Retroblog - Am Start

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Chibiterasu » 12.02.2012 15:50

Aber leg mal nen Rahmen fest bis wann bei dir Retro geht. :)

Ich werd demnächst mal Project Zero 2 spielen, was für mich sehr Retro-grenzwertig ist - aber ich kann ja beim Spielen schonmal Notizen machen.
Ansonsten muss ich mal überlegen auf welchen Klassiker ich wieder mal Bock hätte.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 12.02.2012 16:08

Retro is das was du draus machst ;)
Grundsätzlich heists ja: Retro und darüber hinaus ;)
Aber ps2 is ja schon recht retro ;) ;) (für manch einen)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Suppression
Beiträge: 5413
Registriert: 23.02.2008 14:00
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Suppression » 12.02.2012 16:38

Jau, das ist das Problem mit dem Begriff Retro - jeder hat eine andere Definition. PS2 wär für mich bspw. nicht so wirklich retro, obwohl da natürlich auch Spiele dabei sind, die inzwischen 10 Jahre alt sind. Meistens sind es ja die Spiele, mit denen man angefangen hat. In meinem Fall also eher C64 und Amiga, PS2 ist da schon "modern".

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 12.02.2012 18:01

Suppression hat geschrieben:Jau, das ist das Problem mit dem Begriff Retro - jeder hat eine andere Definition. PS2 wär für mich bspw. nicht so wirklich retro, obwohl da natürlich auch Spiele dabei sind, die inzwischen 10 Jahre alt sind. Meistens sind es ja die Spiele, mit denen man angefangen hat. In meinem Fall also eher C64 und Amiga, PS2 ist da schon "modern".
Ich hab auch mitm Amiga angefangen :D mit 6 hab ich nen eigenen A500 gehabt <3 :) (und jetzt 19 Jahre später fragt man sich was aus simplen fesselnden spielen nur geworden ist :D ich mag ein Remake von EoB I - III im Stil des neuen (dem dungeon crawler der sich an Dungeon Master orientiert)
Genauso wie ich mir ein richtiges XBL Remake von Shining Force wünsche ._. ach die gute alte Zeit.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
LordBen
Beiträge: 1145
Registriert: 24.05.2009 14:57
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von LordBen » 12.02.2012 18:27

wolflord hat geschrieben:ich mag ein Remake von EoB I - III im Stil des neuen (dem dungeon crawler der sich an Dungeon Master orientiert)
EoB I und II ja bitte, EoB III nein danke. :)
Another day, another try, but remember: SHOOT OR DIE!

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Nuracus » 12.02.2012 18:34

Wie alt seid ihr drei eigentlich?
Schreib grad nen Retro-Artikel für unseren Blog, da wird sich wohl was verlinken lassen!
Also ran ans Werk und noch ein bisschen was schreiben, Leute ;)

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 12.02.2012 18:50

25, turning weiß ich grad net und Scrag 23

@ Ben ja 3 war halt net so dufte... aber gehört ja dazu ;)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Nuracus » 12.02.2012 18:50

So jung und schon an Retro denken! :D

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 12.02.2012 18:52

Nuracus hat geschrieben:So jung und schon an Retro denken! :D
Natürlich... ist halt kult, ich hör ja auch 80er Metal ;) und sicherlich kann man euch dann verlinken :D einfach Bescheid geben und ne news mit link zu euch kommt ;)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 12.02.2012 20:13

Mal ehrlich Jungs, Ihr wollt doch wohl nicht die PS2 und ihre Spiele als Retro einstufen, oder? Die Hardware ist von der Leistungsfähigkeit fast auf dem selben Niveau wie die meisterverkaufte aktuelle Spielekonsole Wii, es kommen neue Spiele dafür raus, die man in jedem Media Markt kaufen kann, der Controller ist für modernes Gameplay ausgelegt, das die Konsole auch bietet (zwei Analogsticks für 3D Spiele...). Auch wenn es Spiele gibt, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, mit Retro hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Ich habe mich schon eine Zeit lang schwer damit getan, die PS1 und den Saturn als retro zu akzeptieren, mittlerweile kann ich das aber, da auf diesen Systemen doch auch noch einige Spiele mit klassischen Gameplay rausgekommen sind und sie doch auch technisch noch einen ordentlichen Rückstand auf die Generation Dreamcast/PS2/Gamecube/XBOX hat.

Aber PS2, Gamecube und Co.? Da stehen zwar einige Spiele jetzt schon als Klassiker fest, aber da kann man bestenfalls von Youngtimern sprechen...

