Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 04.03.2013 10:46

Bild



Stay Forever
http://www.stayforever.de/

lautet der Name des Podcasts der beiden ehemaligen Gamestar Redakteuren
- Christian Schmidt (der ist kaum älter als ich...hat mich überrascht, da ich den ja doch damals aus der Gamestar kannte) und
- Gunnar Lott.
Heute sind sie beide in der Spielebranche tätig.

Mehr über die beiden findet ihr hier:
http://www.stayforever.de/uber-stay-forever/


Behandelt wurden bis jetzt folgende Themen:
1: Revolution (bzw. Baphomet's Fluch)
2: Deus Ex (und Ion Storm generell)
3: Vampire the Masquerade Serie
4: Syndicate
5: Pirates!
6: Superhero League of Hoboken
7: Ultima Serie
8: X-Com Serie
9: Doom
10: Civilization vs Alpha Centauri
11: Planescape Torment
12: PC Fußball-Spiele/Manager
13: Day of the tentacle
14: Schlechte Spiele
15: Shannara
16: Wing Commander vs. X-Wing
17: Master of Magic
18: Frühwerke von heute bekannten Entwicklern/Publishern
19: Thief Serie (hauptsächlich über Teil 1)
20: Zork Serie

Dazu gibt es noch ein paar Zwischenfolgen.

Hier gibt es ne viel schönere Übersicht über alle bisherigen Folgen:
http://www.stayforever.de/alle-podcasts/

johndoe460366
Beiträge: 7478
Registriert: 26.06.2005 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von johndoe460366 » 07.03.2013 13:37

Kenn ich, kann ich auch vorbehaltlos empfehlen. :)
Sehr schön ist meines Erachtens der Fokus auf einzelne Spiele (bzw. -serien) in den jeweiligen Episoden, aber auch die aktuelle Zwischenfolge in Form eines Gipfeltreffens mit den Jungs vom Plauschangriff zum Thema PC vs. Konsole halte ich für recht gelungen.

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Supabock- » 07.03.2013 14:02

beide übrigens ehemalige CHEFredakteure der Gamestar.
Meiner Meinung nach beide immernoch zu sehr im Print verhaftet. Das ist einfach nicht (mehr) meins.
Es ist gut, dass die beiden einen Retrocast machen, einen aktuellen Cast könnten kaum durchführen.
Dafür sind sie zu sehr grumpy old men.
boom


Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 20.03.2013 20:23

Stimmt schon, gerade die Meinung von Gunnar teile ich sehr sehr selten.
Aber so dazwischen lassen sie doch immer wieder fallen was sie aktuell so spielen und das ist schon einiges. Die beschäftigen schon noch mit der Materie. Auch auf Konsolen.

Neue Folge zu Mad TV:
http://www.stayforever.de/

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Supabock- » 21.03.2013 10:02

jo, die MadTV-Folge fand ich sehr gut. Hab das Spiel damals null wahrgenommen,
es klingt aber recht ccol.
boom


Benutzeravatar
Columbo
Beiträge: 1044
Registriert: 04.12.2008 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Columbo » 16.04.2013 00:07

Nachdem GameOne Plauschangriff irgendwie nicht kam liefern uns wenigstens die Jungs von Stay Forever einen über Lucas Arts!
Bin ich gespannt, werd ich mir morgen reinziehen.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 16.04.2013 08:28

War ganz nett aber alles sehr grob behandelt. Die "1 Spiel" Themen stehen ihnen besser.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Wulgaru » 16.04.2013 08:41

Es ist auch ganz gut so....die sind Eddie³ was moderne Spiele bzw. moderne Versionen "ihrer Serien" angeht. Das hat man ein bisschen beim Civ-Podcast gemerkt...ja ne 4 und 5 sind ja total doof bla, Formel, damals war das große Ding blub. Ich bin beeindruckt was sie so erzählen, aber solche Leute sind im Grunde nur durch die Retrokultur in ihrem Beruf überlebensfähig. Es hat schon seinen Grund warum sie ehemalige Chefredakteure sind.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 16.04.2013 09:16

Ich finde es eigentlich nur bei Gunnar etwas störender aber gar nicht so der "Früher war alles besser" Anteil sondern seine oftmals verschlossene Haltung von anderen Spielkonzepten.

