Amiga & C 64

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Crash[over]ride
Beiträge: 105
Registriert: 15.12.2006 17:26
Persönliche Nachricht:

Re: Amiga & C 64

Beitrag von Crash[over]ride » 25.02.2018 19:19

Akabei hat geschrieben:
31.12.2017 16:28
v3to hat geschrieben:
29.12.2017 15:23
Heiligabend erschien die finale Version von 'Sam's Journey'.

Abseits der Retro-Szene hat man vermutlich kaum was davon mitbekommen, aber um dieses Spiel gab es seit der ersten Ankündigung einen ziemlichen Rummel. Dabei handelt es sich um ein Jump-and-Run, welches anfangs vor allem durch die technische Umsetzung auffiel, sich dann immer mehr zeigte, dass hier die Ambitionen in Richtung von Titeln wie Duck Tales, Super Mario Bros 3 oder ähnliche geht. Etwas, was es bis dato auf dem C64 nicht gab und in der Machbarkeit angezweifelt wurde bis es auf der Gamescom anspielbar war.

Jedenfalls das Spiel ist draußen. Ich habe es einige Stunden gespielt und kann es nicht anders sagen, als dass es sonst auf C64 kein vergleichbar gutes Jump'n'Run gibt. Da kommt kein Giana Sisters, Bubble Bobble, Mayhem in Monsterland mehr mit. Technisch ist es besser als Turrican, die Steuerung funktioniert hervorragend, das Leveldesign ist ebenfalls sehr gut gelungen und das Spiel für C64-Verhältnisse nicht gerade klein. Die Spielelemente wirken aus SMB3 und DKC entliehen, dennoch fühlt es sich eigenständig an.

Hier ein Anspielvideo
https://www.youtube.com/watch?v=hhOdLgCdgiw
Der Gamestar war es immerhin einen kleinen Artikel wert.
http://www.gamestar.de/artikel/sams-jou ... 24116.html

Leider ist das nicht so wirklich mein Genre, daher lasse ich, zumindest vorerst, die Finger davon.

Bastelst du denn momentan an einem neuen Spiel?

Ich finde es sieht Mega aus! Hätte gedacht, dass es für den Preis wenig Abnehmer gibt. Aber die Disketten und Module waren schnell vergriffen. Inzwischen kann man wieder vorbestellen :-D
"Don't get yourself killed. Neither of us wants to see you go Hollow."
-Andre of Astora

https://www.retropoly.de - Die Community rund um die 80er & 90er Jahre

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste