Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38865
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Levi  » 19.07.2013 10:53

24BitOldschoolGamer hat geschrieben:Das analoge Schiebepad der PSP ist ein Segen bei einem solchen Spiel!
Wieso? Das Spiel unterstützt doch eh nur "digitale" 8Wege-Steuerung. Nen gutes Steuerkreuz macht da nix anders.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 19.07.2013 11:59

 Levi hat geschrieben:
24BitOldschoolGamer hat geschrieben:Das analoge Schiebepad der PSP ist ein Segen bei einem solchen Spiel!
Wieso? Das Spiel unterstützt doch eh nur "digitale" 8Wege-Steuerung. Nen gutes Steuerkreuz macht da nix anders.
Ja, aber es spielt sich eben viel weicher und angenehmer damit. Wenn man bei Spielen wie SolarStriker nicht nur am unteren Bildschirmrand nach links und rechts steuert, sondern auch viel in der Bildschirmmitte unterwegs ist, vor und zurück fliegt und den vielen Projektilen und Gegnern ausweicht, kriegt man nach wenigen Minuten nen Krampf auf dem Steuerkreuz. Das Schiebepad ist da wesentlich angenehmer, auch wenn es genau so nur acht Wege kennt. Gerade das diagonale Steuern und kreisförmige Bewegungen sind damit deutlich angenehmer.

Mal sehen, was ich als nächstes durchspiele. Game Boy Spiele eignen sich super für einen kleinen Quickie, wenn man sie schnell spielt, ist die Spieldauer oftmals im Vergleich zu vielen NES und SNES Spielen sehr kurz.

Vermutlich werde ich aber erstmal Chip N Dale 2 vom NES durchspielen, da war der erste Teil auch in unter 30 Minuten zu erledigen... :-)

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38865
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Levi  » 19.07.2013 12:07

hmz ... dann liegt das aber am Steuerkreuz der psp. Aufn Ur-Gameboy habe ich nie das Empfinden, dass irgend welche Richtungen Krampfhaft anzusteuern sind ... aber nun gut.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 19.07.2013 13:16

 Levi hat geschrieben:hmz ... dann liegt das aber am Steuerkreuz der psp. Aufn Ur-Gameboy habe ich nie das Empfinden, dass irgend welche Richtungen Krampfhaft anzusteuern sind ... aber nun gut.
Ja das mag sein, das steuerkreuz der Psp ist recht hart. Mit dem Game Boy habe ich schon länger nicht mehr richtig gespielt...

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 20.07.2013 19:01

Das hatte mich Stunden gekostet (uff... weiß gar nicht wie viele... ^^)... dafür aber auf der Original-Cartridge und ohne Cheating durchgezockt ;-)

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 22.07.2013 18:32

scragnoth hat geschrieben:Das hatte mich Stunden gekostet (uff... weiß gar nicht wie viele... ^^)... dafür aber auf der Original-Cartridge und ohne Cheating durchgezockt ;-)
Respekt, dann musst du aber sehr flinke Finger haben oder es gibt bei den Bossen "Sicherheitszonen", in die man sich zurückziehen kann.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 22.07.2013 18:32

scragnoth hat geschrieben:Das hatte mich Stunden gekostet (uff... weiß gar nicht wie viele... ^^)... dafür aber auf der Original-Cartridge und ohne Cheating durchgezockt ;-)
Respekt, dann musst du aber sehr flinke Finger haben oder es gibt bei den Bossen "Sicherheitszonen", in die man sich zurückziehen kann.

