PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Hier geht es um alles rund um Sonys Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von johndoe831977 » 16.01.2013 08:42

Dissidia 012: Final Fantasy: 2+
110h gespielt und immer noch kein Ende in Sicht. ^^
Unglaublich gutes 3D Beat'em Up... 27 Kämpfer, zerstörbare Arenen usw. usw.
Und dabei fand ich Teil 1 zum kotzen.
Zuletzt geändert von johndoe831977 am 23.01.2013 11:21, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Exedus
Beiträge: 6124
Registriert: 06.09.2008 23:50
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Exedus » 16.01.2013 09:26

Habe mir damals die weiße für 250 Plus ein paar Spiele gekauft und ich bereue den kauf immer noch. Hier und da gab es zwar gute Spiele (gta, Silent Hill), aber die spiele die mich vollkommen begeistert haben, haben leider gefehlt und Spiele auf die ich mich gefreut habe (FF, GT) haben ihr Potenzial nicht genutzt und wurden schon nach kurzer zeit Langweilig. Vor allem die hacklige Steuerung in machen Spielen hat jedes Spiel vergnügen zu Nichte gemacht.

Benutzeravatar
I love TitS
Beiträge: 1608
Registriert: 11.08.2011 18:34
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von I love TitS » 16.01.2013 10:18

Am 23. Januar erscheint übrigens im EU PSN Corpse Party: Book of Shadows für die PSP.
PSN only. Wer nen US Account besitzt, kann es schon jetzt laden.
JPGames.de - http://www.jpgames.de
Bild

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von johndoe831977 » 23.01.2013 11:12

Front Mission 3: +1 [PSOne]
Wäre ja eine +2 geworden... wenn die Missionen nicht nur nach dem Schema, "Zerstöre alle Gegner auf dem Schlachtfeld" ablaufen würden.
Aber das macht die Story und das "Bau dir deinen Mech" System(Armored Core lässt grüßen) wieder wett. ^^
Wer noch 6€ übrig hat sollte es sich mal anschauen. ;)

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von mr. mojo risin » 18.05.2013 13:05

hallo zusammen, auch wenn der thread und allgemein das subforum ja recht eingeschlafen wirkt, hier als neuankömmling mal mein senf.

die erste psp kaufte ich mir 2006, damals spielte ich hauptsächlich wipeout pure und tekken: dark resurrection. mein bevorzugtes genre, action/shooter, war aufgrund der bekannten einschränkungen in sachen steuerung nur bedingt bis gar nicht spiel-/genießbar.
weil die psp von etwa 2007 bis 2010 hauptsächlich staub fing, verkaufte ich sie, um noch ein bisschen was dafür zu kriegen.

nun habe ich vor nem guten jahr wieder vermehrt mit dem zocken angefangen und wollte auch unbedingt wieder nen handheld für lange zugfahrten, für zwischendurch usw haben. die vita schied aus, da noch zu teuer und (noch, hoffentlich...) zu wenig wirklich gute spiele.
ds und 3ds sagten mir nicht so zu. also vor ~2 monaten wieder ne psp. gebraucht, günstig. spiele gibts inzwischen auch mehr als genug, und ebenfalls nicht teuer.

meine favoriten aus den letzten zwei monaten:

army of two: the 40th day +1
trotz schlechter reviews fand ichs ziemlich gut. rechne es dem spiel bzw den entwicklern auch hoch an, dass sie nicht versucht haben, es möglichst 1:1 umzusetzen, sondern eine art top down shooter draus gemacht haben. shooter mit gut von der hand gehender steuerung findet man auf der psp ja kaum - das hier ist einer.

patapon +2
das is damals komplett an mir vorbei gegangen. großartig! meiner meinung nach der psp-"systemseller" schlechthin, wenns auf dem system einen titel gibt, der den namen verdient. einfach ein fantastisches, liebevoll gemachtes und humorvolles spiel.
nebenbei bemerkt bin ich sonst nicht so der strategie-fan, und rhythmusspiele fasse ich nicht mal mit der kneifzange an. ^^

sega rally +1 (+2 für rennspielfreunde)
meiner meinung nach das beste (in der realität angesiedelte) psp-rennspiel. es macht unheimlich spaß, ne strecke langsam zu meistern und gekonnt um die kurven zu driften. es ist vom ansatz her eher arcadelastig, aber durch ein paar details wie die richtige reifenwahl auch lange nicht in der burnout-ecke. :)
edit: zum ersten satz: ich habe natürlich auch längst nicht alle gespielt. ^^

burnout legends +1
sehr arcadelastig natürlich, aber schön schnell und actionreich ohne ende.

