Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Hier geht es um alles rund um Nintendos Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
Beiträge: 2677
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von Modern Day Cowboy » 25.10.2012 16:51

Danke für die Tipps dann werde ich B&W wohl auslassen oder warten bis es gebraucht um 10€ oder sowas zu haben ist, nachdem ich B&W2 gespielt habe.
www.last.fm/user/Zaphbot
http://www.xfire.com/users/rattlesnake87
http://raptr.com/rattlesnake87

XBLA: Deth N Maiden
3DS Freundescode: 4382 - 3020 - 4633 (Zaphbot)
Nintendo Network: Zaphbot

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von Muramasa » 01.11.2012 17:19

nintendo spielen halten sich in den preisen aber sehr stabil =P

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 23.12.2012 18:19

Es ist Weihnachten, und irgendwie habe ich gerade das starke Verlangen in den Supermarkt zu gehen und mir Black and White 2 zu schnappen - ich glaub, genau das tue ich gleich, ausser jemand hat noch ein trifftiges Argument was dagegen spricht! Habe gehoert, das B&W2 eine Art erweitertes B&W ist, sowas wie Gelb seinerzeit bzgl. Rot und Blau war, oder habe ich da unrecht?

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 2957
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von qpadrat » 23.12.2012 19:57

Es ist mehr als Gelb. Es gibt ne komplett neue Story. Es gibt schon viele Veränderungen. Das einzige, was es von einer neuen Gen unterscheidet ist, dass es keine neuen Pokemon gibt.
Bild

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 23.12.2012 20:08

Hoert sich gut, an, also zwar die gleiche "Welt", nur aus einer komplett anderen Perspektive. Naja, ich finde, neue Pokemon braucht es auch nicht mehr unbedingt, es gibt bereits mehr als genug, und die ersten 151 sind eh die besten ;)

Benutzeravatar
Masakado
Beiträge: 652
Registriert: 22.09.2009 23:36
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von Masakado » 15.01.2013 11:03

Seit Weihnachten spiele ich Schwarz 2. Hab die Liga hinter mir und wundere mich etwas über den Hürdenmodus. Denn im Pokewiki werden die Arenaleiter mit Hürdenmodus-Teams angezeigt.
Heißt das, dass man einen neuen Spielstand beginnen müsste, um im Hürdenmodus die Story durchspielen zu können?

Aber mal was anderes zur Peta-Diskussion:

Warum machen diese Peta-Aktivisten eigentlich nicht darauf aufmerksam, dass es eine sehr umstrittene Methode ist, Pokemon zu züchten und auszusortieren bis man das gewünschte Wesen + Genpool erhält? Ich meine bei Menschen ist sowas in einigen Ländern auch verboten, weil moralisch verwerflich... Dabei geht es den Menschen eher darum, körperlich gesunde Kinder zur Welt zu bringen und potentiell lebenslang beeinträchtigte Ungeborene abzutreiben.

Bei Pokemon ist die Sache jedoch noch viel übertriebener. Die Pkmn kommen nicht als Krüppel auf die Welt oder so, die Trainer kommen einfach nicht mit deren Natur klar und lassen daher lieber den Herrn der Schöpfung raushängen, um ihr perfektes Kampf-Wesen zu züchten...
Sie sind nur an ihrer Herren-Rasse mit 31 Dv's interessiert...
Kann sich noch wer an Rot und Blau erinnern?
An das Forschungslabor und Mewtu, oder an Hitler?
Sowas kann nur übel enden. :<

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 15.01.2013 15:36

Ja das ist tatsächlich so eine Sache. Das Prinzip besteht darin oder sollte es zumindestens, ein x beliebiges sagen wir Bisasam zu fangen und über viele Kämpfe hinweg ein starkes Bund zwischen Trainer und Pokemon erschaffen. Man heilt es regelmäßig, sorgt das es nicht zu oft Ko geht und Verabreicht ihm Doping oder wie man es hier nennt Vitamine beziehungsweise lässt es massieren. Nur stellt Gamefreak sich in dieser Vorstelleung selber den Stolperstein, weil man letzten Endes feststellt, das das Pokemon gar nicht so stark ist wie es hätte sein können. Wegen den vermeintlichen Genen (groß, blauäugig und blond) oder weil sie zu früh alle ev's verbraucht haben. Es ist ja nicht mal so das man es einfach über eine Hightechmaschine zurücksetzen oder seinen Wünschen entspreched verändern kann. Dann wird gefangen, aussortiert und gezüchtet bis alle Eigenschaften sich zu einer akzeptablen Grundlage zusammenfügen.

Das Spreu, beziehungsweise die unglücklichen Fehlprodukte der Liebe sind auf ewig verdammt als nicht wertvoll gebrandmarkt worden zu sein. Mal abgesehen davon das dieser ganze Vorgang so träge und langweilig ist, kommt hier wircklich nur erbarmlunglose Diskriminierung zu Stande. Schließlich erwarten die Entwickler das wir an die Pokemon mit der gleichen Sorgfalt, wie an Tieren rangehen nur kommt das einfach nicht zustande. Nicht so. Man hätte einfach einen Kompromiss machen können. Einfach Boosters erwerblich machen um die Stats maxen zu können oder Attacken einfach über eine Maschine Lernen zu können, die man hier weitervererbt bekommt. So wird das Pokemonm nie so stark wie es andere Artgenossen sind und diese Tatsache ändert sich nicht. Was ist die logische Konsequenz? Es wegwerfen und an der Natur fuschen. Ja, wircklich blöd und nervig.

