Ein Resumée - NDS Must Haves

Hier geht es um alles rund um Nintendos Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21267
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von E-G » 20.12.2011 15:46

maln update, wenn auch nicht so viel diesmal:

Last Window +2
das nenn ich mal eine fortsetzung! nach dem ziemlich lahmen hotel dusk war dieser teil eindeutig die ~26€ wert.

Inazuma Eleven +1
interessantes rpg konzept dass erfrischend anders ist aber mit ner menge ärgerlicher altlasten zu kämpfen hat. trotzdem ist es gerade in verbindung mit dem dazugehörigen anime sehr genüßlich.

Okamiden +1
ich liebe okami über alles, aber hier wollte der funke irgendwie nicht ganz überspringen... und ich glaub es liegt nichmal dran dass man sehr viel recycling betrieben wurde, sondern eher am dahin erfundenen plot, wärend okami ja doch irgendwo in der mythologie fußt.

漢字そのままDS楽引き辞典 +/-0
ok, ich gebs zu, das isn bissl geschummelt und es als spiel zu bezeichnen is sehr grenzwertig ^^ aber als reine software und als japanisch - japnisch und japanisch - englisch wörterbuch gold wert :P (und die paar minispiele sind wohl auch ok)

noch ausstehend:

the world ends with me
Etrian Odyssey
ソマブリンガ
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Muramasa » 09.01.2012 03:59

Contra 4 +2
habs ehrlich gesagt noch nicht zuende gespielt weils zu schwer ist. Aber das game ist trotzdem höllisch gut^^! Man sollte aber aufpassen, weil es wirklich nicht für jedermann ist.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Chibiterasu » 09.01.2012 10:22

Muramasa hat geschrieben:Contra 4 +2
habs ehrlich gesagt noch nicht zuende gespielt weils zu schwer ist. Aber das game ist trotzdem höllisch gut^^! Man sollte aber aufpassen, weil es wirklich nicht für jedermann ist.
Ja, mir war es zu hart - für Fans aber sicher ein Muss.

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Muramasa » 18.01.2012 07:50

The Legend Of Zelda - Phantom Hourglass +2
Habs früher einmal angespielt und als doof zur seite gelegt. Hab mich jetzt durchgerungen es durchzuspielen und nach ner weile hat es mich wirklich gepackt. Wenn man von den gimmick einsätzen und dem Ocean Temple absieht, wo man manchmal am liebsten den entwickler ins gesicht schlagen würde. Ist es doch ein knappes Must Have geworden. Die Dungoens waren fieser als die von Skyward Sword und das ist schon sehr kool.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Chibiterasu » 18.01.2012 07:59

Fand die Dungeons wirklich mit die Besten in den Zelda-Spielen (bis auf das Recycling des Hauptdungeons eben). Bei Spirit Tracks wird es teilweise noch besser, jedoch kam es mir rätseltechnisch weniger abwechslungsreich vor.

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Muramasa » 18.01.2012 09:19

der hauptdungoen ist eigentlich kool gemacht, nur leider ein zweischneidiges schwert. für spätere speedruns wegen den mehreren wegen sehr kool, nur die ersten wiederbesuche sind furchtbar, manchmal verirrt man sich und muss 10 minuten wieder den selben müll machen. Auch wenn die steuerung des schwertes mit stylus schlechter als die retro steuerung finde, so sind die sekundär items sehr geil. Besonders hat mir bumerang und der Fern-Hammer gefallen den ciela schwingt X3.

Benutzeravatar
I love TitS
Beiträge: 1608
Registriert: 11.08.2011 18:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von I love TitS » 19.01.2012 22:14

Falls ich es überlesen habe, sorry:

Hat jemand Shin Megami Tensei: Devil Survivor und Shin Megami Tensei: Devil Survivor 2 gespielt? Kann dazu was sagen?
JPGames.de - http://www.jpgames.de
Bild

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Muramasa » 20.01.2012 11:59

wenn sie overclocked rüberbringen würden, würd ichs auch mal spielen.

hab wohl nen guten lauf zurzeit mit den ds spielen..