beide god of wars +2
grafisch mit das beste, was ich auf der psp bisher gesehen habe, bekannt flüssiges und brutales gameplay, ich persönlich fand beide spiele auch nicht zu kurz. wenn man nicht versucht, so schnell wie möglich durchzusprinten, kann man locker jeweils 5-6h dran zocken, mindestens. imho absolut ok fürn handheld-spiel.

wipeout pure +2
meiner meinung nach das bessere psp-wipeout, wobei ich pulse bisher aber auch nur relativ kurz angespielt habe. jedenfalls bietet pure schnelles, actionreiches gameplay, flüssige und hübsche grafik und nen sich angenehm steigernden schwierigkeitsgrad.

edit: und es gibt natürlich noch nen haufen psp-minis, von denen ich bisher besonders erwähnenswert finde:

brick breaker +2
ein breakout-klon mit power-ups und 50 levels. wer liebt es nicht? perfektes pick up & play für die zehnminütige busfahrt.

age of zombies +1
ein witziger, leider etwas kurz geratener top down bzw twin stick shooter. die face buttons übernehmen die funktion des zweiten sticks.

ansonsten bleibt mir noch zu sagen, dass ich mit der psp (wieder) sehr zufrieden bin, obwohl ich nicht wirklich auf jrpgs und co stehe, eines der dominierenden genres auf der kiste. *g*

die fähigkeit, diverse emulatoren zu nutzen, ist für mich ebenfalls ein riesiges argument. gb(c), gba, snes, psx. leider, leider läuft der n64-emu nicht zufrieden stellend.

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Thommy741 » 14.07.2013 11:15

Ich habe mir die PSP damals eigentlich mehr wegen der Grafik zugelegt und war schockiert, wie schlecht sich das System verkauft hat: Das Ding bietet ALLES, was ein Videospieler braucht.
Gut, wenn man in den Laden gegangen ist wirkte der Umfang der Bibliothek klein und das war vielleicht ein Fehler zu denken, denn die PSP hat vielleicht weniger Titel als der DS ABER dafür sind die meisten Titel qualitativ deutlich hochwertiger als der Schrott, der für Nintendos Handheld so antanzt (natürlich nicht alle games - der DS hatte vielleicht 5-6 wirklich gute Titel).



Und hier meine Liste:

Tactics Ogre - Let us cling together - +2

Wow ohne Mist, man muss das Spiel gespielt haben, bevor man es verurteilen kann. Der Titel ist der feuchte Traum jedes tactical-role-playing fans! Gegrinde da - aber nur wenn man will/ keine unfair schweren Missionen/ haufenweise Zeug und Charaktere freizuschalten/ mega lange/ Tiefgang je nach Wunsch von kaum bis mega.
Wow, ich bin ehrlich verliebt. Das Einzige, was mich stört, sind die teils etwas zu kleinen Figuren ... da hätte mir ein Style wie der von FF Tactics War of the Lions besser gefallen.


FF Tactics - The War of the Lions - 0

Wie Tactics Ogre, nur ist der Tiefgang nicht halb so tief, dafür ist es deutlich schwerer (und teilweise unfair) und die random encounters richten sich nach dem eigenen Level dh. später kann es passieren, dass dir ne spontan vorbeiziehende Truppe aus Monstern richtig Ärger machen kann. Nicht sooo toll aber trotzdem gut gemacht an sich.


FF 9 (PSN) - +2

Hier der feuchte Traum jedes Fans von RPGs. Geniale witzige Story, sehr schöne Kämpfe und laaange Spielzeit. Ein absoluter must-have für knapp 10 Euro.


FF 6 (PSN) - -1
Viel zu lange Ladezeiten, die nur dem einfach dreisten port zu verschulden sind, machen den GBA Re-Release plötzlich sinnvoll. Hier handelt es ich um nen echten cash-grab, weil FF6 im Gegensatz zu 9 keine Entschuldigung für Ladezeiten mehr hätte.


FF VII- Crisis Core +2

Eine Grafik zum Träumen, eine wirklich schön erzählte Vorgeschichte von VII und wahnsinnig viel zu tun. Crisis Core ist das beste FF Spiel von Square seit FF 10 und ist es noch.


Tales of Eternia - +2

Gute Story, lange, seeehr passendes Kampfsystem und mega geniale Charaktere: Eternia ist nach wie vor mein lieblings Tales-of Teil. Ich habe wahrscheinlich in kein PSP Spiel soviel Zeit gesteckt. Das Kampfsystem ist praktisch wie für den Bildschirm gemacht und man kann bei dem Package absolut über nichts meckern .. doch, es ist leider das einzige gute Tales-of für die PSP :'(


God of War (beide Teile für die PSP) - +2

Ich dachte das klappt nicht aber S. Monica hat mich eines besseren belehrt: Die PSP Teile sind tatsächlich so gut wie ihre größeren Brüder auf der Konsole. Hut ab, die zwei sind wahrscheinlich DIE Action-Adventures der PSP und Teil 2 hat einfach nur kranke Grafiken für PSP-Standarts.


Monster Hunters - -1

Furchtbar! Die Steuerung zeigt den wahrscheinlich schlechtesten port. Du weißt niemals wo was abgeht, weil Monster Hunters eindeutig kein Spiel ist, dass in diesem 3D Grafikstil auf einen Handheld gehört.


Castlevania Dracula X Chronicles - +1

Ist so ganz okaaaay, lohnt sich aber wegen Symphonie of the Night, welches eindeutig +2 ist.

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von mr. mojo risin » 21.08.2013 19:47

hab noch ein paar zusätzliche spiele, die ich erwähnens- und empfehlenswert finde:

loco roco - ein witziges, schönes und vor allem entspanntes spiel. mal kein rasantes autorennen oder hektisches geballer, sondern gediegenes gekullere. :D
man sollte sich vom niedlich-look auch nicht abschrecken lassen. ich stehe normalerweise auch nicht so auf knuddelsüß-artdesign, aber hier isses sehr stimmig und passt sehr gut, nicht zuletzt durch den kontrastreichen, stilisierten 2d-stil.

super stardust portable - das genaue gegenteil. geballer ohne ende, sehr hektisch, jede menge feinde, meteoriten, satelliten und so weiter abzuschießen. farbenfroh, sehr rasant, spielt sich wundervoll flüssig. derzeit meine erste wahl in der bahn. <3

tetris - selbsterklärend. es gibt allerdings noch einige zusätzliche modi bzw spielvarianten, die dem klassischen prinzip interessante erweiterungen verpassen. man kann aber auch einfach ganz klassisch drauflos sortieren. :)

fieldrunners - tower defense, suchtgefahr. ^^

ratchet & clank: size matters - mischung aus jump&run und third person action. humorvoll, spaßig, abwechslungsreich, schöne grafik für die psp. achtung: die deutsche synchro ist meiner meinung nach beschissen. ;)

Ys 7 - ein nettes action-rpg/action adventure/hack'n'slay.

gta: chinatown wars - meiner meinung nach das psp-gta, das sich am besten spielt bzw die beste steuerung hat. die beiden anderen mit schulterperspektive fand ich eher krampfig... :/

metal slug - ein perfektes spiel für dieses system. läuft flüssig, spielt sich bekannt flott, die steuerung geht super von der hand usw.

silent hill: origins - kann ne erstaunlich dichte atmosphäre erzeugen, wenn mans im dunkeln und mit kopfhörern spielt. steuerung, grafik, gameplay allesamt gut. gefällt mir besser als silent hill: shattered memories, weil ich auch gerne kämpfe. :wink:

gesamtfazit: nachdem ich meine psp 2010 verkauft hatte, weil ich nicht genug gute spiele dafür hatte bzw kannte, bin ich jetzt gleichermaßen erstaunt wie zufrieden darüber, dass ich konstant überversorgt mit daddelstoff bin. :D
ob nun für zwischendurch, für die bahnfahrt in der stadt oder für längere reisen, ob "AAA" oder psp-minis - ich möchte sie nicht mehr missen.

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15367
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Scorcher24_ » 08.09.2013 04:00

Hab meine PSP noch nicht lange, aber ich möchte trotzdem eine Empfehlung abgeben:

The 3rd Birthday +1

Etwas schwer zu bekommen in DE und meistens sehr teuer, Aber auf EBay kann man auch mal Glück haben und es wird grade angeboten. Anyway, es ist ein toller third person shooter und auch ein würdiger Nachfolger von Parasite Eve von der Playse. Die Grafik ist für PSP Verhältnisse Hammer, die Musik toll und das voice acting gut.
Das Spiel selbst ist leider etwas fummelig geworden. Hier fehlt echt ein zweiter Analogstick. Mit dem DigiKreuz die Kamera zu bewegen, während man Bosse bekämpft ist eine schlechte Idee :D. Aber man gewöhnt sich dran und mit etwas Übung kein Problem. Man muss halt die auto target funktion etwas mißbrauchen. Spielerisch ist es ansonsten sehr solide imho.

