Unterschied zu HD sehe auf dem iPad Bildschirm.

Benutzeravatar
JokerofDarkness
Beiträge: 713
Registriert: 29.05.2010 22:55
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von JokerofDarkness » 18.09.2013 11:44

Mittlerweile würde ich sagen, dass für zu Hause ein normales iPad einfach aufgrund des größeren Screens besser ist. Das Mini ist halt superpraktisch im mobilen Einsatz.

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Bluewoodtree » 18.09.2013 17:00

Ich muss gestehen, ich hBs letzte Woche getan und mein iPad Retina verkauft und besitze nun ein Mini. Danich aus Prinzip keinen Laptopmbesitze und ich Mails und anderen Kram nicht auf dem smartphone mag, war das fuer mich die angenehmere Variante fuer unterwegs. Die meiste Zeit lese ich auf dem iPad Artikel (instapaper) oder eBooks. Ich habe darueber nachgedacht, dass ich nicht die ganze laenge und Breite des 9.7" Bildschirms brauchte, da ich sowieso nur max 5 Zeilen im Blickfokus habe, daher merke ich da keinen Unterschied. Einzig die Aufloesung ist halt nicht mehr "Retina", was aber auch nur auffaellt, wenn man wirklich kleinen Text auf Webseiten vor sich hat. Aber dafuer gibts ja den Zoom.
Es ist wirklich unglaublich praktisch, dass ich das iPad nun einfach in meine Jackentasche stecken kann, und vom Gewicht her nur noch 400g statt 1000 g mit mir herumtrage. Bisher eine gute Entscheidung.

ludacriskill
Beiträge: 49
Registriert: 04.10.2013 09:08
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von ludacriskill » 17.10.2013 17:47

War auch erst Freund des großen iPads, gerade auf der couch oder abends im Bett, und da Smartphones immer größer werden fand ich die Mini Einführung Quatsch... Letztens aber das erste Mal in der Hand gehabt und muss sagen, durch Gewicht und weniger Ränder fand ichs für meine Zwecke fast besser als das Große! Und so klein kams mir auf einmal doch nicht mehr vor! Mal gucken was das neue bringt!

Benutzeravatar
JokerofDarkness
Beiträge: 713
Registriert: 29.05.2010 22:55
Persönliche Nachricht:

iPad Mini mit Retina

Beitrag von JokerofDarkness » 22.10.2013 22:38

Was eine beschissene Forensoftware. Egal, hier ist das neue iPad Mini mit Retina: http://www.apple.com/de/ipad-mini/

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: iPad Mini

Beitrag von Bluewoodtree » 23.10.2013 03:25

Nun wird sich zeigen was fuer die guten Verkaufszahlen des Minis verantwortlich ist: Der geringere Preis oder die geringe Groesse. Allerdings ist der Release des ersten Minis noch nicht allzu lange her, und viele sind wahrscheinlich noch gut versorgt fuer die ersten 1-2 Jahre.
Ein Grund fuer mich upzugraden wuerde ich erst sehen, wenn die Hardware gefuehlt zu langsam wird, oder das neueste iOS nicht mehr unterstuetzt (wie das iPhone 3GS z.B.)
Retina ist zwar nette Dreingabe, aber kein primaerer Kaufgrund fuer mich. Allerdings wuerde ich bei einem jetztigen Kauf wahrscheinlich auch zum Retina Modell greifen auf Grund der besseren Hardware in Sachen Prozessor

Antworten