Ghost Trick +2

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21267
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von E-G » 04.02.2012 22:28

Professor Laytong und der Ruf des Phantoms +1
mein aller erstes, und auch einziges Layton, hätte es mir wohl nie gekauft, bin nun aber trotzdem ganz froh es gewonnen zu haben, danke nochmal. Kann leider keinen vergleich zu den anderen ziehen, aber ich kann mir nur schwer vorstellen dass die andern, allein vom titel her, schöner anzusehen sind. Story verläuft angenehm in 20er/30er jahre abenteuerroman bahnen und hat irgendwie was von tin tin.

Ghost Trick: Phantom Detectiv +200
eigentlich nur aus ner laune heraus günstig bei Amazon bestellt.. und damn... hat es mich überascht, die Köpfe hinter der Ace Attorney serie sind eben meister im Geschichten erzählen - und was für eine! Ausserhalb der rpg welt hab ich bisher noch keine tiefgründigere, komplexe, und teils auch tragische story mit nur ner handvoll charaktere erlebt. Großartig! (und zur selben zeit ne schande dass es nur so wenige haben! die sollten alle ausgepeitscht werden)
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Muramasa » 06.02.2012 12:15

Elite Beats Agents 0
naja ist schon iwie kool mit der musik und dem comics, aber reines rumstechern aufem screen ist mir zu öde.

The World Ends With You 2+
das Must HaVe schlechthin aufem DS.

Benutzeravatar
Wizz
Beiträge: 1398
Registriert: 10.12.2011 13:50
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Wizz » 07.02.2012 13:49

Hmm mal nachdenken...
Clash of Heros +2
Wenn auch leider ein wenig kurz, so hat mich dieses Spiel doch sehr überrascht gehabt.
Von den ersten Videos her sah es nicht sonderlich spannend aus, aber ingame lies es sich dann wunderbar in einem Zug durchspielen ohne langweilig zu werden.
Am Spielumfang könnte man in hoffentlich kommenden Fortsetzungen ein wenig arbeiten.

Final Fantasy Tactics A2 +1
Ein sehr schönes Spiel und ich hoffe auf einen neuen Ableger für den 3DS. Muss allerdings zugeben, dass mir der Vorgänger auf dem GBA von der Story her etwas besser gefallen hat.

Fire Emblem: Shadow Dragon +0
Man merkt dem Spiel meiner Meinung nach einfach sein Alter an. Schade dass es der einzige DS Ableger bei uns geblieben ist.
Fans der Serie können es natürlich mal mitnehmen, um in die Franchise einzusteigen taugt es meiner Meinung nach nichts.
Ich fand Rekka no Ken und Sacred Stones haben sich einfach besser gespielt.
Habe große Hoffnungen in Kakusei.

Golden Sun: Dark Dawn +0
Es ist nicht unbedingt ein schlechtes Spiel, aber bei all meinen Hoffnungen und der vergleichsweise hohen Wartezeit war ich eher enttäuscht. Zu einfach, zuviele Points-of-no-Return, kaum wirklich Neues (besonders Bonus-Bosse/Summons/etc), unfertig wirkende Story.
0 in der Kategorie der DS Spiele, ich würde sogar zu -1 tendieren wenn man wirklich ein Fan von den beiden Vorgängern war. Das klingt hart aber so hab ich es empfunden.
Bitte macht die 4 besser! Und nicht erst in 7 Jahren.

Infinite Space +1
Wenig Konkurenz und daher eine empfehlenswerte Abwechslung. Warum sind Sci-Fi-RPGs so unbeliebt? Da nicht lokalisiert war der Absatz hierzulande eher klein... ja okay und es war auch so nicht unbedingt perfekt. Kauft es trotzdem? =P

Solatorobo +1
Love dem Furrys! <3 Ein wenig sehr linear, mehr und komplexere Nebenquests wären schön gewesen.
Das Kampfsystem könnte ebenfalls ruhig ein klein wenig komplexer sein und der Schwierigkeitsgrad angehoben werden.
Trotzdem würde ich ohne zu zögern einen Teil 2 kaufen.

Sonic Chronicles: The Dark Brotherhood +1
Man erwartet bei solchen RPG Spin-Offs meistens nicht viel und dafür war der hier überraschend gut.
Die Reflex-Kampfsteuerung hat auch wenig vergleichbares auf der Konsole.
Wenn man es billig bekommt, kann man es mal mitnehmen.

The World Ends With You +2
Wer es nicht hat, kann beim Thema DS einfach nicht mitreden imho! D:

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2940
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von caedez » 15.02.2012 18:51

Elite Beat Agents 0
Wenn nicht diese ein, zwei Lieder wären, die absolut neben dem Beat laufen würden, könnte man für den Preis ein +1 herausrücken. Ist es aber nicht und so bleibt es ein nettes Spiel für Zwischendurch.

Ghost Trick +2
Der Geheimtipp, der keiner sein dürfte. Die Charaktere sind herrlich abgedreht. Die Story hat mir sehr gut gefallen, obwohl sie gegen Ende irgendwie abflacht. Vielleicht hatte Capcom eine feste Deadline gesetzt und der Entwickler musste schnell fertig werden? Wer weiß ... Ein bisschen Trial & Error ist auch dabei, was ab und zu nervig sein kann. Allerdings sind die Charaktere allesamt so kaputt herrlich schön animiert, so dass man - zusammen mit der spannenden Story - locker über winzige Fehler des kleinen Teams hinwegsehen kann. Schade, dass es nicht mehr solche Entwickler gibt bzw. ihre Spiele nie eine Veröffentlichung im Westen sehen werden. Achso und von den 6h Spielzeit, von denen Jörg in seinem Test da schreibt, ist nach meinem Empfinden und 3DS Uhr nichts zu sehen. Man kann diese Angabe gerne verdoppeln, mein 3DS sagt mir nämlich: 11h 43min.
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Chibiterasu » 15.02.2012 20:19

@ Elite Beat Agents - fand das zwar ganz ok, aber wirklich richtig richtig empfehlen kann ich das:

Rhythm Paradise + 2

Vor Ewigkeiten viel gespielt, daher schon fast wieder vergessen.
Kostet bei Amazon gerade 6,99€, hab's beim Saturn auch schon für 3,99€ gesehen. Keine Ahnung warum das so billig ist. Der Umfang ist echt ordentlich, der Schwierigkeitsgrad ziemlich fordernd - aber es ist auch sehr präzise.
Und die Ideen sind einfach super. Das Grundprinzip ist immer recht simpel aber trotzdem wird es recht schnell anspruchsvoll, wenn man zB Offbeat-Stages spielt.

Die Musik bei den Agents ging mir irgendwie ziemlich auf die Nerven. Hier ist sie zwar auch manchmal kindisch aber alles in allem sehr liebenswert und abwechslungsreich (manche haben ziemliches Ohrwurmpotenzial). Die grafischen Gags sind abwechslungsreich und hängen immer recht gut mit dem Song zusammen.
Am coolsten sind die Mixes, wo alle Gameplayvarianten einer "Stage" zu einem Song gemixt werden und man immer etwas umdenken muss. Herrlich chaotisch zum Teil und erfordert hohe Konzentration.

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=zmg3GmHgpYw

1A Spiel und deswegen freu ich mich schon auf den Wii-Teil, obwohl ich da bei der Steuerung noch meine Zweifel habe.

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2940
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von caedez » 15.02.2012 21:48

Wann gibt es mal wieder ein Update?
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Resumée - NDS Must Haves

Beitrag von Chibiterasu » 16.02.2012 07:50

Dann mach ich demnächst mal eins (am WE).

Für dich! :wink:

Antworten