Tetris +2

Es ist was man davon kennt, aber ich finde es gehört einfach dazu, wenn man einen Handheld hat.
Bild

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von mr. mojo risin » 09.09.2013 20:21

was sportspiele angeht, kann ich noch nba live empfehlen. ich hab derzeit viel spaß mit nba live 07, das größte manko ist leider, dass das spiel viel zu einfach ist. nach ca ner woche gewinne ich jedes spiel auf dem höchsten schwierigkeitsgrad...

aber vom spielgefühl her machts schon laune. fifa (12) hingegen kommt nicht besonders gut auf der psp.

Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1182
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Danny1981 » 30.12.2013 06:33

So, jetzt reichts.

Nach 2 DEFEKTEN Leihgaben einer PsP, das Anspielen diverser Games dank eines ENDLICH funktionierenden Emulators (Ich bin Sammler, ich kaufe was ich spiele, keine Angst^^) hol ich mir heute nun auch eine PsP.

Es wird wohl die 1004 werden, die hab ich letzt beim Müller gesehen. Will mir ungern eine gebrauchte bei Ebay holen.

Und außerdem muss ich dieses ketzerische Bewerten von TiTs gegen Star Ocean 1 und 2 (VOR ALLEM 2!!!!) widerlegen! Hallo??? Star Ocean 2 ist Genialität in REINFORM! :D

...ts.... ich dachte du weisst gute JRPGs zu schätzen ;P

Den einzigen Ausfall von SO hat meiner Meinung nach Teil 3...damit werd und werd ich nicht warm...Da stört mich so ziemlich alles ;P
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY

Benutzeravatar
I love TitS
Beiträge: 1608
Registriert: 11.08.2011 18:34
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von I love TitS » 31.12.2013 00:39

Haha, tut mir leid. Aber hey, ich hab die Spiele nicht abgewertet. Sie haben eine 0 bekommen. Ich wurde jetzt nicht ganz warm mit, aber vielleicht geb ich dem ganzen ja nochmal eine Chance. Valkyria Chronicles hab ich jetzt auch ENDLICh nach so langer Zeit beendet. Das hat mich viele Nerven gekostet :D
JPGames.de - http://www.jpgames.de
Bild

Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1182
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Danny1981 » 01.01.2014 02:44

Also Star Ocean 1 habe ich damals so bis zur Mitte gespielt (per Emulator auf dem PC), bin auf die PSP Version gespannt :D

Aber Star Ocean 2 ist wirklich ein HAMMER!

Erstens weil du wirklich nicht jeden Charakter in deine Gruppe bekommst, sondern das abhängig von deinen Entscheidungen passiert. Und Zweitens, weil wirklich VIEL Story innerhalb der Gruppe passiert und die Charaktere auch nicht allzu flach sind! Zumindest aus der Retroperspektive von vor...über 15 Jahren glaube ich... :D

Und das Kampfsystem war echt gut!!! Ich frag mich, wieso sie das im 3. Teil so verbockt haben...

Im 4. musste man zwar nur mit diesem Robot-Typen (keine Ahnung mehr wie er hiess) seine komische Attacke spammen (hat gereicht bis zu den 2 Bonus Dungeons), aber da war das Kampfsystem wieder Bombe! :)

So, jetzt gehts wieder an Trails in the Sky, ich muss jetzt durch diesen Checkpoint in die 2. Stadt ;P

Gn8 und Frohes Neues Jahr und so ^^
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY

Benutzeravatar
studentenkopp
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2009 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von studentenkopp » 02.01.2014 12:49

Hast Du denn jetzt ne eigene PSP? Sonst hätte ich eine abzugeben ;)
PS4, PS3, PSVita und PSP Fanboy. Ne Xbox360 habe ich auch... irgendwo.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3198
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Feralus » 02.01.2014 14:59

studentenkopp hat geschrieben:Hast Du denn jetzt ne eigene PSP? Sonst hätte ich eine abzugeben ;)
für? :D
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1182
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: PSP Resumée - Euer PSP Fazit? Must Haves? Geheimtipps?

Beitrag von Danny1981 » 02.01.2014 16:00

Habe ich :) Danke ^^

...und so viel nachzuholen...!
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY

Antworten