Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 15.05.2012 19:15

Vergangenes WE mit nem Kumpel:

zuerst, nach einem vorhergehenden Versuch vor ca. einem halben Jahr - das Spiel gehört meinem Kumpel:

Bild

Ganz nett das Spiel, ich kannte es fürher für den PC (ist identisch).

Und dann, nach einem Jahr mit vielen gescheiterten Anläufen:

Bild

Da kann ich nur sagen: endlich! Macht auch ziemlich viel Spaß zu zweit, und ist am SNES am besten was die Steuerung angeht. In Level 3 können die Räume aber in ewig langen immergleichen Gegnerwellen ausarten die kein Ende nehmen wollen. Das ist ein kleiner Minuspunkt... aber sonst - Top Spiel ^^ Der Vorläufer heutiger Zweistick-Shooter.

Demnächst gehen wir dann Call of Duty - Dead Ops Arcade (in COD Black Ops enthalten) an. Ist ja sehr ähnlich, steuert sich aber etwas rutschig (das Laufen). Da mag ich SSTV mehr weil es sich präziser anfühlt.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3219
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Feralus » 26.05.2012 23:12

Kid Icarus aufm NES mit dem Medium good ending :)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 21.06.2012 19:05

Uha, zockt ihr denn garnichts mehr durch??

Ich hab erstmal noch nen Nachtrag vom 10.06. - da hab ich mit wolflord die Castlevaniareihe weitergeführt und Castlevania II - Simon's Quest (NES) durchgespielt. Er hat am Rechner heruminstalliert (gab da diverse Probleme nach einer Neuinstallation ^^) und den Guide verwaltet (ohne Guide wollten wir uns das nicht antun) und ich hab gespielt (und nebenbei nach ner durchgemachten Nacht manchmal n bissl gedöst und ab und an auch mal beim Fußball reingeschaut - NES lief wies sich gehört an ner Röhre und die EM auf nem HDTV :Daumenrechts: ).

So, und das Fazit... ziemlich vernichtend. Das Spiel taugt wirklich nicht viel. Selbst wenn man genau weiß was zu tun ist ist es immernoch stellenweise sehr nervend. Hin und her rennen, kaum Bosse, und wenn dann sind sie recht lächerlich... die bekannten Kritikpunkte teilen wir... Dafür ist die Musik absolut Top.
Nun ist es abgehakt, und es bleibt trotzdem in der Sammlung (is au das einzige NES Castlevania was schon komplett ist).

Dann, heute, am SNES mit nem anderen Kumpel The Magical Quest starring Mickey Mouse durchgespielt. Auf Normal, und kA wie viele Continues - alle Leben zu verlieren hat in dem Spiel jedenfalls kaum Konsequenzen. Aber schöne Grafik, schöne Musik usw - nen Top JnR fürs SNES was in keiner Sammlung fehlen sollte. Und sogar in komplett sehr günstig im Netz zu erstehen... ^^

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3219
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Feralus » 21.06.2012 19:10

Castlevania II oder aber auch eines der größten Kackgames EVER :D mit grandioser Musik !

So bei ist : Ducktales auf dem NES dazugekommen,
auf normal sind meine Freundin und ich bis zum letzten Boss gekommen, danach auf schwer gestartet und siehe da, in einem Rutsch instant durch mit 4 Leben oder 5 übrig ^_^
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von scragnoth » 13.09.2012 18:09

So, jetzt ists passiert... Solarstriker ist durch! "The Final Mission is over!"

Hat ja lange genug gedauert. Nach dem Ende kommt der Startbildschirm zurück und man kann jetzt mit Select oder Start das Spiel starten - Select bietet eine Art Expertenmodus. Hab ich auch mal kurz angespielt, aber keine Lust gehabt mich daran auch noch zu versuchen. Dumm nur, dass man da nicht mehr reinkommt wenn man zwischenzeitlich abgeschaltet hat - bei Kirby's Dremland wurde einem nach dem Durchspielen eine Tastenkombination verraten, mit welcher man den Expertenmodus aktivieren kann - die auch direkt nach dem Einschalten funktioniert.

Mal sehn, was kommt jetzt? R-Type am GameBoy? Hab ich ja jetzt auch schon ein Bisschen gespielt, und bei der Version unterscheidet sich Level 4 so komplett vom Master-System-Gegenstück - was es aber leider auch nicht leichter macht. Nun scheitere ich auch noch am GB immer in Level 4 - ätzend. Ist nebenbei auch eins der beknacktesten Level, die ich je in einem Shmup gesehn hab... Hier könnt ihr euch das mal anschauen wenn ihr wollt...