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 22.07.2013 20:44

24BitOldschoolGamer hat geschrieben:
scragnoth hat geschrieben:Das hatte mich Stunden gekostet (uff... weiß gar nicht wie viele... ^^)... dafür aber auf der Original-Cartridge und ohne Cheating durchgezockt ;-)
Respekt, dann musst du aber sehr flinke Finger haben oder es gibt bei den Bossen "Sicherheitszonen", in die man sich zurückziehen kann.
Jupp, der von Level 4 war Bullet Hell-like (Geheimtipp: Kreiselbewegungen, um die Schussrichtung der Projektile des Bosses möglichst zu streuen), der von Level 5 ähnlich, aber tendenziell sogar leichter (Raketen gehen immer senkrecht runter) und der von Level 6 (letzter Level) war sogar noch leichter. Alles Andere war beherrschbar, die Bosse von Level 1-3 noch recht einfach zu schaffen, da diese eine "Pattern" besaßen, was bei den von 4 und 5 nicht war ("fest installierte, waffenstarrende Anlagen" die aus allen Rohren auf einen feuern, Schussrichtungen je nach eigener Position).

Benutzeravatar
Ketjow
Beiträge: 592
Registriert: 26.06.2013 14:51
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Ketjow » 23.07.2013 12:03

Also bei mir waren es im letzten Monat 2.

1. Vanguard Bandits Ps1: Is ein Rundenstrategiespiel ähnlich Final Fantasy tactics mit Mechs. Hat glaube ich 6-8 verschiedene Enden, sowie 3 verschiedene Haupstränge je nach getroffenen Entscheidung. Eines meiner Lieblingsspiele, welches ich alle 2-3 Jahre nochmal durchspiele. Kann ich jedem ans Herz legen der sich nur ansatzweise für Rundentaktische Jrpgs interessiert. Gibts im USPSN Store zum Download.

2. Suikoden 1 Ps1: Muss ich nicht viel zu schreiben kennt wohl jeder, diesmal endlich mal alle 108 Charaktäre gesammelt. Gibts auch im USPSN Store für interessierte. Würde gerne nochmal den 2er zocken, nur is meine Import Ps1 CD vor 6 Jahren in Fritten gegangen und ich warte sehnlichts auf nen Release im PSN Strore.

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 23.07.2013 16:52

Ketjow hat geschrieben:Also bei mir waren es im letzten Monat 2.

1. Vanguard Bandits Ps1: Is ein Rundenstrategiespiel ähnlich Final Fantasy tactics mit Mechs. Hat glaube ich 6-8 verschiedene Enden, sowie 3 verschiedene Haupstränge je nach getroffenen Entscheidung. Eines meiner Lieblingsspiele, welches ich alle 2-3 Jahre nochmal durchspiele. Kann ich jedem ans Herz legen der sich nur ansatzweise für Rundentaktische Jrpgs interessiert. Gibts im USPSN Store zum Download.

2. Suikoden 1 Ps1: Muss ich nicht viel zu schreiben kennt wohl jeder, diesmal endlich mal alle 108 Charaktäre gesammelt. Gibts auch im USPSN Store für interessierte. Würde gerne nochmal den 2er zocken, nur is meine Import Ps1 CD vor 6 Jahren in Fritten gegangen und ich warte sehnlichts auf nen Release im PSN Strore.
Ah ja, Suikoden... müsste ich au mal weiter. Bin gerade auf so einen Berg geklettert (bzw. ist auch das wohl mehr als ein Jahr her). Leider fehlt mir bei sowas oft die Ausdauer. Ich brauche richtig Disziplin... ^^

Das andere Spiel hört sich auch gut an.

Bezüglich defekter Playse 1: was ist kaputt? Ich würde empfehlen auf einem Flohmarkt, bei eBay oder auf eBay Kleinanzeigen günstig eine andere (kann ja auch ohne Kabel und so sein) zu kaufen und das berühmte "aus 2 mach 1" anzuwenden. Müsstest nur zusehen dass du nach Möglichkeit genau die gleiche Revision bekommst. Denn nicht alle Teile passen untereinander, hatte das schon durch... Die Laufwerke sind bei sogut wie jeder Revision anders eingebaut (kürzere Kabel die dann nicht reichen), und die ganz ersten hatten noch einen anderen Netzteilanschluss (Verbindung zwischen NT und Board, aber eventuell kann man das auch "umbasteln", an sowas hab ich damals aber nicht gedacht).

