Devil Whiskey - Bard's Tale Klon

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Suppression
Beiträge: 5413
Registriert: 23.02.2008 14:00
Persönliche Nachricht:

Devil Whiskey - Bard's Tale Klon

Beitrag von Suppression » 07.04.2012 14:05

Servus Herrschaften.

Wie im Titel schon zu lesen ist, geht's hier um folgendes Spiel:

Devil Whiskey

Es handelt sich dabei um einen Bard's Tale Klon im allerfeinsten Stil - Party erstellen, losziehen, aufsteigen, gewaltige Dungeons erkunden und sterben. Besonders zu Beginn gehört sterben zum Standardprogramm eines Abenteurers, erst nach dem Aufstieg auf Stufe 2 entspannt sich die Situation etwas. Charakterstellung erfolgt ebenfalls außerordentlich klassisch - würfeln, bis der Arzt kommt, bzw. man endlich die gewünschten Attribute für den jeweiligen Charakter zusammen hat.
Anschließend wiederholt man das noch 5 - 7 mal, um die Party mit Leben zu füllen.

Das Interface ist etwas klobig, aber mit dem neuesten Patch gibt es glücklicherweise Mousesupport, der die Steuerung drastisch vereinfacht.
Ansonsten gibt es über das Spiel eigentlich gar nicht viel zu erzählen, da man festhalten kann: Wer Bard's Tale damals mochte, der wird auch Devil Whiskey lieben. Es ist im Grunde das gleiche Spiel mit anderer Story.
Und wer gerne BT mal mit Automap und besserer Grafik spielen möchte, für den ist sogar ein Mod verfügbar, der eben genau das tut - Bard's Tale 1 in Devil Whiskey einbauen.

Warum erzähle ich das nun alles, wo das Spiel doch auch schon 9 Jährchen auf dem Buckel hat? Ganz einfach: Derzeit ist das Spiel hier im Gamersgate-Bundle (leider DRM-gebunden, da ein Gamersgate Account benötigt wird) für unschlagbare 4,99 € verfügbar, so man nur den Minimalpreis zahlen möchte. Hinzu kommen dann noch ein paar andere Spiele von denen insbesondere Wanderlust ziemlich witzig ist.

http://www.gamersgate.com/indiefort-bundle-1

Wer sich das Spiel holt, sollte dann auf folgender Website vorbeischauen:

http://www.weekendwastemonster.net/crpgs/dw/dw.html

Hier findet sich der Megamod, der immer installiert werden sollte, da er einerseits noch einige Probleme fixt und andererseits nochmal etliche Stunden Spielspaß hinzufügt, sowie der erwähnte Bard's Tale Mod - wobei angemerkt werden muss, dass die beiden Mods nicht kompatibel sind. Soll heißen: Wer BT spielen will, kann den Megamod nicht draufklatschen und andersrum.

So, ich denke, das sollte es gewesen sein... zum Schluss lasse ich noch ein paar Screens hier.

Guten Tag.

PS: Spieler, die BT nie gespielt haben, sollten lieber erstmal die Demo ziehen - in dem Spiel schreit dich an jeder Ecke "OLDSCHOOL!" nur so an - es verzeiht gar nichts und besteht zu 80 % aus Kampf, das könnte also durchaus abschreckend wirken.

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten