Retroblog - Am Start

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog !??!!!!! !

Beitrag von Feralus » 09.02.2012 17:50

Hab jetzt schonmal 2 Vorschläge bekommen, is aber noch nich so ganz das was ich suche :

Bild
Bild

Das zweite is an sich schonmal ganz cool, aber die Schrift ist halt zu wenig im Blickpunkt :D
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25206
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog !??!!!!! !

Beitrag von Chibiterasu » 09.02.2012 17:57

Ne simple Möglichkeit wäre beim unteren die Buchstaben nicht transparent sondern innen weiß zu machen. Dann hebt sich die Schrift sicher gut genug ab.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog !??!!!!! !

Beitrag von Feralus » 09.02.2012 18:05

Hab ihm grad nochmal 2 - 3 Vorschläge zur Verbsserung geschickt ;) mal gucken wie sie ankommen, so an sich find ichs aber gut, wären die Buchstaben innen weiß, würds zuviel verdecken, mal gucken was nun bei rauskommt.
halt euch auf dem laufenden, wenns klappt, eröffne ich nachher den Blog :)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog !??!!!!! !

Beitrag von Feralus » 09.02.2012 19:25

So hier findet ihr den Blog, wenn ihr mitmachen wollt, müsst ihr euch bei Wordpress anmelden, dann halten wir hierdrüber kontakt :)

Falls ihr noch Kategorien braucht, sagt Bescheid und ich finds schön wenn ihr die Postings dann beendet mit -name

http://retrolegacy.wordpress.com/

Werd den Header gleich noch verkleinern und dann als Signatur benutzn ^^ :)
Falls noch irgendwas bei den Widgets verbessert werden kann , nur her mit dem Input ;)

€: warum zeigt er mein sigpic nicht?
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25206
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Chibiterasu » 09.02.2012 22:23

Sieht ja schon mal gut aus!

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 09.02.2012 22:25

Find ich auch :D wiegesagt, wer schreib rechte haben mag, sagt bitte Bescheid :) dann wird das ganze auch lebendig :D
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 10.02.2012 22:37

Hab jetzt mal so einen ersten kleinen Bericht geschrieben und die Frage kommt auf: wie kann ich einstellen das man nur ne Vorschau sieht und dann auf den bericht drücken muss um den post zu lesen ?

http://retrolegacy.wordpress.com/
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2942
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von caedez » 10.02.2012 23:39

Ja, ich würde an deiner Stelle nur den ersten Absatz oder eine Einleitung auf den Index setzen und dann einen weiterführenden Link einfügen.
Wie sieht es eigentlich mit Musik aus? Ich würde vielleicht mal einige, meiner Meinung nach, besonders gelungene Chiptunes (vlt. auch Interpreten) vorstellen. Die sind zwar zeitgemäß, aber die Musik ist retro :D
Bild

Benutzeravatar
Suppression
Beiträge: 5413
Registriert: 23.02.2008 14:00
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Suppression » 11.02.2012 00:04

Hm, vom Design her sieht es so aus, als ginge es nur bzw. hauptsächlich um Konsolen. Schade. Wäre es ein Retroblog über alte PC- und Amigaspiele, hätte ich mir das vielleicht sogar mal angeschaut.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 11.02.2012 00:30

Suppression hat geschrieben:Hm, vom Design her sieht es so aus, als ginge es nur bzw. hauptsächlich um Konsolen. Schade. Wäre es ein Retroblog über alte PC- und Amigaspiele, hätte ich mir das vielleicht sogar mal angeschaut.
@caedez, hab bisher noch nich gefunden wie ich das anstell, sonst hätte ich es so gemacht :O
Musik, klar, gern

@supp: Njaa sofern jemand darüber schreibt, warum nicht? :) ich mein es ist doch offen für alles, vll. hab ich auch die Muße mich mal wieder mit meiner alten liebe dem Amiga zu beschäftigen, grundsätzlich soll es halt für alles offen sein ;) :) Wenn du magst, kannst ja gern was drüber schreiben *hehe* :D


€ Gefunden :D so nun schauts besser aus.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25206
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Chibiterasu » 11.02.2012 18:14

Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, beteilige ich mich auch gerne an dem Blog! Ich werde mal demnächst alles was ich brauche installieren. Leider hab ich kein sonderliches Talent für's interessante Schreiben.

Aber wenn ich schon mal was einwerfen darf: ich persönlich würde ein paar Rubriken hervorrufen, die irgendwie zueinander abgegrenzt sind und diese vielleicht schon in den Blogpost-Titel einbauen.
Zb. (blödes Beispiel) "Retro-Gedudel" für Musikbeiträge usw.
oder irgendwelche speziellen Themen überlegen.

Wulgaru hat ja das mit den Genres erwähnt. Fände ich auch interessant. "Einfach" die Entwicklung eines Genres aufzeigen und die Meilensteine vorstellen.
Oder einzelne Jahre. Was hat sich 1992 alles getan, usw.

Irgendwie ein paar Konzepte oder Schwerpunkte die man ins Auge fassen möchte, denn auch wenn du wohl momentan überhaupt froh wärst wenn mal irgendwas auf dem Blog erscheint, finde ich es selber immer interessanter, wenn ich nen roten Faden erkenne.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Wulgaru » 11.02.2012 18:41

Abgrenzung Arcade/Heimcomputer(späterPc)/Konsole ev. Handheld ist denke ich auf jeden Fall sinnvoll. Vielleicht mit nem lustigerem Kategorienamen. Die meisten Leute sind ja doch spezialisiert in ihren Interessen.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 11.02.2012 22:35

Das mit den Einteilungen macht man doch mit den tags, rechts hast du jetzt ja eine tagwolke wo halt zu dem ersten Bericht die tags aufgeführt sind (90er änder ich noch ins Erscheinungsjahr) die tags müssten ja auch neben dem Bericht stehen. Dazu steht dann noch Kategorie Test und let's Play)

€: turningdog zum team zugefügt.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25206
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Chibiterasu » 12.02.2012 09:59

Das stimmt schon aber wenn mal viele Berichte drauf sind, ist so ne Wolke irgendwie unlustig.
Ich würde das mehr reduzieren auf einzelne Rubriken und die Rubriken eben schon im Threadtitel einbauen und einzelne Rubriken vielleicht auch optisch oder vom Aufbau her untereinander abgrenzen.

Aber vielleicht ist das schon mehr Homepage- als Bloggestaltung. Beim bloggen geht's ja doch mehr um das Drauflosschreiben.
Und am Ende isses ja dein Blog :)

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Retroblog - Am Start

Beitrag von Feralus » 12.02.2012 15:11

Chibiterasu hat geschrieben:Das stimmt schon aber wenn mal viele Berichte drauf sind, ist so ne Wolke irgendwie unlustig.
Ich würde das mehr reduzieren auf einzelne Rubriken und die Rubriken eben schon im Threadtitel einbauen und einzelne Rubriken vielleicht auch optisch oder vom Aufbau her untereinander abgrenzen.

Aber vielleicht ist das schon mehr Homepage- als Bloggestaltung. Beim bloggen geht's ja doch mehr um das Drauflosschreiben.
Und am Ende isses ja dein Blog :)
och ich find das schon ganz ok so mit der Kritik, aber einige Sachen sind mit dem vorhandenen layout und kostenlos nich so leicht umzusetzen, so bleibt halt die Tag suche und die Kategoriensuche.
will ich tests haben, drück ich rechts auf test usw. :)

Außerdem wollten sich ja immernoch ein paar Leute melden ^^ zz. sind wir 3.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Antworten