Falls du das Spiel von Peta kennst, das ist wircklich gut. Was machen die Professoren wircklich mit den Pokemon und warum legen sich die Trainer nie selber so ins Zeug, wie sie es von ihren Pokemon verlangen? Sind diese Vitamine und X-Items wircklich gesund oder sind es Aufputschspritzen und Drogen, damit sie die ganzen Strapazen überhaupt überleben. Wie fühlt sich ein Pokemon das sein lebenlang im Pokemonball steckt, weil es nie wieder zum Einsatz kam und im Ball vor sich hinvegetiert. Wollen die Pokemon überhaupt kämpfen, oder werden sie durch Essensraub oder gar Schlägen dazu gezwungen. Wer weiß schon wie Cheren wircklich mit seinen Pokemon umgeht. Und diese ganzen Kostümfestivals und Unterhaltungen sind auch fragwürdig. Tiere hassen ja Kleidung. Es wirft einen Schatten auf das Franchise und lädt zum nachdenken ein, noch viel mehr als das jetzt bei Team Plasma der Fall war. Dort wird letzten Endes wieder alles schöngeredet, indem plötzlich der Anführer die Welt pokemonfrei haben wollte, damit er der einzige auf der Welt ist, der welche hat, um sie zu unterjochen. Ein Unsinn, aber okay. Teil 2 habe ich nicht gespielt, weiß also nicht wie sich die Geschichte entwickelt
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32520
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von JesusOfCool » 15.01.2013 17:26

die beste möglichkeit hier wären ausbalancierte werte. d.h. im durchschnitt sind alle DVs (also das was hier als gene bezeichnet wird) gleich, aber die verteilung ist von pokemon zu pokemon unterschiedlich.
bei den EVs müsst man sich auch was anderes einfallen lassen.
und gaaaaaaaaaaanz wichtig wäre meines erachtens die möglichkeit, jedes pokemon mit unterschiedlichen strategien versehen zu können. jetzt ist es ja so, dass pokemon a als sweeper verwendet wird, pokemon b als tank, pokemon c als annoyer, usw.
find ich absolut ätzend.
gsd hat das alles keine auswirkung aufs sammeln und den SP, also das was mich am meisten interessiert.

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 15.01.2013 18:06

Ja der Multiplayer ist bestimmt ätzend was das angeht. Deshalb werde ich ihn immer vermeiden. Ich kann mir vorstellen das die da wochenlang vor dem kleinen Bildschirm sitzen und ihre Pokemon an die Grenze hochzüchten nach effizienten Vorlagen aus dem Internet *klick klick klick* und dann immer die gleichen Pokemon in den Kampf bringen. Wenn man dann dort als einfacher Trainer auftaucht der Pokemon aus Leidenschaft sammelt, wird man eingesackt binnen Sekunden. Das beste gibt man vor dem Kampf und nicht während, was schade ist.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32520
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von JesusOfCool » 16.01.2013 21:28

naja, im kampf kommts dann schon auch noch auf den gegner an.

mir gefällt es allerdings wesentlich besser, wenn ich mir das pokemon und die spielweise dafür selber aussuchen kann. vermutlich bräuchte man aber wenn das ginge die vielen pokemon nicht. ein teufelskreis.

SWey90
Beiträge: 409
Registriert: 21.09.2011 23:33
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von SWey90 » 28.01.2013 02:41

Kann mir jemand helfen?

Ich habe die Pokemon-Editionen Weiß (1), Schwarz 2 und Perl hier. Da ich die Games über die Jahre immer nur angespielt habe, werde ich diese jetzt mal durchzocken. Die Frage: Kann ich Pokemon irgend wie hin und her schieben? Irgend welche Vorteile nutzen, weil ich drei Editionen hier habe? Früher konnten sich Pokemon ja auch nur entwickeln, wenn sie getauscht wurde. Einen alten NDS habe ich hier auch (plus jetzt 3DS).

Ratschläge würden mich freuen!

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32520
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.01.2013 09:21

von perl kannst du die pokemon nur unidirektional nach weiß (und ich nehme auch an schwarz 2) schicken.

zwischen weiß und schwarz 2 sollte es beim tauschen keine größeren probleme geben. eventuell musst du im spiel erst etwas erreichen damit das geht. ich hab keins von SW2, nur weiß.

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 28.01.2013 15:39

woah du hast keinen der beiden neue Teile? Das überrascht mich jetzt aber.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32520
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von JesusOfCool » 28.01.2013 20:29

ich hab auch keines von HGSS.
aber bei XY bin ich wieder dabei. garantiert ^^

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Pokemon Black & White" Thread

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 28.01.2013 22:22

Ich hols mir höchstwarscheinlich in nächster Zeit. Diesmal gehe ich es anders an und lasse das hochzüchten sein.....zu anstrengend und nicht vom Spielprinzip gewollt. Muramasa hat mich da überzeugt.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Antworten