Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von scragnoth » 13.04.2014 18:33

Ja und sehr schade dass du nicht dabei warst, amn konnte sogar Vectrex spielen.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 13.04.2014 19:24

Sehr cool, ich wusste gar nicht, dass es turrican auch auf dem nes gab. Sieht in den Gameplay Videos allerdings mäßig aus.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von Feralus » 14.04.2014 01:14

Vectrex hab ich früher immer gespielt, hatte ne Freundin aus der Grundschule
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von scragnoth » 14.04.2014 02:23

Ja naja, gespielt habe ich es schon. Man sollte sich nicht vom Vid vergraulen lassen.

Es steuert sich ziemlich gut. Was generell bei Turrican der Falls ist: Die Gegner rennen in einen hinein, weil die auch so schnell unterwegs sind. Mit besseren Waffen geht es aber. Man kann auch rennen und dadurch weiter springen... Es gibt eine richtige Sprungtaste. Die Kugel löst man übrigens mit der Starttaste aus, geht prima. Deswegen liegt die Spielpause auch auf Select.

Etwas doof finde ich: Der Bildschirm scrollt zu spät. Also man ist zB. übger die Bildschirmhälfte hinaus nach rechts damit es anfängt nach rechts zu scrollen...
Die Musik nervt etwas auf Dauer, da kenne ich bessere auf dem NES. Aber die typische Turrican-Melodie kam auch noch nicht. Soundeffekte finde ich wie gesagt gut.

Denke diese Version (beinhaltet irgendwie sowieso Turrican 1 und 2) ist nen guter Konsolenport wenn man jetzt nicht den passenden Heimcomputer hat. Würde sagen es ist auch besser als die unlizensierte Ballistic-Version von Turrican fürs Megadrive, aber die will ich trotzdem noch haben - ist nur leider auch mitunter teuer bzw. mir zu teuer.

Benutzeravatar
kojak19
Beiträge: 75
Registriert: 18.08.2011 16:22
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von kojak19 » 30.06.2014 23:05

Gestern auf einem Flohmarkt einen neuen N64 gekauft.

Hatte immer schon mal danach geschielt, war mir im gescheiten Zustand aber immer zu teuer.

Aber 35 € für ne unbenutzte Kiste ist fair :P

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41183
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von Levi  » 01.07.2014 18:27

mehr als fair, wenn auch ein neuer originaler Controller dabei ist :D ... (Für den alleine würde ich schon fast solche Mondpreise bezahlen :D)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
kojak19
Beiträge: 75
Registriert: 18.08.2011 16:22
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von kojak19 » 01.07.2014 19:42

Jap, der war auch dabei, alles noch jungfräulich.
Schon irre, wenn ich mir die Preise im Netz so ansehe.

Laut der Verkäuferin kam der damals als Geburtstagsgeschenk doppelt, meiner landete auf dem Dachboden und wurde dort vergessen. :mrgreen:

Nun ist meine Sammelwut geweckt, die Lieblingsspiele von damals wollen zusammengetragen werden.

Morgen kommt die erste Lieferung :Hüpf:

Benutzeravatar
kojak19
Beiträge: 75
Registriert: 18.08.2011 16:22
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von kojak19 » 30.08.2014 19:44

Und weiter geht es:

Dazu gekommen sind in letzter Zeit

für den N64:

-Banjo Kazooie
-1080
-Wave Race
-WWF No Mercy (samt Speicherbug...)
-Mario 64

Alles in OVP mit Booklet

für den Gamecube:

-Gamecube silber inkl. GB-Player (ohne CD...)
-THPS 4
-THUG
-Mario Sunshine
-Mario Smash Soccer
-Animal Crossing
-1080
-SSX tricky
-NfS Underground 2

Alles in allem eine ziemlich teure Zeit :-)

Moschens
Beiträge: 114
Registriert: 11.12.2005 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von Moschens » 19.09.2014 15:47

Letzte Woche Freitag im Paket:

- SNES (in wirklich perfektem Zustand)
- 2x Original-Controller (gleicher Zustand wie die Konsole)
- Zelda: A Link to the Past (inkl. OVP und Original "Flyern")
- Mariokart
- Super Mario World
- Mystic Quest (inkl. Lösungsbuch)
- Illusion of Time (inkl. Lösungsbuch)

und zusätzlich noch ein paar alte "Total!" Ausgaben um die Jahrtausendwende.

