iPad 3 oder PS Vita?

Hier geht es um die Spiele für Apples iPhone sowie iPad.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4648
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: iPad 3 oder PS Vita?

Beitrag von Kannachu » 23.01.2013 15:06

clownseuche hat geschrieben:Gib dem ganzen noch ein halbes oder ganzes Jahr und es gibt sicherlich erste richtig gute Spiele die sich durchaus mit echten Konsolenspielen vergleichen lassen.
Richtig gute "Konsolenlike" Spiele gibt es auch jetzt schon und das schon länger als nen Jahr. Nen Asphalt 7, oder Real Racing 2 (Real Racing 3 sieht noch beeindruckender aus), sind jetzt auch nicht viel schlechter als normale Rennspiele auf der Konsole. Modern Combat und NOVA 3 sind gute Ego Shooter, aber eher suboptimal mit Touch zu steuern (da wäre das Gamepad klasse für). Genauso gibt es relativ viele Flugzeug Spiele die einem Ace Combat 7 oder Hawx in nix nachstehen wie zb. Sky Gamblers: Air Supremacy.
Was Rollenspiele angeht, gibts auf iOS auch ne ziemliche Menge an Qualitätsspielen. Vor allem ist Square Enix überraschenderweise stark aufgestellt. Ich habe mir über die Weihnachtszeit Chaos Rings 2 gekauft... das Spiel ist Großartig und nicht schlechter als die guten alten Final Fantasy Spiele. Spielzeit ist leider nur um die 20 Stunden gewesen. The World ends with You ist auch Großartig (Remake vom NDS).

Generell gibt es auf iOS sehr viele Remakes (oder direkte Ports) von älteren Konsolenspielen. GTA, Final Fantasy, Final Fantasy Tactics, Edna und Harvey, Broken Sword/Baphomets Fluch, Bastion... eigentlich jedes EA Game bekommt nen Port. Die Liste ist endlos...

Dasselbe gilt auch für Android und es ist leider ne falsche Annahme, wenn Leute sagen, es gäbe keine richtigen Spiele auf den Geräten. Dem ist nicht so, das Problem ist, das es ne überwältigende Menge an kleinen Spielen gibt und dadurch gehen diese "normalen" Spiele dann doch schon einmal unter. Die Menge an guten und vollwertigen Spielen ist dennoch sehr hoch. Ich spiele kaum noch mit meinen Handhelds gerade aus diesem Grund. Meine Tablets (ja, ich habe 2. nen Galaxy der ersten Gen und nen iPad 3) bieten mir mittlerweile sehr viel mehr... auch wenn Touchsteuerung oftmals zu wünschen lässt. Wenn die Spiele aber gut auf Touch angepasst sind, spielt das auch keine Rolle.
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - MBP (2017) - PS4 Pro - Vita - WiiU - Switch - 3DS



Benutzeravatar
clownseuche
Beiträge: 183
Registriert: 14.10.2012 09:12
Persönliche Nachricht:

Re: iPad 3 oder PS Vita?

Beitrag von clownseuche » 23.01.2013 17:31

Lumilicious hat geschrieben:[...]das Problem ist, das es ne überwältigende Menge an kleinen Spielen gibt und dadurch gehen diese "normalen" Spiele dann doch schon einmal unter. Die Menge an guten und vollwertigen Spielen ist dennoch sehr hoch.
Da gebe ich dir Recht. Vor allem was Adventure-Remakes angeht ist die Auswahl auf dem iPad wirklich großartig. Was meiner Meinung nach noch fehlt sind richtig gute Rundenstrategie- und 4X-Games. Dafür sind die Tablets geradezu prädestiniert.

Vielleicht sollten wir mal eine Liste mit den richtig guten Spielen auf mobilen Devices machen. Natürlich sollten da nur Spiele rein kommen, die wirklich die gleiche, oder zumindest fast gleiche, Qualität und Umfang wie vollwertige PC- und Konsolengames haben.
"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen." - Oliver Wendell Holmes

Steam, PSN, NID: clownseuche

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste