Welches Retro-Spiel spielt ihr gerade?

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
MiCHAb47
Beiträge: 2086
Registriert: 01.11.2008 17:38
Persönliche Nachricht:

Welches Retro-Spiel spielt ihr gerade?

Beitrag von MiCHAb47 » 14.04.2009 19:40

Ja, die Retro-Ecke hat das ja noch nicht, und da ich grad im Retro-Rausch bin, wollt ich mal wissen, was ihr grad so spielt, und danach noch so an Retro-Spielen spielen wollt. Auserdem intressiert mich, wie ihr das Spiel spielt. Mir ist klar, solche Threads machen nur Leute mit grosen acc. auf, aber ich bin neugierig... :wink:

Ich mach mal den anfang:

Ich spiel zurzeit Secret of Mana, was für die SNES erschien und wenn ich damit fertig bin, spiel ich Zelda 3. Ich spiel das Spiel über meinen PSP emulator, und da der bildschirm der PSP im gegensatz zu nem normalen Fernsehr ziemlich klein ist, siehts auch gut aus. :)

Hier ein bild:

Bild

Ich hofffe mal, das Theard ne Zeit lang erfolg hat, und das die Mods das hier zulassen...

Wenns geht mit Bildern...
Zuletzt geändert von MiCHAb47 am 25.06.2009 14:05, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kemmler
Beiträge: 98
Registriert: 23.09.2006 18:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kemmler » 14.04.2009 20:10

Spiele im Moment Illusion of Time auf der SNES Konsole :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23270
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Steppenwaelder » 14.04.2009 20:13

spiele auch SoM (mal wieder).
Aber diesmal auf der VC. Als mir an Ostern langweilig war, hab ich einfach mal meine ganzen Sternenpunkte gesammelt und umgetauscht. =)
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Falcon Punch
Beiträge: 109
Registriert: 06.04.2009 15:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Falcon Punch » 14.04.2009 20:17

Terranigma für die SNES. <3
Show me ya moves!

Benutzeravatar
MiCHAb47
Beiträge: 2086
Registriert: 01.11.2008 17:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MiCHAb47 » 14.04.2009 20:17

Zeldafreak64 hat geschrieben:spiele auch SoM (mal wieder).
Aber diesmal auf der VC. Als mir an Ostern langweilig war, hab ich einfach mal meine ganzen Sternenpunkte gesammelt und umgetauscht. =)
Wo biste gerade? Ich weis nicht, wie weit so ein spiel geht, weil das nicht meine ära war, aber ich bin hab grad pandoria verlassen, also nachdem mann das zum ersten mal verlassen kann... :wink:

Benutzeravatar
Sergeant_Fenix
Beiträge: 255
Registriert: 05.01.2009 01:19
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sergeant_Fenix » 14.04.2009 20:42

spiele secret of mana 1 und dann den 2ten teil und secret of evermore :danke:

Benutzeravatar
Avatar
Beiträge: 1172
Registriert: 26.08.2002 19:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Avatar » 14.04.2009 20:50

auf der vc im moment Super Ghouls 'n' Ghosts und Secret of Mana
aufm n64 Zelda OoT
und aufm gameboy Links Awakening

Benutzeravatar
MiCHAb47
Beiträge: 2086
Registriert: 01.11.2008 17:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MiCHAb47 » 14.04.2009 21:00

Secret of Mana scheint ja doch nicht so unbekannt zu sein wie ich gedacht hab...

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23270
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Steppenwaelder » 14.04.2009 21:10

MiCHAb47 hat geschrieben:
Zeldafreak64 hat geschrieben:spiele auch SoM (mal wieder).
Aber diesmal auf der VC. Als mir an Ostern langweilig war, hab ich einfach mal meine ganzen Sternenpunkte gesammelt und umgetauscht. =)
Wo biste gerade? Ich weis nicht, wie weit so ein spiel geht, weil das nicht meine ära war, aber ich bin hab grad pandoria verlassen, also nachdem mann das zum ersten mal verlassen kann... :wink:
hab wie gesagt grade erst wieder angefangenn und bin jetzt im schloss hinterm hexenwäldchen. =)
und so ein SoM braucht schon seine Zeit. ;)
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
MiCHAb47
Beiträge: 2086
Registriert: 01.11.2008 17:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MiCHAb47 » 14.04.2009 21:13

Zeldafreak64 hat geschrieben:
MiCHAb47 hat geschrieben:
Zeldafreak64 hat geschrieben:spiele auch SoM (mal wieder).
Aber diesmal auf der VC. Als mir an Ostern langweilig war, hab ich einfach mal meine ganzen Sternenpunkte gesammelt und umgetauscht. =)
Wo biste gerade? Ich weis nicht, wie weit so ein spiel geht, weil das nicht meine ära war, aber ich bin hab grad pandoria verlassen, also nachdem mann das zum ersten mal verlassen kann... :wink:
hab wie gesagt grade erst wieder angefangenn und bin jetzt im schloss hinterm hexenwäldchen. =)
und so ein SoM braucht schon seine Zeit. ;)
naja grad bei rollenspielen bin ich nicht der schnellste, aber ich geniess es... :wink:

edit: es gibt doch nur 2 teile oder, ist schon ein nachfolger angekündigt, wenn ja, hol ich mir zum realese ne WII... 8)

Benutzeravatar
MØnd©LØud
Beiträge: 1482
Registriert: 15.02.2009 16:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MØnd©LØud » 14.04.2009 21:24

ich spiele zur zeit;
Zelda Ocarina of Time Master Quest (N64)
Lufia II (snes)
Breath of Fire 4 (PSone)
Terranigma (Snes)
BildBild

Benutzeravatar
KeeT4Life
Beiträge: 2578
Registriert: 06.02.2003 12:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KeeT4Life » 14.04.2009 21:38

Majora's Mask fuer die N64.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 14.04.2009 22:32

Skies of Acardia auf der Dreamcast
(128bit sind hoffentlich Retro genug ^^)
Eines der wenigen empfehlenswerten jRPGs für Segas Kringelkonsole.
Es hat seine Hoch und Tiefpunkte.
Lowlights sind der langweilige Eis und der öde Wassertempel. Leer, ideenlos - einfach bäh.
Und dann gibt es so Momente, in denen die gruppe getrennt wird, und quasi paralell auf Schatzsuche geht oder der epischen Schiffskämpfe die voller Taktik stecken.
Die Geschichte lullt sämtliche Piratenklischees ab, was ich komischerweise gar nicht so schlimm finde.
Das Szenario mit schwebenden Inseln, einem diktatorischen Imperium und Luftpiraten ist einzigartig.
Nervig sind die nicht enden wollenden Zufallskämpfe.

Eines der wenigen jRPGs die ich mag. Skies of Arcadia setzt sich von dem Square Enix Dreck einfach ab.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
C.Montgomery Wörns
Beiträge: 15942
Registriert: 10.07.2008 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von C.Montgomery Wörns » 15.04.2009 01:06

Skies Of Arcadia ist bis Heute mein absolutes lieblingsjrpg! Würde ich gerne mal wieder zocken, aber werde immer überboten! :(

Ich spiele gerade Shining Force aus der Mega Drive Collection!
Zuletzt geändert von C.Montgomery Wörns am 15.04.2009 02:03, insgesamt 1-mal geändert.
"Weisst du was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn´s so richtig scheisse ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment."

Benutzeravatar
TazzDingo
Beiträge: 2831
Registriert: 26.04.2006 22:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TazzDingo » 15.04.2009 01:47

Seit heute zusammen mit meiner Freundin Kings Quest 7... ich hab sie mit alten games zugetextet und da hat sich herausgestellt dass sie das auch gezockt hat als sie 12 war.... woohoo :D
Bild

Antworten