Wieder eine PS2 kaufen?

Auch die gute alte PS2 sorgt noch für verdammt viel Spielspaß!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
TheInfamousBoss
Beiträge: 6633
Registriert: 18.03.2006 18:35
Persönliche Nachricht:

Wieder eine PS2 kaufen?

Beitrag von TheInfamousBoss » 20.03.2010 11:35

Es ist nicht mehr auszuhalten:

In meinem Regal stehen noch "Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty" und "Metal Gear Solid 3: Snake Eater". Ich Idiot habe vor Jahren meine PS2 verkauft, weil ich dachte: "Da kommt nix gutes mehr, und die PS2-Spiele gehen sowieso auch auf der PS3!"
Da meine 40GB-PS3 keine PS2-Spiele unterstützt, überlege ich mir ernsthaft, wieder eine PS2 zu kaufen. Dazu noch die "Baldur's Gate: Dark Alliance"-Teile sowie "Champions of Norrath" und den Nachfolger.

Meint ihr, es würde sich lohnen?
Oder gibt es in absehbarer Zeit vielleicht doch eine Unterstützung für PS2-Spiele? Features wie das Erstellen einer PS2-Memory Card auf der PS3 deuten sowas ja auch irgendwie an. (Gut, letzte Frage wäre eher was fürs PS3-Forum).

johndoe460366
Beiträge: 7478
Registriert: 26.06.2005 14:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe460366 » 20.03.2010 20:26

Also ich würde definitiv zum Kauf einer PS2 raten.
Mit erneut integrierter Abwärtskompatibilität der PS3 kann man eigentlich nicht mehr rechnen, und selbst wenn sie irgendwann kommen sollte, dann wohl nur via Software und damit wäre sie der Original-Hardware grundsätzlich unterlegen.
Ob neu oder gebraucht musst du entscheiden, aber allzu teuer wird dich das System sicher nicht zu stehen kommen.

Benutzeravatar
TheInfamousBoss
Beiträge: 6633
Registriert: 18.03.2006 18:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TheInfamousBoss » 21.03.2010 10:45

@Alastor

Wenn, dann würde ich eine neue kaufen. Das Geld ist die PS2 eh mehr als wert. Es ist halt nicht mehr auszuhalten, die beiden Klassiker im Regal stehen zu haben, aber sie nicht zocken zu können. :D

Benutzeravatar
SK3LL
Beiträge: 16334
Registriert: 23.05.2006 15:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SK3LL » 22.03.2010 10:39

Ich finde auch, dass man sich ruhig noch eine PS2 kaufen kann wenn man noch Titel dafür hat, besonders wenn es Metal Gear Titel sind! ;)
Bild

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 22.03.2010 12:27

Aye, werd ich wohl auch nochmal tun. Ich hab zwar noch eine halbwegs funktionierende (mit etwas maintenance würde sie ja vielleicht auch wieder richtig laufen ;) ) aber solang's noch Neuware gibt, werd ich denk ich nochmal zuschlagen :)

Wenn's eine Konsole verdient, dann die PS2 ;)
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2942
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von caedez » 22.03.2010 12:34

PS2 - JA! (muss mir selbst noch mal eine holen, weil meine alte "gestorben" ist ;))

Dark Alliance - nur wenn du es billig bekommst. Der erste Teil ist echt nur der Prolog und viel zu kurz.

Benutzeravatar
silverarrow
Beiträge: 10773
Registriert: 18.11.2005 16:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von silverarrow » 22.03.2010 13:50

es lohnt sich aufjedenfall, Ich habe meine auch letztes jahr verkauft, auch weil sie nicht mehr so optimal funktionierte, aber überlege mir auch demnächst iwann eine neue slim zu holen (ich hatte die fat von 2001 bis 2008 im intensiv-gebrauch) hatte mir die letzten 2 monate die ps2 meiner cousine ausgeliehn um mgs 2+3 nachzuholen und bekomm auch wieder lust auf dbzBT3, RE4, Pes6 usw usw usw.