(Meine Meinung wohlgemerkt. Ich weiß, dass viele das anders sehen, das soll schon jeder für sich entscheiden.)

Apropos 80er Metal...Es wäre eigentlich echt cool, wenn man auch mal über den Tellerrand der Videospiele hinausgucken würde, um Musik, TV-Serien und Spielzeug zu thematisieren.

Die Masters Of The Universe feiern übrigens gerade ihren 30. Geburtstag! :-)

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 12.02.2012 20:19

Durchaus interessante ansicht, aber die Ps1 und der Saturn sind sowas von Retro ;)
ich mein das war vor 2 generationen, snes vor 3, nes vor 4 ...
Es ist natürlich nicht der Schwerpunkt, aber ich sehe es nicht verwerflich das man über sowas dann berichtet, heißt ja auch über den Tellerrrand wiegesagt :)
(lol ps 2 = sechste gen. "Die PS2 steht als Konsole der sechsten Generation in Konkurrenz zum Gamecube von Nintendo, zur Xbox von Microsoft und zur Dreamcast von Sega. Ihr Nachfolgemodell, die PlayStation 3, kam ab 2005 erstmals auf den Spielemarkt." - Wiki)

Sogesehen ist es natürlich nicht direkt Retro, wie z.B. das NES oder so, aber nostalgiefaktor hats auf jeden Fall schon (wenn ich bedenke das es in Berlin zum Teil schon Parties gibt die unter 2000 - 2009 laufen), aber der Tellerrrand erlaubt es halt :9

€: genauso wie es XBL oder Indie games gibt über die man auch berichten könnte, weil sie retro sind, auch wenn sie 2012 erscheinen z.B: :D

Musik und co. wüsst ich nich was ich großartig drüber schreiben sollte, war zwar mal redakteur bei nem musikmagazin aber das darüber schreiben ist nicht soo einfach :D


30 Jahre Masters Of The Universe, da hab ich noch alte Videokassetten iwo ^^ und viel wichtiger, seit heut läuft Mac Gyver wieder im TV ;)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 12.02.2012 20:28

Also PS1 etc. mäßig stimme ich ja auch schon zu. Letztendlich ist es aber auch egal, es wird niemanden stören, etwas darüber zu lesen, warum Shadow Of The Colossus und Zelda The Windwaker besondere Spiele sind. Schließlic bringt es auch Abwechslung und hjält sicher auch einige weitere Leser, wenn man mal was über ganz aktuelle Spiele brigt, idealerweise mit bezug auf alte Spiele, z.B. bei Fortsetzungen von Klassikern, wie im Zelda Special im aktuellen Retro Magazin. Von daher sollte man sich auch nicht all zu eng festlegen, nur die Schwerpunkte sollten klar abgesteckt sein, aber das ergibt sich ja auch aus der Masse, denn es gibt einfach systemübergreifend viel mehr Spiele für "echte" retro Konsolen als für PS2 & Co.



2000-2009 Parties? Was läuft da, der gleiche Kram wie aktuell auch im Radio, oder?

Ich hatte mich schon nach dem Sinn der 90er Parties gefragt, die 90er waren doch gerade erst, oder...? ;-)

Mucke mäßig könnte man einfach über große und kultige Bands der 80er und frühen 90er schreiben, zumindest würde das zu meiner retro Zeitleiste passen. Aber das ist auch schwierig, denn da werden die "noch älteren" 70er Bands im Vordergrund sehen.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 12.02.2012 20:29

wolflord hat geschrieben:
€: genauso wie es XBL oder Indie games gibt über die man auch berichten könnte, weil sie retro sind, auch wenn sie 2012 erscheinen z.B: :D
Auf jeden Fall!

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Chibiterasu » 12.02.2012 20:42

Also ich schreib wohl zuerst lieber doch mal über nen alten Titel. Seh's im Grunde ja ähnlich wie 24Bit - aber die Grenzen sind ja irgendwie ständig am fließen.

Bei Musik halte ich es ja eher wie Frank Zappa.
"Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen"

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Wulgaru » 12.02.2012 21:26

PS2 und GC sind auf keinen Fall Retro. Die behandeln wir in diesem Sub-Forum nur so, weil die entsprechenden Subs tot sind. Ab der nächsten Gen kann man sicherlich vor allem beim DC davon sprechen, aber gerade durch die Wii und ihre Abwärtskompatibilität und lange Lebensdauer der PS2...never ever....

....andererseits...ist euer Zeug.... :wink:

Antworten