Benutzeravatar
Eyeless
Beiträge: 54
Registriert: 29.04.2008 11:54
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Eyeless » 14.10.2012 19:51

Hab jetzt endlich Jet Force Gemini durchgespielt, mit knapp 25 Stunden und das ohne Komplettlösung (bis auf das letzte Raumschiffteil, da hat ich dann doch keinen nerv mehr alle Planeten abzusuchen)! Aber alle Tribals zu finden war zum teil schon verdammt nervig, zum teil wurden die genau zwischen die Gegner gestellt mit Explosivfässern und Minen! ROOAARR :evil: Hat sich aber gelohnt, allein um die ganzen "extra" Planeten freizuspielen und zu erkunden. :mrgreen:

//Edit, 21.11.12:

So, seit ich bei den Game Grumps gesehen hab wie die Snowboard Kids gezockt haben bin ich direkt in nen Snowboard Kids WAHN verfallen! :biggrin: Hab mir nach und nach alle beiden teile fürn N64 und den einen für NDS besorgt. Generell haben mir alle Teile gut gefallen, vor allem gabs in SBK2 viele Extras zum freispielen und einen EXPERT Modus der es durchaus in sich hat (schlimmer als jedes Mario Kart kurz vorm Ziel!), dazu noch Boss Battles (wie in Diddy Kong Racing). Auf dem NDS wiederum fand ich die Grafik sehr gut, schnell und flüssig - aufm N64 ists ja ziemlich zäh was die Abfahrten angeht.

Was den Schwierigkeitsgrad angeht stuf ich es ziemlich hoch ein, was auch den Frust Faktor eingeht. :-x Egal, durch gezockt und der Controller ist noch heile, nur die Konsole hat n paar Tritte abbekommen....

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24629
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 09.03.2013 10:38

Tomb Raider

War auch heutzutage noch ziemlich grandios, einzig das Clipping etc. wurde durch das neue System und die höhere Auflösung noch verstärkt.
Das sieht manchmal nicht sehr toll aus.

Konnte mich auch an das meiste noch erinnern aber wie Atlantis aussah habe ich komplett vergessen.
Total trippig mit den puliserenden Wänden und dem Herzschlag-Sound. Sehr coole Atmosphäre.

Zb ab Minute 13:00:
http://www.youtube.com/watch?v=3DEaU7TBYz8

Mit Bassbox bebt der Boden :)

Also auf jeden Fall in meiner Top 20, das Spiel.

Benutzeravatar
weltenwanderer
Beiträge: 3436
Registriert: 23.01.2007 14:40
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von weltenwanderer » 09.03.2013 19:05

So weit hab ich Tomb Raider nie gespielt, aber das ist ja teilweise echt creepy!
Bild

johndoe1528430
Beiträge: 27
Registriert: 15.11.2012 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von johndoe1528430 » 17.03.2013 21:24

Silent Hill

Bild

+ Musik
+ unglaublich spannende Atmosphäre
+ Rätsel (ich muss zugeben: zwischendurch habe ich mal in einer Komplettlösung geblättert :mrgreen:)
+ Originalton mit deutschen Untertiteln (zum Glück wurde dieses Meisterwerk nicht durch eine Synchronisation verschandelt)
+ mehrere Schwierigkeitsgrade anwählbar
+ verschiedene Enden
+ sympathische Charaktere
+ gruselige Gegner

- Zielerfassung etwas ungenau (manchmal schießt man daneben, obwohl die Gegner direkt vor einem stehen, in Silent Hill 2 wurde das deutlich verbessert)
- Die Grafik ist halt nicht mehr aktuell (macht mir aber nichts aus, ich erwähne es trotzdem um kleine falschen Vorstellungen zu wecken. Es ist eben nur ein PS1 Spiel)
- einige Texturen wiederholen sich zu oft, so dass man sich schnell verlaufen kann, besonders in den Abschnitten ohne Karte (gut, auch hier gilt: Es ist nur ein PS1 Spiel und eine CD hat nur begrenzten Speicherplatz für Grafiken etc.)

Fazit: Ein absoluter Klassiker. Ein Spiel, welches man einfach in seiner Sammlung haben muss. Die Technik wirkt leider etwas veraltet, aber darüber kann man bei dieser genialen Atmosphäre hinwegsehen.