Mein Kumpel hat sich neulich bei amazon eine neue Slim, mit 2 MC und 2 Controllern, alles NEU für 40€ gekauft, das preis leistungsverhältnis der ps2 und der ps2 spiele könnte eig. kaum besser sein^^


Benutzeravatar
TheInfamousBoss
Beiträge: 6633
Registriert: 18.03.2006 18:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TheInfamousBoss » 22.03.2010 17:25

@caedez

"Baldurs Gate: Dark Alliance" hab ich für Stunden gezockt, kenne kein besseres Hack'n'Slay. ;)

Mit nem Kumpel machts unglaublich viel Spaß, die Atmosphäre ist unerreicht! Einfach ma meinen Lesertest lesen. :D

@alle anderen

Scheine nicht der einzige zu sein. ^^ Ich glaube, die PS2 ist so ziemlich eine der besten Konsolen überhaupt!

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 22.03.2010 17:40

Beste Konsole, naja, weniger ;) Bestes Spielangebot...jopp, eindeutig, meilenweit :^^:
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
mjharis
Beiträge: 945
Registriert: 09.08.2009 14:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von mjharis » 22.03.2010 19:59

Klar hätte ich nicht zwei würde ich mir immer eine da halten.
Ist der umbaui eig Illegal?

btw habe eine PS2 zu verkaufen :D
Bild
Credits to Ambious XDA Member ;)

Mein Verkaufsthread


Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11444
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Xris » 23.03.2010 23:36

Naja WENN Abwärtskompatiblität kommen sollte, wäre dies einer PS2 vorzuziehen. Besonders dann wenn du einen HDTV dein eigen nennst. Das Problem der PS2 ist das sie auf einem HDTV ein schlechteres Bild als auf Röhre hat. Meine alte 60GB PS3 hat PS2 Spiele hochskaliert und geglätet, das sah dann sogar besser aus als auf Röhre. Ausserdem ist die Bildrate bei manchen Spielen leicht erhöht. Aber iwie glaube ich das Sony eher einzelne PS2 Spiele über PSN anbieten wird, als allgemeine Abwärtskompatibilität über ein FW nachzuschieben. Letzteres kostet nur Geld und bringt nichts ein.

Grundsätzlich lohnt sich die PS2 - wie schon mehrmals hier erwähnt - aber auf jeden Fall. Imho gibt es immer noch keine Konsole in der aktuellen Gen die vom Spielspaß her mithalten kann. Ausserdem ist es uncool als Spieler keine PS2 sein eigen zu nennen! :)

Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1188
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Danny1981 » 30.03.2010 14:31

klar gibt es konsolen die vom spielspass her mithalten können. meine ps3 geb ich nicht mehr her - habe aber auch noch meine ps2 mit ca. 50 spielen hier stehen :)
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY

Benutzeravatar
Deadringer
Beiträge: 1056
Registriert: 28.03.2010 21:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Deadringer » 30.03.2010 14:43

Also ich denke nicht mal im Traum daran meine PS2 herzugeben, genauso wenig wie meine PSX. Sind einfach Konsolen für die Ewigkeit!
Bild

Thorgal
Beiträge: 676
Registriert: 04.04.2010 14:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Thorgal » 05.04.2010 00:10