Da fällt mir noch ein... ich selbst hab noch diverse Einzelteile hier herumliegen, gerade wegen den verschiedenen Revisionen habe ich insgessamt 4 Stück (aber jetzt 2 Stück die funktionieren - mehr brauche ich nicht). Wenn du willst schaue ich mir das mal an, wenn du sagts, was du brauchst ^^

Benutzeravatar
Ketjow
Beiträge: 592
Registriert: 26.06.2013 14:51
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Ketjow » 23.07.2013 17:17

Vielen Dank für das Angebot, aber nur die Suikoden2 CD is zerkratzt und bleibt nach dem Intro immer hängen. Meine gute alte PS1 verstaubt, neben der PS2, im Schrank und freut sich noch guter Gesundheit, ausser das se halt mittlerweile die CDs arg zerkratzt und ich deswegen, alle PS1 Spiele, ausser importierte, auffer 3er Zocke.
Das mit der Audauer kenne ich gut, bin gerade Breath of Fire 4 am zocken und hab immermal wieder ne Motivationslücke es mal anzuschmeißen, aber sobald man mehr als 2-3 Monate raus is, machts meiner Meinung nach bei Jrpgs, keinen Sinn mehr weiter zu spielen, weil man meistens den roten Fahden verloren hat. Passiert mir seit mind. 10 Jahren immer bei Legend of Mana, welches ich ums verecken irgendwie bis jetzt nicht durchgezockt habe und mal wider seit mind 4 Monaten wider raus bin^^.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 29.03.2014 12:02

So, gerade mal beim warten auf den Reifenwechsel für mein Auto und das meiner Frau zeit gehabt, Castlevania (NES) auf der PSP durchzuzocken. Hat mir bis auf den Zeitdruck gut gefallen. Ohne die rückspulfunktion des emulators hätte ich aber keine Chance gehabt.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24067
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 16.08.2014 12:42

Hab Tomb Raider 2 beendet.


Ich habe Teil 1 bis 3 damals zum Release verschlungen und ich mochte Teil 2 und 3 genauso gerne wie Teil 1. Jetzt beim erneuten Spielen von 2 gebe ich Teil 1 klar den Vorzug.
Irgendwie hatte da das Erkunden und Rätseln noch etwas mehr Bezug zur Umgebung. Die Welt wirkte "logischer" aufgebaut.

In Teil 2 sind das teilweise so skurril verschachtelte Level, wo dann irgendwo in einem Eck ein Schalter für eine Tür im anderen Eck des levels zu finden ist, und hinter der Tür findet man dann den Schlüssel für eine Tür im dritten Eck usw. Das ist wie ne Schnitzeljagd, die phasenweise etwas witzlos wird.
Dazwischen spawnen immer wieder ne Menge Gegner.

Es gibt natürlich Highlights wie das erste Venediglevel (Bootfahren) oder im tibetischen Hochland mit dem Schnee jetski rumbrettern usw. aber ich finde Teil 2 zieht sich nach heutigen Maßstäben etwas zu sehr.
Trotzdem macht es immer noch Spaß.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 17.09.2014 13:43

Urlaubszeit, NES-Emulator Zeit. Habe gestern Chip & Dale Rescue Rangers 2 auf der PSP zu Ende gespielt. Tue mich nun mit dem Wiedereinstieg bei The Legend Of Zelda schwer...

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24067
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 24.09.2014 13:49

Hab Ambermoon wieder mal per Amiga Emulator beendet.

Das war schon ein ganz schön umfangreiches Projekt und phasenweise gab es ewig lange, anstrengende Kämpfe und am Ende dann Ladefehler... :x
Aber dennoch immer noch sehr schönes Spiel, das sich durch die neuen Transportmittel nach und nach immer größer anfühlt. Gibt nicht viele Spiele die dieses Öffnen der Welt so gut hinbekommen haben.

Und ich mag einfach das Art- und Sounddesign. Unterscheidet sich so schön von den eher schrillen Might and Magic und Co. Man könnte sagen, es ist angenehm deutsch. Ähnlich wie die DSA Nordlandtrilogie.

Antworten