Der GameOne-Plauschangriff

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Wulgaru » 05.07.2014 17:42

Chibiterasu hat geschrieben:
weltenwanderer hat geschrieben:Im Grunde fehlen mir nur der legendäre Resident Evil Cast und der in anfänglichen Casts immer wieder angekündigte Konsole vs. PC-Cast. Schade, schade. Aber vielleicht findet Gregor irgendwann wieder Zeit und Muße für eine Neuauflage.
Den PC vs Konsole Podcast gibt es aber sogar:
http://www.stayforever.de/2013/02/zwisc ... -game-one/

Haben sie mit Stay Forever aufgenommen.
Ist aber eine nicht ganz so zufriedenstellende Folge - relativ oberflächlich, was ich mich erinnere.
Ja, das war eher ein Meet´n Greet zweier Podcasts als ne ernsthafte Diskussion was ja wirklich interessant gewesen wäre, denn man kann sachlich darüber diskutieren. Ist wie die Story-Folge wo sie diese lame Top10 von diese Kiddie das einfach seine Lieblingsspiele aufgezählt hat, genommen haben.

Zu Wolf bleibt noch zu sagen das Kim und er den neuesten Posthauch so eingeleitet haben, dass sie dumme Fragen wie welche Konsole sei besser oder nach der Sache mit GameOne nicht beantworten werden. Ist ne lustige Sache finde ich, weil das im Grunde wirklich niemanden was angeht, aber durch dieses Community-Gefühl im Internet hat man irgendwie den Gedanken das einen was angeht. :wink:

johndoe730744
Beiträge: 2931
Registriert: 14.03.2008 21:54
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von johndoe730744 » 25.07.2014 11:35

finde diese diskussion auch etwas müßig...das ist einfach deren privatsphäre und fertig

aber es interessiert einen jetzt doch welche von den gameone jungs ihn nicht mehr dabei haben wollten :twisted:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25115
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Chibiterasu » 30.09.2014 18:49

Ist das ein Witz mit Gunnar oder kommt der wirklich zurück?

Schade um Trant. Finde ich einen der lustigsten.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25115
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Chibiterasu » 30.09.2014 20:34

Ah hab den Link zum Blogeintrag nicht gesehen.

Naja, schräg und schade (um Trant nochmal).

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Wulgaru » 30.09.2014 22:38

Jap, der is schon Kult. Merk aber das ich Game One quasi überhaupt nicht mehr frequentiere. Wenn ich den neuesten Plauschangriff geladen habe, habe ich immer auch ordentlich auf der Seite gewildert, aber der Anreiz ist jetzt weg. Würde mich interessieren was Trant nun macht.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25115
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Chibiterasu » 30.09.2014 22:51

Muss auch zugeben, dass ich GameOne immer nur mehr alle paar Monate glotze, dann aber einige Folgen am Stück.

Aber ich kipp gerade ziemlich auf die Almost Dailies rein. Hab das länger nicht so verfolgt aber mittlerweile finde ich es sehr geil.
Ich brech mich momentan total weg bei der Folge:
https://www.youtube.com/watch?v=toopQd9vYIc

Einfach mal in der HTML5 Version von Youtube ab Minute 29:50 die Geschwindigkeit auf 0,5 stellen und 2 bis 3 Minuten zuhören. Selten so gelacht bei einem ihrer Videos :-)
Hab das lustigerweise in den Comments zum Video vom AdventureFan hier aus dem Forum gelesen.

<~~>

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Wulgaru » 30.09.2014 22:58

Das beste was die jemals gemacht haben bleibt das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=oid7mD_E8pA

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Wulgaru » 01.10.2014 08:06

Sie sind ja nicht einmal auf Youtube groß. Okay, 150.000 ist respektable, aber wenn man bedenkt das sehr viele Leute in der Redaktion sind, finanziert sich das nur durch Game One parallel. Ich würde mir auch wünschen das Rocketbeans irgendwie nen Pit schafft das die das großflächiger supporten können. Almost Daily und Kino+ finde ich auf jeden Fall super.

Wie bizarr das ganze im Grunde ist, sieht man in dieser Ausgabe ganz schön:
http://www.youtube.com/watch?v=IwXmh6DT ... K&index=22

Game One steht echt ganz komisch zwischen den Stühlen sie passen nicht ins Fernsehen aber für Youtube sind zu halt zu sehr Fernsehen. Ich finde übrigens bizarr wie das mittlerweile umgekehrt geht. Habt ihr schon einmal Lets Play Together von Gronkh und Sarrazar gesehen was immer am Freitag auf Myvideo kommt? Ist wie Giga früher nur kürzer (und langweiliger).