Xchris hat geschrieben:Naja WENN Abwärtskompatiblität kommen sollte, wäre dies einer PS2 vorzuziehen. Besonders dann wenn du einen HDTV dein eigen nennst. Das Problem der PS2 ist das sie auf einem HDTV ein schlechteres Bild als auf Röhre hat.
Das wäre mir aber neu. Bei mir ist das Bild über Component-Kabel einwandfrei.
Meine alte 60GB PS3 hat PS2 Spiele hochskaliert und geglätet, das sah dann sogar besser aus als auf Röhre.
Das kann man aber besser lösen, wenn man seine PS2 über Component an einen AV Reveiver mit anständigem Skalierer hat. So läuft es nämlich bei mir und wird über HDMI weiter gegeben. Die PS3 macht das eher durchschnittlich gut (hier ist dank durchdachten Skalierer die 360 beim Abspielen von alter XBOX Software klarer Gewinner). Ansonsten bekommt man einen anständigen Skalierer von Pioneer bei amazon für weniger als 100€ (ehemals noch 400€ UVP) mit dem man alles von Composite, SVIDEO, RGB bis hin zu Component auf 1080i skalieren kann und über HDMI ausgeben. Ein vierfach HDMI Switsh ist dann auch noch gleich mit drin.
Ausserdem ist die Bildrate bei manchen Spielen leicht erhöht.
Welche Bitrate? Audio oder Video? Grundsätzlich iust es aber so, das man Bitraten nicht erhöhen kann, denn was vorhanden ist, kann nicht mehr werden.
Ausserdem ist es uncool als Spieler keine PS2 sein eigen zu nennen! :)
Eine Konsole hat man nur dafür, um darauf seine Spiele abzuspielen. Nur die Spiele zählen, was den Konsolen-Fanboy vom eigentlichen Spieler trennt. Vor allem sind Konsolen von Sony das allerletzte, was man braucht, denn die Hardware ist billigst produziert und neigt zu Ausfällen. Gerade in Bezug auf das Laufwerk zieht es sich seit der PS1 bis zur aktuellen Generation hin wie ein Fluch.

In den letzten 25 Jahren hatte ich keine anderen Konsolen, die so zu Ausfällen neigten, wie die Playstation-Famillie und das soll was heissen, denn jeder andere Hardware läuft bis heute einwandfrei. Von den Playstation musste ich dagegen bereits mehrere neu anschaffen oder den Laser auswechseln. Soviel dazu.

Benutzeravatar
Antiheld
Beiträge: 67
Registriert: 12.04.2010 23:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Antiheld » 28.04.2010 18:06

Thorgal hat geschrieben:
Ausserdem ist es uncool als Spieler keine PS2 sein eigen zu nennen! :)
Eine Konsole hat man nur dafür, um darauf seine Spiele abzuspielen. Nur die Spiele zählen, was den Konsolen-Fanboy vom eigentlichen Spieler trennt. Vor allem sind Konsolen von Sony das allerletzte, was man braucht, denn die Hardware ist billigst produziert und neigt zu Ausfällen. Gerade in Bezug auf das Laufwerk zieht es sich seit der PS1 bis zur aktuellen Generation hin wie ein Fluch.

In den letzten 25 Jahren hatte ich keine anderen Konsolen, die so zu Ausfällen neigten, wie die Playstation-Famillie und das soll was heissen, denn jeder andere Hardware läuft bis heute einwandfrei. Von den Playstation musste ich dagegen bereits mehrere neu anschaffen oder den Laser auswechseln. Soviel dazu.
Das sehe ich aber anders. Man ist nicht gleich Fanboy einer gewissen Konsole wenn man mehr will als nur die Spiele darauf abzuspielen.
Gerade der Nostalgiefaktor spielt da eine sehr große Rolle. Wenn man mit der ursprünglichen Konsole spielt ist es für viele einfach ein ganz anderes Feeling als wenn man sie auf anderen Plattformen wiedergibt.
Es trennt aber wirklich ganz klar den Spieler, der die Spiele einfach konsumiert oder den Fan der sich mit der Gamingkultur außeinander setzt, wenn man nun einmal eine Affinität zu solcher Technik hat würde ich immer das Original empfehlen.
Deswegen auch meiner Meinung nach PS2 kaufen und auf Röhre zocken.

Aber ich muss dir recht geben, gerade die Laser gehen bei der Playstation wirklich oft kaputt. Ich muss meine PS2 auch reparieren lassen was ich aber demnächst in Angriff nehmen werde.

Antworten