Alles in allem war ich echt happy :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25212
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 23.11.2014 13:23

War gerade auf der Retro-Börse in Wien und bin sehr zufrieden mit meinem Kauf von Skies of Arcadia Legends (Gamecube) um 30€ (+Hülle und Anleitung). War ein netter Verkäufer der viel cooles Zeug da hatte. Endlich habe ich das Spiel mal. Wahrscheinlich bringt Sega es jetzt demnächst auf Steam :)

Generell war die Börse sehr cool für Nintendo Fans. Vor allem für den SNES gab es sehr schön erhaltene Boxen zu Super Metroid, Secret of Mana, Terranigma etc.
Waren schön anzuschauen - aber die waren auch entsprechend teuer.

Ansonsten habe ich mir 3 PC Spiele in schöner, vollständiger Box gekauft (obwohl ich alle drei schon habe...aber die Boxen nicht mehr).
Und zwar Ultima VII Part 2, Wing Commander 3 und MDK (verschweißt).
Kann sein, dass ich die letzten 3 Einkäufe in ein paar Stunden bereue. :)

Benutzeravatar
kojak19
Beiträge: 75
Registriert: 18.08.2011 16:22
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von kojak19 » 23.11.2014 23:20

Bei mir sind vor 2 Wochen noch zwei Kellerfunde dazu gekommen:

1x PS2 aus der ersten Revision inkl. unversehrter OVP in sehr gutem Zustand (+ einen Berg Spiele, bis auf Splinter Cell aber alles fürchterlicher Murks)

1× Gameboy Classic (der graue) inklusive OVP in perfektem Zustand (lt. Besitzer nur einmal bespielt, klingt glaubwürdig), dazu noch Super Mario Land 1&2 (ebenfalls mit OVP) und Tetris

Die PS2 gab es für schlanke 20€, der Gameboy hingegen war abartig teuer :lol:

Benutzeravatar
TGEmilio
Beiträge: 422
Registriert: 03.12.2011 16:06
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von TGEmilio » 25.11.2014 10:05

Hab letzte Woche mal wieder meine SNES Sammlung mit Megaman X und Plok erweitert. Plok mit OVP und Anleitung und Megaman X als loses Modul (in OVP ist das ja Wucher...).
Dazu hab ich meine SNES Konsolen um eine sehr gut erhaltene 1CHIP Konsole erweitert (2. Revision, welche nicht den Drang hat, so schnell zu vergilben ^^), welche nächste Woche noch umgebaut wird (Reset über Controller, 50/60Hz Mod und Regionlockfree). Dazu kam letzte Woche noch Turtles in Time und Battletoads - Battlemaniac, zwei klasse Coop-Spiele ;)

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von scragnoth » 16.01.2015 23:13

Nicht nur weniger Gelb (bzw. das ist mir neu) sondern auch ein schärferes RGB-Bild :-)

Mir ist Mega Man X lose schon zu teuer...

Benutzeravatar
shakeyourbunny
Beiträge: 1558
Registriert: 25.01.2013 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von shakeyourbunny » 18.09.2015 09:57

scragnoth hat geschrieben: Mir ist Mega Man X lose schon zu teuer...
Ich finde auch, daß da TItel von bestimmten Serien überzogene Fantasiepreise haben, nur weil es "selten", "rar" oder nur einen Hauch von den Ruf hat, Retro zu sein. Die aktuellen Auswüchse sieht man ja (vor allem) bei aktuellen Nintendo Sondereditionen und den amiibos.

Wenn ich schon sonst wo auf einen Gebrauchtmarkt "rar" "selten" höre/lese, nehme ich sofort Abstand. Da meint der Verkäufer zu oft, auf einen Goldschatz zu sitzen...
-> Trade Thread <-

They have taken you from the Imperial City's prison, first by carriage, and now by boat. To the east, to Morrowind. Fear not, for I am watchful. You have been chosen.

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: Retrosammlung und neu ergatterte Spiele

Beitrag von scragnoth » 18.09.2015 21:00

Ich konzentriere mich bei eBay nur auf Auktionen... Da bekomme ich den Preis den ich ausgeben will (sofern ich die Auktion gewinne) oder ein Andere hat eben mehr Geld als ich dafür übrig (oder der VK treibt den Preis hoch und geht zu weit :-) ).

Antworten