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Wulgaru » 01.10.2014 14:01

Das isses halt...natürlich wäre was gigaartiges im Fernsehen etwas was als Format interessant wäre. Aber die Zielgruppe die wie wir früher vielleicht Anfang 2000 noch Giga geguckt hat, guckt doch einfach kein Fernsehen mehr. Das LPT-Beispiel läuft daher mit gutem Grund auf Myvideo. Ein weiteres Symptom ist ja das MTV gar nicht mehr im FreeTV ist. Jugendfernsehen lohnt glaube ich kaum noch und das isses halt in erster Linie, egal ob das ganze mit Intelligenz gemacht wird.

Ich weiß aber nicht ab wann man mit Youtube wirklich Kohle macht. eine sechsstellige Anzahl von Abonnenten hört sich für mich so an, als wenn eine Einzelperson da was mit anfangen könnte, aber eben keine ganze Redaktion. Gleichzeitig bietet Rocketbeans eben rein quantativ schon mal nicht das gleiche wie diese Poweryoutuber, auch wenn letsplays natürlich sehr viel schneller zu produzieren sind. Müssten sie mal drüber nachdenken LPs ala Shen Mues einfach stärker zu forcieren und dann eben nicht über 1-2 Jahre wie momentan sondern in wenigen Wochen.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Wulgaru » 01.10.2014 14:33

Ungefähr so dachte ich mir das. Ist aber natürlich so das Rocketbeans bei der Redaktionsgröße schon Abozahlen im siebenstelligen Bereich aufwärts bräuchte damit sich das ganze unabhängig von Game One rechnen würde und die Perspektive sehe ich noch nicht, da fehlt noch irgendwas originelles, was Abozahlen in die Höhe treibt.

Man kann ja gegen Gronkh sagen was man will (ich mag ihn sehr gerne, bin aber auch ein LB-Gucker), aber der ist zum Beispiel nicht deutsche Nr.1 (falls das noch aktuell ist), weil er so ein krasser Mainstresam-Callofdutyfifa-Typ ist sondern eher aus dem genauen Gegenteil heraus. Der bietet eben eine Art von Mix an, den RB noch sucht.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25115
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Chibiterasu » 01.10.2014 16:24

Ich selbst schau wirklich seit ich von zuhause ausgezogen bin (bald 15 Jahre her) fast kein Fernsehen mehr.
Klar, ich schnapp ab und zu was auf und in manchen Beziehungen hatte ich auch nen Fernsehanschluss weil die Freundin was glotzen wollte.
Aber ich selbst eigentlich tendenziell null.

Früher DVDs und gedownloadete Serien/Filme - heute Blu-Rays, Youtube, Streamingseiten und ab und an in ner Mediathek.

Wenn ich das schon so mit Mitte 30 mache, will ich nicht wissen wie klein das Segment der TV-Glotzer bei den Kids und Jugendlichen bis hin zu Studenten ist. Die Sender müssen sich einfach umstellen und immer mehr Richtung OnDemand gehen.

Die Nutzerzahlen von den Online Game One Folgen wären halt interessant. Evtl. ist das nur auf ähnlichem Niveau wie Rocketbeans...? Wundert mich schon, dass die nicht wesentlich mehr User anlocken als einige der eher langweilig daherbrabbelnden Let's Player.

johndoe730744
Beiträge: 2931
Registriert: 14.03.2008 21:54
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von johndoe730744 » 20.10.2014 10:11

was jumpcuts angeht brauchst du dir glaube ich keine sorgen machen....dazu sind die jungs einfach zu faul ;D...einfach super

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25115
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Chibiterasu » 20.10.2014 18:44

Werd das wohl auch machen. Mich unterhält Rocket Beans derzeit gerade zu gut.

Benutzeravatar
Columbo
Beiträge: 1044
Registriert: 04.12.2008 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Columbo » 21.10.2014 00:58

<3
Endlich haben sie sich mal getraut. Merch interessiert mich nicht. Aber nach diesem Video hab ich auch erstmal was gespendet. Ich hoffe wirklich das klappt auf Dauer und das sie sich selbst und ihren Fans treu bleiben. Die Spende war längst überfällig und die kriegen sicher noch mal was wenn die nun auch wirklich am Ball bleiben.

Chillkröte
Beiträge: 475
Registriert: 26.01.2010 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Der GameOne-Plauschangriff

Beitrag von Chillkröte » 21.10.2014 15:08

Werde dann auch mal ein paar Euronen springen lassen, ist eigentlich das einzige was ich regelmäßig im Netz konsumiere. und dabei fühle ich mir in der Regel bestens unterhalten.

Mfg
Chilli

P.S. ich hoffe der Signaturendiebstahl geht in Ordnung :wink:
____________________________________
Bild

Antworten