10/10

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24629
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 26.03.2013 10:10

Bild

Showdown mit Shodan - der Cyberspace und somit auch Endfight ist der einzige mittelmäßige (aus heutiger Sicht gesehen sogar ziemlich nervige) Aspekt an dem Spiel.

Ansonsten war's auch heutzutage und zum zweiten Mal ein großartiges Erlebnis. Wieviel das Spiel seiner Zeit voraus war. Wahnsinn!
Da steckt schon sehr viel drinnen was spätere Story-Shooter oder Spiele wie Metroid Prime aufgenommen haben.
Und mit CD-Version (ergo vertonten Audiologs) gewinnt das ganze nochmal ein ganzes Eck mehr an Atmosphäre.

Trotz pixeliger Grafik im Prinzip zeitlos - leider wurde der Mouse-Look noch nicht integriert, was es heute recht kompliziert zu steuern macht.

Naja, wie gesagt: Top!

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24629
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 02.04.2013 14:36

Bild

Gleich im Anschluss an Teil 1 angegangen und durchgezockt. Immer noch genial!
Leider hatte ich bei der GoG Version das Problem, dass der Endkampf nicht geladen wurde. Im Forum verteilt jedoch jemand ein Savegame im Endkampf. Naja, musste halt so sein.


Ich hab ganz vergessen dass
SpoilerShow
man zum einen kurz wieder virtuell ins erste Level von System Shock 1 zurückkehrt (ist mir diesmal viel stärker aufgefallen, weil das Durchspielen so nahe beeinander lag) und zum anderen wie Scheiße das "Ne" in der Endsequenz ist... :lol:
Wer es nicht (mehr) kennt, kann sich das ja auf Youtube ansehen. In der englischen Version sagt er auch "Nah"...
So sehr ich das Durchspielen wieder mal genossen habe, hab ich trotzdem wieder gemerkt, dass mein Herz noch wesentlich mehr an der Thief Serie hängt.
SpoilerShow
Das fängt mit den genialen Missionsbesprechungen und generell den hochwertigeren Zwischensequenzen an (die sind in System Shock echt scheiße bzw. kaum vorhanden) und hört bei der Thematik auf. Dieses Fleisch vs. Maschine war ja nur eine Abwandlung von Natur vs. Metall.

Das ganze technische Gerüst ist manchmal zuu ähnlich zu Thief, sodass ich mich manchmal plötzlich als Garrett fühlte. Und ich mag einfach Stealth (was in System Shock wesentlich schlechter funktioniert) mehr als Hacken.
Naja, alles Meckern auf sehr hohem Niveau. Die Audiologs bzw. das ganze Audiodesign garantieren häufige Gänsehautmomente und machen das Spiel auch heute noch sehr spielenswert.

Benutzeravatar
oppenheimer
Beiträge: 2492
Registriert: 02.04.2011 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von oppenheimer » 09.04.2013 14:43

Jupp, System Shock 2 hab ich am Wochenende auch durchgespielt. Schändlicherweise zum ersten Mal komplett, obwohl ich es schon seit Ewigkeiten hatte.
Mir war es gegen Ende immer etwas zu linear. Außerdem finde ich es insgesamt eher kurz und das balancing der "Klassen" ist doch reichlich misslungen. Gerade PSI-Experten haben relativ wenige nützliche Fähigkeiten, exotische Waffen haben viel höhere Anforderungen als normale und sind zusätzlich auch noch ziemlich schwach.
Dafür besticht es, wie auch sein Zeitgenosse Half Life 1, durch logischen Levelaufbau, das gesamte Interface ist sowieso konkurrenzlos und das "Naah" ist ohnehin schon legendär.
Klarer Fall von Klassiker, wenn auch mit Schwächen.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24629
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von Chibiterasu » 09.04.2013 15:00

Ja, das Balancing hat definitiv seine Macken.

Ich habe dieses Mal nicht eine einzige PSI Fähigkeit freigeschaltet. :P
Alles auf Hacken, Reparieren, Modifzieren und Standard-Waffen gesetzt.

So ist es ziemlich sicher am leichtesten.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 07.05.2013 20:48

SML2, mit Fotobeweis. ;-)

Bild

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Welches Spiel habt Ihr zuletzt durchgezockt?

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 19.07.2013 09:48

Ich habe gerade Solar Striker durchgespielt. Ohne die Rückspulfunktion des Emulators hätte ich es sicher nicht geschafft. Das analoge Schiebepad der PSP ist ein Segen bei einem solchen Spiel!

Bild

Antworten