Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von scragnoth » 24.04.2012 01:04

Chibiterasu hat geschrieben:Hat ein Bastler fabriziert (mit Verpackung und allem - siehe ganz unten):
http://www.lcv.ne.jp/~mgs1987/sega/gg10.html

Hätte ich gerne, dann könnte ich noch was mit meinen Game Gear Spielen anfangen.
Nur leider nen teurer Spaß (laut nem US Forum wo das Teil auch besprochen wurde wohl umgerechnet 200+ Euro) aber trotzdem der Hammer. Mich stört am Game Gear der begrenzte Betrachtungswinkel ziemlich dass ich schonmal überlegt hatte einem meiner 3 Gears nen besseren Bildschirm zu verpassen. Jetzt, seit ich das Teil kenne, hab ich ferner die Idee das Ding quasi nachzubauen. Sehr kompliziert sollte das eigentlich auch nicht sein, unter Verwendung der Originalhardware natürlich. Kann mir aber vorstellen dass diese Dinger die da angeboten werden aus komplett neuen Komponenten bestehen was den hohen Preis erklärt...
Aber wohl ähnlich überteuert wie die Open Pandora und damit wohl nur was für Liebhaber. Auch wenn mein Nachbau am Ende wohl keinen Schönheitswettbewerb gewinnen würde... aber es wird hoffentlich funktionieren und das ist das Wichtigste.

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von scragnoth » 04.05.2012 19:47

Kennt schon jemand den Sharp-Fernseher mit eingebautem NES?

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re:

Beitrag von johndoe831977 » 27.05.2012 03:54

Lord Lanze hat geschrieben:Bild

Ohne Worte........
OMG wie hässlich x_x

Dann doch lieber ein Table Top von Nintendo ^^
Bild

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von scragnoth » 27.05.2012 18:30

Cooles Teil, und sehr teuer auch ^^
Ich hab leider nur einen Game&Watch - den Donkey Kong, Multiscreen-Version in ziemlich schlechtem Zustand.

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von johndoe831977 » 06.06.2012 01:36

Ich basaß leider nie einen G&W Q~Q
Vllt macht Nintendo irgendwann mal wieder neue :lol:

Benutzeravatar
tip toe
Beiträge: 1004
Registriert: 09.12.2007 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von tip toe » 07.06.2012 08:43

Bild
Bild

Benutzeravatar
ogami
Beiträge: 4237
Registriert: 05.08.2002 13:00
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von ogami » 07.06.2012 10:57

PC-FX von NEC gabs da eigentlich außer n paar PC-Engine/Turbo Duo Spielen Software zu?
In a world without fences and walls, who need windows and gates?

[img]https://sig.anidb.net/images/signatures/26030-8tw5n.png[/img]

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 24.06.2012 21:53

Ich hab mir heute mal nen coolen Kapuzenpulli gekauft:

Bild

http://www.ebay.de/itm/Mens-Pac-Man-Zip ... 3f0f76b71e

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 01.07.2012 18:48

Hi Leute,

mein Pac Man Pulli ist jetzt angekommen. Leider sind mir trotz Größe XL die Ärmel etwas zu kurz. Da ich keine Lust auf eine UK-Retorue habe...hat jemand von Euch Interesse daran? Ich würde ihn für 35€ inkl. Versand verschicken. Das Ding ist neu und ungetragen, es gibt diesen Pulli nur im Ausland.

Gruß,


Julian

johndoe460366
Beiträge: 7478
Registriert: 26.06.2005 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von johndoe460366 » 01.07.2012 19:41

Das einzig Kuriose an dem Pulli sind also die zu kurzen Ärmel und der Preis. In dem Flohmarkt-Thread aus deiner Signatur ist das Teil wohl besser aufgehoben.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 01.07.2012 21:44

Alastor hat geschrieben:Das einzig Kuriose an dem Pulli sind also die zu kurzen Ärmel und der Preis. In dem Flohmarkt-Thread aus deiner Signatur ist das Teil wohl besser aufgehoben.
Ja ich weiß, aber ich war gerade zu bequem dafür und da wir hier ja ein sehr kleiner Kreis sind, stört das hoffentlich nicht all z viele. :-)

johndoe460366
Beiträge: 7478
Registriert: 26.06.2005 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von johndoe460366 » 02.07.2012 09:47

Das Problem mit solchen Pullis ist einfach, dass sie zwar ganz schick aussehen, aber von minderwertiger Qualität sind...
Entweder wäscht sich der Aufdruck nach einigen Waschvorgängen heraus, oder der Stoff geht ein - oder die Ärmel sind von Haus aus schon knapp bemessen.^^


Chrosarius
Beiträge: 5
Registriert: 23.12.2009 10:31
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von Chrosarius » 25.07.2012 16:15

Nicht ganz Retro, aber trotzdem klobig:

Bild
1680*1050 Auflösung
Win 7 32Bit
Nvidia 8800GTX
Intel C2D E6600
4 GB RAM DDR2

Ubi.com Username: Lunarius

Benutzeravatar
oppenheimer
Beiträge: 2492
Registriert: 02.04.2011 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von oppenheimer » 25.07.2012 18:05

Bedameister hat geschrieben:http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll ... 0736846867

Falls jemand von euch ne Mille übrig hat
Das ist jenseits von extrem. Es fällt mir schwer, das gerade Gesehene in Worte zu kleiden.

Antworten