Sword & sworcery

Hier geht es um die Spiele für Apples iPhone sowie iPad.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
-Silas-
Beiträge: 15
Registriert: 01.08.2003 22:28
Persönliche Nachricht:

Sword & sworcery

Beitrag von -Silas- » 02.04.2011 00:50

Hy,

Weiss jemand ob's ein Guide für das Spiel gibt???
Komme nicht weiter.
Bin am Anfang....war schon in dieser höhle wo dann vor dem grossen Dämon abhaue. Dann beginnt Part 2 wo man lernt Sachen zudem blubbre Dinger zu lotsen...aber wo geht's weiter???
Der Hund liegt am Wasser...Mann und Frau im Haus.
Links komm ich zu so scharfen wo ich aber nichts machen kann...das ist auch soein blubbre aber wenn ich in diesenmodus Wechsel kann ichnichts dahin lotsen.
Geh ich nach rechts vom Haus gibt's wieder blubbre das könnt ich aktivieren.
Weiter komme ich nicht.
Hilfe :).
Mfg
Bild

-Silas-
Beiträge: 15
Registriert: 01.08.2003 22:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von -Silas- » 03.04.2011 14:23

Wat ne hilfe :D...habs inzwischen zum glück selbst was gefunden.
Man muss die Schafe die da sind in der richtigen reinfloge anklicken.
Bild

Benutzeravatar
studentenkopp
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2009 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sword & sworcery

Beitrag von studentenkopp » 03.05.2012 10:58

;) Da war ich vor kurzem auch. Ist ganz witzig das Spiel - aber 4players hats mit der Wertung dann wohl doch etwas übertrieben. Die Musik ist so toll nicht.
PS4, PS3, PSVita und PSP Fanboy. Ne Xbox360 habe ich auch... irgendwo.

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sword & sworcery

Beitrag von Supabock- » 03.05.2012 17:09

Ich finde die Musik deutlich besser als das... Naja... Das, was mensch im entferntesten als "gameplay" bezeichnen könnte.
boom


Benutzeravatar
studentenkopp
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2009 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sword & sworcery

Beitrag von studentenkopp » 04.05.2012 09:41

Ja, stimmt - wirklich viel zu erzählen hat das Spiel nicht. Irgendwie amüsant finde ich allein den Tonfall der den Texten innewohnt ;)

naja...das einzig wahre ist doch ein Iphone mit Jailbreak und dann SCUMMVM drauf ;)
PS4, PS3, PSVita und PSP Fanboy. Ne Xbox360 habe ich auch... irgendwo.

Benutzeravatar
schnippschnapp
Beiträge: 11
Registriert: 05.03.2013 11:53
Persönliche Nachricht:

Re: Sword & sworcery

Beitrag von schnippschnapp » 08.03.2013 10:21

Ich finde dieses Spiel so genial! Es folgt eben keiner dagewesenen Spiellogik und ist so völlig anders als alles, was ich zuvor gespielt habe. Mir gefällt die surrealistische Welt in dem Spiel. Es ist zwar nicht besonders actiongeladen, aber dennoch habe ich sehr mitgefiebert. Besonders das Ende war für mich Stress pur! :Hüpf:
Schon alleine wegen des Soundtracks (der ist von Jim Gulthrie) lohnt es sich zu spielen. Der ist genau auf das Spiel abgestimmt. Man wird von seinen Gegnern (öh ich sag nur Dreiecke) im Takt der Musik attakiert. Also ich war wirklich hin und weg, hab das Spiel immer schön über aktiv Lautsprecher gespielt, um auch in den vollen musikalischen Genuss zu kommen, und hab mir den Soundtrack danach sofort gekauft. Weil ich so begeistert war, hab ich mir auch vor kurzem noch ein anderes Album von Jim Guthrie geholt. Das ist aber sehr anders als der Soundtrack und eher so in die Richtung Hippie-Musik. Steh ich aber auch total drauf. :mrgreen:
zwinker zwinker

Antworten