Ansonsten hat man schon noch das Gefühl dass die (vor allem Christian) regelmäßiger Neues spielen.
Dass die zwei aber auf jeden Fall Retro-Nostalgiker sind, merkt man auch am zweiten Podcast von Christian und seinem Bruder "Young in the 80s". Ich mag das ja durchaus ab und an.


Bei Civ 4 (das sehr gut war) würde ich ihnen ja doch irgendwie recht geben.
Das erste war eben das große Ding und heute läuft es eher nach Formel ab (bei V stimmt es ja nicht wirklich, das hab ich aber quasi nicht gespielt)...
deswegen sind die Spiele aber noch nicht doof.

Weiß jetzt nicht mehr ob sie das wirklich so gesagt haben. Meine mich eher zu erinnern, dass sich einer der beiden als richtiger Fan und Dauerspieler von Civ 4 geäußert hat.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Wulgaru » 16.04.2013 12:14

Versteh mich nicht falsch, ich habe zwar Civ 5, bin aber im wesentlichen bei 4 geblieben, weil ich das Game perfekt finde. Aber beide Teile sind in meinen Augen um einiges komfortabler und besser als die ersten drei, weil man das Konzept absolut sinnvoll weiterentwickelt hat und einige 90er-Jahre Macken raus sind. Rundenbasierend im großen Stil spielt aber eben keine Rolle mehr und die einzige Möglichkeit für Civ hier weiterzukommen wäre ein Echtzeitsystem. In dem Falle wären Leute wie ich schneller weg als man Teil 6 sagen kann.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 16.04.2013 12:26

Klar wurde alles verfeinert und komfortabler gemacht. Wenn das Fortsetzungen nicht schaffen (und ich weiß es ist keine Selbstverständlichkeit) dann haben sie eh schon verloren.

Aber wenn man zb Civ 3 gespielt hat als es rauskam war es auch komfortabler usw. Diesen Bonus haben viele Fortsetzungen.
Am meisten Eindruck hinterlassen dann aber eben doch noch die Ersterfahrungen. Das kann man bei Nachfolgern dann schlecht vergessen oder reproduzieren und deswegen kommt dann schnell mal diese Altersüberheblichkeit mit rein.

Ich finde ja auch Siedler 1 am Besten weil mich das einfach wochenlang fasziniert hat als es rauskam. Teil 2 macht das Meiste besser (gilt für viele ja als der Beste Teil) und trotzdem hat es mich um einiges kälter gelassen. War halt nur mehr vom Gleichen und feinjustiert.

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Supabock- » 16.04.2013 12:35

den LucasArts-Cast habe ich noch nicht gehört.
Aber was würde ich geben für ein echtes neues Siedler-Spiel mit der Mechanik von Siedler 1+2!
boom


Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Chibiterasu » 16.04.2013 13:08

Mit wenig Fokus auf Militär? Gerne!

Aber auf der anderen Seite würde wohl genau das Problem eintreten, das ich meine. Es könnte noch so toll sein, ich bin mir nicht sicher ob mich das nochmal so faszinieren würde.

Ich fand das Design der Siedler in Teil 1 immer am besten, danach hat für mich der Charme nur abgenommen. Wenn man das nochmal so hinbekommen würde mit hoher Auflösung, würde ich mir das sicherlich dennoch kaufen.

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Supabock- » 16.04.2013 13:44

Wenn es so wäre wie ich es mir vorstelle, also Siedler 1+2 Optik in richtig fetter Auflöung und dicken Assets dahinter,
einer störungsfreien Warenwirtschaft auch bei sehr großen Reichen, ein paar mehr Feintuningelemente für den Produktion und Verkehr der Waren: Es würde mich so fesseln wie damals.
boom


Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15617
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Stay Forever - der deutsche Podcast über Retro PC-Spiele

Beitrag von Scorcher24_ » 16.04.2013 15:58

Ins richtige Forum verschoben
Bild

Antworten