Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
TGEmilio
Beiträge: 421
Registriert: 03.12.2011 16:06
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von TGEmilio » 09.01.2014 10:43

 Levi hat geschrieben:
TGChickSaw911 hat geschrieben:kein Pusten mehr wenn ein Spiel mal nicht so will 8)
Blasphemie! Dat muss so!!
1,2 mal "Blas"phemieren ok, aber 20 mal reinpusten, Lungenkollaps bekommen und dann festzustellen, dass Mario Broth. 2 immer noch nicht geht, den Schacht für die Cartrigdes des NES langsam aber sicher so ausleiern, dass es schon weh tut, ist was anderes :lol: 8)

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von scragnoth » 09.01.2014 16:28

^^

Hab au einmal mein NES gereingt, das typische Problem trat auf während ich regelmäßog Zelda II gespielt hatte... Zuerst tats der "ProTech Super Com" oder so ähnlich - ein Clone für EU- und NTSC-Module (welche aber in 50 Hz laufen) - doch dann stellte sich heraus dass zB Mario 3 darauf nicht geht. Also hab ich dann meinen richtigen NES wieder flott gemacht.

@GameBiy Galerie: Ich fands nur seltsam dass sie sich ausgerechnet nen GB aussuchen an dem was fehlt ^^

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 04.03.2014 20:20

N64 HDMI Converter:

http://retroactive.be/tech_n64_hdmi.php

Ich mag diese Technikfreaks. :-)

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 23.06.2014 12:25

Neuer Glitch für unendliche viele Leben in Super Mario Brothers entdeckt:

http://www.kontentport.com/glitch-found ... net_202171

Abgefahren!

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 15.12.2014 21:03

Falls noch jemand eine warme Mütze für den Winter braucht:

Bild

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 19883
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von Akabei » 25.12.2014 21:35

Die Mütze/Helm würde auf jeden Fall zu dem zu meinem Avatar passen.

Bild

Das Shirt musste ich mir natürlich kaufen, als ich es gesehen habe. Solltet ihr also im Sommer in Braunschweig jemanden mit dem Shirt rumlaufen sehen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich dabei um mich handelt.

Noch geiler wäre es natürlich, wenn Akabei nach oben und Pacman nach unten gucken würden und der Helm dann wirklich als Pacman identifizierbar wäre.

btw: Wenn ihr euch Shirts aus GB kauft, könnt ihr ruhig eine Nummer kleiner bestellen. XL ist bei denen wirklich XL und ich bin weder klein, noch schlank.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Kuriositäten der Videospielgeschichte.....

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 26.12.2014 20:59

2010 war ich in den USA an der Westküste. In Seattle war eine ziemlich große Videospielmesse. Gears Of War, Halo und Call Of Duty waren da große Themen. Plötzlich sah ich einen kleinen Asiaten mit der Pac Man Mütze rumlaufen. Ich habe mich kaputt gelacht und fand es ziemlich originell, dass mal einer ein Zeichen gegen die Ballerei gesetzt hat.

Wenige Tage später war ich in Portland. In einem Einkaufszentrum gab es so nen Laden, der Bandshirts und Funshirts verkauf hat. Er hatte viele coole Retro Gaming Shirts. Unter anderem ein Mega Man Shirt mit dem schießend springenden Mega Man in der Mitte und den Gegnern aus Mega Man 3 drum herum. Das Shirt war super cool und ich hab mich den Rest des Urlaubs geärgert, dass es das Shirt nur noch in Größe S und M gab und keine Männergröße dabei war. ;-)

Antworten